Roman Machens , Christoph Eydt Die Jodvergiftung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jodvergiftung“ von Roman Machens

Jod gilt als ein wichtiges Spurenelement. Es beugt Unterfunktionen der Schilddrüse vor und bei einem Atomunfall kann Jod sogar Schilddrüsenkrebs entgegenwirken. Deutschland gilt als Jodmangelgebiet. Grund genug also, die Jodversorgung zu optimieren. Durch die Anreicherung von Speisesalz mit Jod soll massenhaft ein Mindestbedarf gedeckt werden. Doch werden damit wirklich Probleme dauerhaft gelöst oder lediglich neue geschaffen? Es gibt Hinweise darauf, dass die Jodierung von Nahrungsmitteln zu Jodüberschüssen im Körper führt, was wiederum Erkran-kungen bedingt. Das Buch stellt in einem umfassenden Ansatz das Element Jod, die Jodprophylaxe in Deutschland, die Schilddrüse als jodverarbeitendes Organ, jodbedingte Krankheiten und Selbsthilfemöglichkeiten vor. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der ADHS-Störung, denn auch hier scheint es einen Zusammenhang zwischen Jod und jener Störung zu geben, die gut und gerne als Volkskrankheit der Jugend bezeichnet werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen