Roman Libbertz Triebjagd

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Triebjagd“ von Roman Libbertz

Mega

— Nana67

Stöbern in Romane

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

Underground Railroad

Ein Buch, das ich in Erinnerung behalten werde. Tief berührend und interessant geschrieben.

sunlight

Außer sich

Vermutlich habe ich mir vom Klappentext zu viel versprochen; diese Geschichte hat mich leider nicht überzeugen können.

ClaraOswald

Die Lichter von Paris

Brilliant formuliert und wunderbar erzählt.

Sago68

David

Lesenswert, kommt aber nicht ganz an "Bleiben" heran.

Sikal

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll und poetisch.

Suse33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ganz toll

    Triebjagd

    Nana67

    30. September 2015 um 16:18

    Das Buch hat mir ganz toll gefallen.

  • Rezension zu "Triebjagd" von Roman Libbertz

    Triebjagd

    Kaiser

    21. January 2008 um 15:30

    Nachts schlagen Uhren und Herzen gerne anders. Jeder der sich in die Dunkelheit des Tages gestürzt hat weiß das dort andere Gesetze Anwendung finden als am Lichte. Roman weiß das, denn Roman beobachtet die Nacht und derer die dort leben. Darüber berichtet er in regelmäßigen Abständen auf seiner Webseite. Seit kurzem liegt eine Auswahl seiner Werke in einem schlanken Büchlein vor. Kein Roman, keine klassischen Erzählungen sondern einfach nur Fragmente seiner Eindrücke zu den erlebten Momenten aus seinem Leben. Wer einen kurzen prüfenden Blick über Romans Werke gleiten lässt, wird sicherlich enttäuscht sein. Enttäuscht, weil das Buch mehr ist als nur eine Interpretation diverse Nächte. Es ist viel mehr: Es ist vielmehr ein Abzug der dem Leser es selbst überlässt darüber zu urteilen was sich wirklich dahinter verbrigt. Nicht jede der 31 Geschichten erschließt sich einem direkt: Manche müssen einfach mehrmals gelesen werden, bis man ihren sinn versteht. Doch wer kann schon sagen, das er innerhalb einer einzigen Nacht weiß was die Nacht an sich ausmacht? Wer mag, sich mit einem Text auseinanderzusetzen wird nicht enttäuscht und gelegentlich findet man sich selbst in einigen Stellen des Buches wieder. Ich selbst habe es genossen Nacht für Nacht immer einen kleinen Abschnitt aus dem Buch zu lesen und meine Gedanken darüber schweifen zu lassen und kann den Kauf soweit nur empfehlen. Wer lieber Geschichten a la Dieter Bohlens Biographie oder “einfache” Lesekost erwartet sollte ein Bogen drum machen, denn es ist ein Buch über die Nacht für die Nacht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks