Roman Dirge Lenore

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lenore“ von Roman Dirge

Lenore ist das süße, kleine, tote Mädchen aus der Feder des amerikanischen Zeichners Roman Dirge. Inspiriert von Edgar Allan Poes Gedicht ‹Lenore› schuf Dirge diese Kultfigur, die in Amerika wie in Europa polarisiert. Der abgrundtief schwarze Humor, das Spiel mit Tod, Liebe und Vergänglichkeit ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber Lesern mit Verlangen nach nachtschwarzer Komik wird hier erstmals ein Sammelband der ersten vier Lenore-Comics geboten.

Stöbern in Comic

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lenore" von Roman Dirge

    Lenore
    Durruti

    Durruti

    01. June 2009 um 01:12

    Erstaunlich, wie man niedlich, boshaft und grausam zugleich sein kann. Lenore schafft das perfekt. Hinzu kommt, dass auch der Autor über und mit sich selbst Geschichten zeichnet, in denen er ganz schlecht wegkommt. Insgesamt ein rabenschwarzer Spaß. Die nachfolgenden Bände fallen etwas ab.

  • Rezension zu "Lenore" von Roman Dirge

    Lenore
    semikolon

    semikolon

    03. March 2009 um 19:27

    dreckig, fies und gemein. DAS ist Lenore. ein albtraum in klein und schwarz.
    viele kurzgeschichten.. in schwarz/weiß gehalten, sonst wäre es wohl doch sehr rotstichig geworden. für alle fans des makaberen.. nett ist woanders.