Roman Fink

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Roman Fink

Roman Fink aka Arazhul steht für humorvolle Let’s Plays aus dem Minecraft-Universum. Der 1997 geborene YouTuber unterhält auf seinem Kanal mehr als 2 Millionen Kinder und Jugendliche, die vor allem von Arazhuls verschmitzter Art und seinen frechen Streichen begeistert sind. Die Comic Adventures des jungen Influencers sind mittlerweile eine feste Größe im Community-Editions-Programm und landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wie ich im Raumschiff ein Alien nach Hause brachte (ISBN: 9783960962618)

Wie ich im Raumschiff ein Alien nach Hause brachte

Erscheint am 02.11.2022 als Gebundenes Buch bei Community Editions.

Neue Rezensionen zu Roman Fink

Cover des Buches Wie ich die Welt rettete und gleichzeitig eine 3- im Vokabeltest schrieb (ISBN: 9783960961161)buecherschildkroetes avatar

Rezension zu "Wie ich die Welt rettete und gleichzeitig eine 3- im Vokabeltest schrieb" von Roman Fink

Möge das Abenteuer beginnen
buecherschildkroetevor 3 Jahren

Heute möchte ich mal eine Rezension der anderen Art schreiben.

Gestern kam unsere 10jährige Tochter zu mir und sagte: "Mama, du musst unbedingt dieses Buch lesen und anschließend meine Fragen beantworten. Es ist so mega cool." Gesagt, getan.

Eins vorweg. Ich habe absolut keine Ahnung von Minecraft. Ich weiß gerade wie man es schreibt und dass alles aus Würfeln besteht und bin somit eine unwissende Mami :-)

Das Cover sieht sehr gut aus. Es hat kräftige und leuchtende Farben.

Der Klappentext ist sehr informativ und man kann schon erahnen, dass es spannend wird.

Hier die Fragen hat mir meine Tochter gestellt hat, mit meinen dazugehörigen Antworten:

  1. Wie findest Du Dr. Auge?

Ich finde Dr. Auge cool. Ohne ihn und seinen Laser hätte Arazhul nie gewonnen.

  1. Wie findest Du Arazhul?

Arazhul ist so ein typischer Teenager. Mega cool, große Klappe und nichts dahinter.

  1. Welche ist Deine Lieblingsfigur? 

Dr. Auge

  1. Was hättest Du beim Streit anders gemacht?

Ich hätte Arazhul mal gesagt, dass er mal von seinem hohen Ross runter kommen soll.

  1. Lustigste Stelle im Buch.

Als der Drache Arazhul gefragt hat, ob seine Mutter ihm keine Manieren beigebracht hat. 

  1. Welches Wort verwirrt Dich am meisten?

Eigentlich keins. Aber jetzt weiß ich wenigstens, wo „What the fish?!“ herkommt.

  1. Wie gefällt Dir das Buch?

Ich finde das Buch macht einen hochwertigen Eindruck. 

Es ist ganz witzig, so wie ein Comic auch sein soll. Mal was anderes, das alles eine Würfelform hat. 

Es ist ein spannender Comic mit coolen Bildern und coolen Abenteuern, die Arazhul bestehen muss. Gut nur, dass ihm Dr. Auge immer helfen wird. Auch wenn Arazhul ständig denkt, dass er alles alleine hinbekommt und keine Rettung / Hilfe nötig hat. Super finde ich auch den Cliffhanger. Jetzt kann unsere Tochter sich schon auf den 2. Band freuen. 

Das Buch ist „cool“ und ein absolutes Muss für alle Arazhul-Fans. 

5 von 5 Sternen

Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks