Roman Rausch , Blanka Stipetic Der Bastard

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bastard“ von Roman Rausch

Trommeln, Tanz und Tod Würzburg feiert das Afrika-Festival. Die Multi-Kulti-Harmonie gerät empfindlich aus dem Takt, als man die Leiche eines Jungen aus dem Main fischt. Hautfarbe schwarz, Herkunft unbekannt. Bei den Ermittlungen lernen die Kommissare Kilian und Heinlein ihre Heimatstadt von einer bedrohlichen Seite kennen. Derweil macht die Gerichtsmedizinerin Pia Rosenthal bei der DNA-Analyse des Opfers eine erschütternde Entdeckung und stößt damit in ein Wespennest aus Heuchelei, Intrigen und Verrat. Aber nicht im Skinhead-Milieu, sondern bei einer der angesehensten Familien am Ort. 'Ein neuer Tatort oder gar ein Schimanski? Kilian braucht den Vergleich nicht zu scheuen.' (Bayerischer Rundfunk)

Ich kann Euch einfach nur empfehlen, die Serie zu lesen!

— meistraubi
meistraubi

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

MEGA! Carter in Höchstform!

Nudi2906

Die Fährte des Wolfes

Actionreicher, brutaler Thriller! Die Hauptfigur konnte mich gar nicht überzeugen!

Mira20

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Bastard" von Roman Rausch

    Der Bastard
    Kuni

    Kuni

    12. April 2008 um 10:52

    nach dem schwachen teil 3,endlich wieder ein sehr guter würzburg-krimi.mit einer leichtigkeit geschrieben,porbleme die jeder mensch schonmal erlebt hat.einfach krimis die aus dem leben kommen