Roman Gallinger

Autor von Was halt so g'red't wird, Mich geht's ja nix an! und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Roman Gallinger

Roman GallingerWas halt so g'red't wird
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was halt so g'red't wird
Was halt so g'red't wird
 (0)
Erschienen am 25.04.2018
Roman GallingerEntrostet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entrostet
Entrostet
 (0)
Erschienen am 15.02.2012
Roman GallingerMich geht's ja nix an!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mich geht's ja nix an!
Mich geht's ja nix an!
 (0)
Erschienen am 01.04.2016
Roman GallingerQuer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Quer
Quer
 (0)
Erschienen am 07.06.2013
Roman GallingerWahnsinng'schicht'n
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wahnsinng'schicht'n
Wahnsinng'schicht'n
 (0)
Erschienen am 13.02.2015
Roman GallingerPädagogisch sch(m)erzvoll
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pädagogisch sch(m)erzvoll
Pädagogisch sch(m)erzvoll
 (0)
Erschienen am 15.07.2014

Neue Rezensionen zu Roman Gallinger

Neu
R

Rezension zu "Pädagogisch sch(m)erzvoll" von Roman Gallinger

Bewertung von „Pädagogisch Schmerzvoll“ (Ebenfalls auf Amazon)
Redbonesvor 3 Jahren

Da es sehr wenige Bewertungen von dem Buch gibt, werde ich mich bemühen, euch „einen kleinen“ Einblick in das Buch zu gewähren..

Zuerst mal muss ich sagen, dass ich am Anfang ein wenig „Skeptisch“ war, da das Buch eine völlig neue ungewohnte Art und Weise hatte. Z.b waren in dem Buch keine Kapitel zu finden, was mir persönlich nur entgegen kam, denn so hatte ich nicht „lange“ die Schwierigkeit, denn Überblick über das Buch zu bekommen, denn ich „persönlich“ ist nur meine Meinung, bin dann relativ bald genervt...

Die Schriftgröße und die Farben des Cover gefielen mir HIER sehr gut. Da ich als „Brillenträger“ häufiger Probleme habe, mit der kleinen Schrift, war ich mehr als dankbar und zufrieden, dass mir das erspart blieb und ich keinen Ärger damit hatte...

So nun komme ich zum Buch selber:

In seinem nun schon fünften Buch, versucht der Autor die Leser in sein „Splitteralisches Reich“ zu locken, dass ihm bei mir zumindest schon sehr gut gelang..

Von humorvollen Kurzgeschichten, bis hin zu nachdenklichen „Gedichten“ war (so ziemlich ALLES dabei...Mann sollte sich hier auf Überraschungen aller Art gefasst machen..

Man sollte auch bedenken, dass man hier ein Buch vor sich liegen hat, dass nicht NUR zum Lachen ist, der Autor „Dr. Makaber“ wie er auch genannt wird, versucht hier dem Leser schwierige

Geschichten zu erzählen, auf seine ganz eigene humorvolle und witzige Art.

Mir persönlich gefielen hier auch die „kleinen Zitate“ sehr gut, die ICH oft mehre Male durch lesen musste, weil ich nach 2-3 maligen lesen merkte, dass ich was GANZ anderes verstanden hatte!!

Ich kann das Buch nur weiter Empfehlen!!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks