Roman Schatz

 3.8 Sterne bei 40 Bewertungen

Alle Bücher von Roman Schatz

Roman SchatzGebrauchsanweisung für Finnland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gebrauchsanweisung für Finnland
Gebrauchsanweisung für Finnland
 (24)
Erschienen am 01.03.2012
Roman SchatzDer König von Helsinki
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der König von Helsinki
Der König von Helsinki
 (12)
Erschienen am 25.05.2010
Roman SchatzTelewischn!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Telewischn!
Telewischn!
 (3)
Erschienen am 23.06.2009
Roman SchatzFrom Finland with love, Suomesta rakkaudella
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
From Finland with love, Suomesta rakkaudella
Roman SchatzFinnland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Finnland
Finnland
 (0)
Erschienen am 01.01.1999
Roman SchatzKursbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kursbuch

Neue Rezensionen zu Roman Schatz

Neu
DanielaNs avatar

Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Finnland" von Roman Schatz

Finnland für Finnland-Liebhaber und die es werden wollen
DanielaNvor 3 Jahren

Roman Schatz lebt seit 1986 in Finnland und hat sich dort einen Namen als Journalist, Buchautor, Moderator gemacht (ich glaube, für die Finnen ist er der Deutsche schlechthin). In seiner Gebrauchsanweisung beschreibt er seine Wahlheimat kenntnisreich, mit Augenzwinkern und vergnüglichen Anekdoten.
Das Buch ist mehr als eine "Gebrauchsanweisung", denn der Leser erfährt auch viel über die Geschichte und die Natur Finnlands. So werden einem das Land, seine Einwohner und ihre Eigenheiten verständlicher. Besonders gut fand ich interkulturelle Themen wie "Kommunizieren mit Finnen". Denn dabei kann man schon ins Fettnäpfchen treten, wenn man sich über bestimmte "Sprechregeln" nicht bewusst ist. Gern hätte ich mehr von solchen Themen gelesen.
Leider - und es ist wohl unvermeidlich, wenn man "die" Finnen beschreiben will - werden auch bestimmte Klischees hervorgeholt und zementiert. Zum Beispiel das Thema Alkohol: Zwar stellt Roman Schatz fest, dass die Finnen nicht mehr als andere Europäer trinken. Dann aber beschreibt er seitenlang, wie die Finnen sich dem Suff hingeben, wie sie  gern mal aggressiv dabei werden usw. Schade, dass es hier nicht zu differenzierterer Betrachtung gereicht hat. Ich selbst habe auch in Finnland gelebt und kenne nur Leute, die keinen oder kaum Alkohol trinken. Die gibt´s also auch.

Kommentieren0
4
Teilen
W

Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Finnland" von Roman Schatz

interessante und aktuelle Informationen. Klärt auf und hilft Stolpersteine zu vermeiden.
wikiauslanddevor 4 Jahren

Gebrauchsanweisung für Finnland gibt alle wichtige Information um Finnland und die Finnen kennenzulernen.
Der Autor Roman Schatz lebt schon über dreißig Jahre in Finnland und zeigt in diesem Buch Finnland: Die Geschichte und Kultur (Schriftsteller, Regisseure, Bands) sowie die Wirtschaft (geschichtliche Entwicklung, Nokia, Krise), die finnischen Spezialitäten (Kaffee, Kaugummi, Essen), die populären Sportarten, die Regionen (Helsinki, Tampere, Turku, Österbotten, Lappland), Immigranten.

Dazu vermittelt er mit mehreren Kapiteln einen tiefen Einblick in die besondere Art der Finnen. Die andere Art der Kommunikation, die Rolle Mann- Frau, die negativen Seiten (Dunkelheit, Depression, Alkohol und Gewalt, Feuerwaffen), die schwierige finnische Sprache.

Fazit: interessante und aktuelle Informationen. Klärt auf und hilft Stolpersteine zu vermeiden.

Kommentieren0
2
Teilen
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Gebrauchsanweisung für Finnland" von Roman Schatz

'Am wohlsten fühlt sich ein Finne, wenn er alleine in der dunklen Sauna sitzt [...].'
sabatayn76vor 4 Jahren

'Am wohlsten fühlt sich ein Finne, wenn er alleine in der dunklen Sauna sitzt und über den Tod nachdenkt.'

Inhalt:
Der Wahlfinne Roman Schatz berichtet in seiner 'Gebrauchsanweisung für Finnland' von Geschichte und Politik, Alkohol und Drogen, Essen und Wohnen, Kunst und Kultur, Sauna und Tango, Depression und Suizidalität, Sprache und den feinen Nuancen der Kommunikation, Wirtschaft und Geschlechterrollen.

Mein Eindruck:
Ich war noch nie in Finnland und habe mich bislang kaum mit dem Land beschäftigt. Roman Schatz hat es geschafft, mir Finnland und die Finnen nahe zu bringen, meine Neugier zu wecken und mir jede Menge Wissen zu vermitteln. Dass der Autor fasziniert von Land und Leuten ist, ist deutlich zu merken, obwohl er nicht nur auf positive Facetten eingeht, sondern auch viele Schattenseiten anspricht und sich positive und negative Aspekte Finnlands hier die Waage halten. Gerade dies hat mir sehr gut gefallen, denn so entsteht ein komplexes Bild des Landes, keine geschönte und verklärte Darstellung, die naiv ist und keineswegs der Realität entsprechen kann.

Auch Roman Schatz' Erzählstil hat mir gefallen: sympathisch und humorvoll berichtet er von großen Ereignissen der Geschichte und erzählt kleine, persönliche Anekdoten. Durch den unterhaltsamen Schreibstil sowie die knappen und gut gegliederten Kapitel liest sich das Buch sehr schnell und flüssig, und bei mir kam an keiner Stelle Langeweile auf.

Sehr schön fand ich auch, wie aktuell das Buch ist: es wird sogar die aktuelle Krise in der Ukraine erwähnt.

Mein Resümee:
Der Autor hat mich mit seiner Begeisterung für das Land angesteckt. 'Gebrauchsanweisung für Finnland' macht große Lust auf eine Finnland-Reise (und ein bisschen auch auf radikales Auswandern).

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 63 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks