Gallo rosso

5,0 Sterne bei2 Bewertungen

Cover des Buches Gallo rosso (ISBN: 9783944359519)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

C
Christoph_Pitz
vor einem Jahr

Ein Krimi so außergewöhnlich wie die Zeit, in der er spielt

Thomas_Lawalls avatar
Thomas_Lawall
vor einem Jahr

Anspruchsvoller Kriminalroman vor dem Hintergrund "rechter" Tendenzen.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gallo rosso"

Europa steht im Februar 2020 kurz vor dem Lockdown. Die Frage, warum seine Freundin bei einer Explosion auf dem Weihnachtsmarkt sterben musste, lässt Kommissar Kilian seit Jahren keine Ruhe. Er hat sich beurlauben lassen und verfolgt in Italien Gallo rosso, einen mysteriösen Mafiaboss, den keiner kennen will. Die Suche führt ihn nach Neapel, Rom, Turin, zu Baby-Mafiosi, Prostituierten und Pfarrern.
Heinlein, inzwischen Polizeipräsident in Würzburg, ist überzeugt, dass sein Kollege Kilian einem Mythos nachjagt. Doch nach einem Selbstmordanschlag auf einen ICE stößt auch er auf den Namen Gallo. Seine Ermittlungen führen ins Darknet und zu rechten Netzwerken, auch in den Reihen der Polizei.
Beide Fährten führen nach Venedig, in der abgeriegelten Lagunenstadt treffen sich Kilian und Heinlein schließlich wieder.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944359519
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:308 Seiten
Verlag:Schruf & Stipetic
Erscheinungsdatum:01.11.2020

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783944359519
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:308 Seiten
    Verlag:Schruf & Stipetic
    Erscheinungsdatum:01.11.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks