Roman Machens , Christoph Eydt Die Jodvergiftung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jodvergiftung“ von Roman Machens

Jod gilt als ein wichtiges Spurenelement. Es beugt Unterfunktionen der Schilddrüse vor und bei einem Atomunfall kann Jod sogar Schilddrüsenkrebs entgegenwirken. Deutschland gilt als Jodmangelgebiet. Grund genug also, die Jodversorgung zu optimieren. Durch die Anreicherung von Speisesalz mit Jod soll massenhaft ein Mindestbedarf gedeckt werden. Doch werden damit wirklich Probleme dauerhaft gelöst oder lediglich neue geschaffen? Es gibt Hinweise darauf, dass die Jodierung von Nahrungsmitteln zu Jodüberschüssen im Körper führt, was wiederum Erkran-kungen bedingt. Das Buch stellt in einem umfassenden Ansatz das Element Jod, die Jodprophylaxe in Deutschland, die Schilddrüse als jodverarbeitendes Organ, jodbedingte Krankheiten und Selbsthilfemöglichkeiten vor. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der ADHS-Störung, denn auch hier scheint es einen Zusammenhang zwischen Jod und jener Störung zu geben, die gut und gerne als Volkskrankheit der Jugend bezeichnet werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks