Neuer Beitrag

roman_odermatt

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich versuche über eine Leserunde hier bei lovelybooks von interessierten Lesern zu erfahren, was sie von meinem Krimi und Enthüllungsroman "Scrittura Segreta - Schriften des Todes" halten. Ich stelle mir vor, ein Leser steht in der Buchhandlung und hält mein Buch in der Hand. Wird er es sofort wieder ins Buchregal zurückstellen? Wird er den Buchrückentext lesen? Wird er auch noch die Exposition und die ersten Seiten vom Prolog lesen? Oder wird er sogar mit dem Buch zur Kasse gehen? Ich plane bereits eine Fortsetzung zu schreiben und bin froh über Ihr Feedback. Vielen Dank.

Autor: Roman Odermatt
Buch: Scrittura Segreta
1 Foto

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Klappentext klingt sehr spannend. Und das Cover sieht er gut aus. Ich würde wenn ich es in der Buchhandlung sehen würde erst mal in die Hand nehmen mir den Klappentext durchlesen etwas darin herumblättern und dann überlegen, ob es erst mal auf meine Wunschliste kommt, ich es gleich kaufe oder in der Bibliothek frage ob sie es da hätten. Aber lesen würde ich es schon.

Ich bewerbe mich für ein Exemplar.

pia_16

vor 2 Jahren

Wie finden Sie das Cover?

Das Cover ist wirklich sehr interessant und weckt die Neugier eines jeden Leser der wirklich seine Seele in Büchern sieht. Es lässt bereits einiges über das Buch an sich erahnen und meiner Meinung ist es sehr getroffen

pia_16

vor 2 Jahren

Wie finden Sie den Buchrückentext?

Der Buchrückentext gibt nicht besonders viele Infos über das geschehen des Buches so wird es noch spannender und man wird noch neugieriger auf den Inhalt als schon durch das Cover.

pia_16

vor 2 Jahren

Wie finden Sie den Buchtitel "Scrittura Segreta" und den Untertitel "Schriften des Todes"?

Ein sehr interessanter Titel für ein Buch in dem es über die Kirche und eine geheime Schrift der Kirche geht. Durch den Titel allein wird man nichts vermuten über die Gesichte da gibt der Untertitel schon mehr Informationen

pia_16

vor 2 Jahren

Wie finden Sie den Prolog, der eine Rückblende ins Jahr 40 n. Chr. ist und den Lesern einen Wissensvorsprung über das Geheime Markus-Evangelium verschafft?

Es war zuerst sehr schwer sich im Buch zurecht zu finden aber sobald man sich wirklich in den Text hineinversetzt kommt man in der Geschichte mit und fängt an zu verstehen worum es geht

anke3006

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo,

hier würde ich sehr gerne mitlesen. Ich mag Verschwörungs- und Enthüllungskrimis, besonders mit Geheimbünden und geheimen Schriften. Der Klapptext macht neugierig. Auch das Cover ist sehr ansprechend. Im Laden würde ich auf jeden Fall darauf aufmerksam werden.
Warum heißt der Untertitel "Schriften des Todes" und nicht "Geheime Schriften"?

Ich möchte das Buch sehr gerne lesen.
Schnell in den Lostopf und fest die Daumen gedrückt.

anke3006

vor 2 Jahren

Hallo 😃
ich wollte mal fragen wie es weitergeht

pia_16

vor 2 Jahren

Du kannst es dir sicher bei Amazon bestellen es ist wirklich sehr gutes Buch muss ich sagen es lohnt sich echt wenn man sich das Buch bestellt, es ist extrem spannend und es ist schwer wieder aufzuhören wenn man einmal angefangen hat zu lesen

anke3006

vor 2 Jahren

War ja eigentlich als Leserunde ausgeschrieben
Hab mich gerade mal durch die Anbieter gewühlt...
Taschenbuch 302 Seiten
Mobi hat einen total günstigen Preis, eigentlich unwiderstehlich, aber eben mobi
Und ePub ist der Preis gleich 10 x so hoch...
Das kann nicht stimmen

angel1843

vor 2 Jahren

Mein Buch kam gestern an. Danke. Ich werde mich dann demnächst mit dem Buch in eine Ecke meine Couch setzen und es mir in Ruhe durchlesen. :)

anke3006

vor 2 Jahren

Wie finden Sie den Prolog, der eine Rückblende ins Jahr 40 n. Chr. ist und den Lesern einen Wissensvorsprung über das Geheime Markus-Evangelium verschafft?
Beitrag einblenden

Guten Morgen,

ich fand den Einstieg spannend. Auch wer sich nicht ganz so gut in der römischen Antike auskennt, bekommt sofort einen Überblick über die einzelnen Gruppen, Herrscherverhältnisse und auch Denkweisen. Das ist geschickt gelöst.
Ein anderer Ort, aber ähnlicher Ablauf. Markus als Zeitzeuge.

anke3006

vor 2 Jahren

Wie finden Sie den Buchtitel "Scrittura Segreta" und den Untertitel "Schriften des Todes"?
Beitrag einblenden

Der Titel klingt sehr interessant und weißt auf die Richtung der Geschichte hin.
Aber warum "Schrift des Todes" und nicht "Geheime Schrift" ?

anke3006

vor 2 Jahren

Wie finden Sie den Buchrückentext?
Beitrag einblenden

Der Rückentext verrät nicht zu viel und macht neugierig.
Beim Namen des Commissario musste ich grinsen.

anke3006

vor 2 Jahren

Wie finden Sie die Exposition als Einstieg in den Kirchenthriller?
Beitrag einblenden

Das ist das, was ich bei einem Enthüllungsroman über die Kiche "erwartet".
Genau das was bei der katholischen Institution im Argen liegt.

anke3006

vor 2 Jahren

Noch eine Frage.
Bin ich so Hollywood-geschädigt...
Der Daumen nach oben heißt Tod. Ich dachte immer es wäre Daumen nach unten.
siehe Seite 8

Wird es noch weitere Leseabschnitte geben?

anke3006

vor 2 Jahren

Vielen Dank das ich mitlesen durfte.
Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Roman-Odermatt/Scrittura-Segreta-1199069064-w/rezension/1214415136/

ebenso bei thalia.de, weltbild, buecher.de, amazon

angel1843

vor 2 Monaten

Wie finden Sie den Prolog, der eine Rückblende ins Jahr 40 n. Chr. ist und den Lesern einen Wissensvorsprung über das Geheime Markus-Evangelium verschafft?

Es tut mir leid, das es so lange gedauert hat. Hier jetzt aber auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Roman-Odermatt/Scrittura-Segreta-1199069064-w/rezension/1480417705/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks