Roman Voosen

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(17)
(20)
(5)
(2)
(0)

Lebenslauf von Roman Voosen

Roman Voosen, 1973 in Rheinhausen geboren, entschied sich nach dem Abitur Kunstgeschichte und Germanistik zu studieren. Neben seinem Studium ging er verschiedenen Nebenjobs nach; so war er unter anderem als Rettungssanitäter, Barkeeper und Musikjournalist tätig. Dem Autoren-Dasein widmete er sich erst viele Jahre später. Als solcher ist Voosen vor allem für seine Schweden-Krimis bekannt, die er gemeinsam mit Kerstin Signe Danielsson verfasst. Das große Debüt des Autoren-Duos wurde im Jahr 2012 unter dem Titel "Später Frost" veröffentlicht. Dieser Krimi war zugleich der Auftakt der erfolgreichen Reihe rund um die beiden Kommissarinnen Nyström und Forss. In den Jahren danach folgten mit "Rotwild" und "Aus eisiger Tiefe" Band 2 und 3. Roman Voosen lebt heute in Hamburg und ist neben der Schriftstellerei als Lehrer tätig.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Roman Voosen
  • Toller Schwedenkrimi!

    Der unerbittliche Gegner

    Leserin71

    29. May 2017 um 12:16 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Für mich ist der fünfte Fall um die Ermittlerinnen Ingrid Nyström und Stina Forss der erste Fall und ich bin mir sicher, dass ich diese Reihe weiter verfolgen werde.Sehr spannend, sehr persönlich und mit aktuellen Themen ist auch dieses Buch eine Werbung für Schweden-Krimis.Ich vergebe gerne 5 Sterne.

  • „Der unerbittliche Gegner“ von Roman Voosen & Kerstin Signe Danielsson

    Der unerbittliche Gegner

    JayLaFleur

    22. February 2017 um 13:10 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Den Schweden-Krimi habe ich bei lovelybooks.de vom KiWi-Verlag gewonnen - an dieser Stelle vielen lieben Dank für das Buch! :) Ich hatte wirklich spannende Lesestunden. Inhalt - „Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss“ - diese beiden Frauen sind unterschiedlicher, wie sie nicht sein könnten. Und trotzdem arbeiten sie im Team zusammen, als in einem zugefrorenen See in Småland eine verstümmelte Frauenleiche gefunden wird. Das Team nimmt die Ermittlungen auf. Einige Tage später wird erneut eine Leiche gefunden. Der gefundene ...

    Mehr
  • Packend

    Der unerbittliche Gegner

    Jisbon

    19. January 2017 um 22:51 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    "Der unerbittliche Gegner" hat mir gut gefallen. Das Buch hat eine Weile gebraucht, um richtig Fahrt aufzunehmen, aber der Fall war von Anfang an sehr interessant und je verstrickter und undurchsichtiger er wurde, desto packender fand ich ihn. Schon im ersten Kapitel hat der Täter gezeigt, dass er skrupellos und durchaus grausam ist, aber durchgeplant vorgeht, und sein weiteres Handeln bestätigt dies nur. Das Team um Nyström und Forss kommt nur langsam, Schritt für Schritt voran und es gibt kaum Fortschritte in den Ermittlungen, ...

    Mehr
  • Spannung aus dem Norden, diesmal mit sehr aktuellem Flüchtlingsthema

    Der unerbittliche Gegner

    HeidiStN

    08. January 2017 um 12:47 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Als eine brutal verstümmelte Frauenleiche aus einem Eisloch geborgen wird, ahnt noch niemand, dass dies nicht der einzige Mord in Umgebung von tiefwinterlichen Växjö bleibt. Nyström und Foss bekommen den Fall zugeteilt, und bald wird noch ein Familienvater heimtückisch umgebracht, Als noch eine dritte Leiche auftaucht,, ist zunächst kein Zusammenhang zwischen den Morden erkenntlich...Krimispannung aus Schweden; Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson leben selbst in Småland und haben zusammen bereits mehrere erfolgreiche Krimis ...

    Mehr
  • Das Thema Flüchtlinge verpackt in einem Thriller...

    Der unerbittliche Gegner

    juli.buecher

    06. January 2017 um 19:52 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Dies war mein erster Krimi des Autoren-Duos und das Buch lässt sich auch sehr gut lesen, ohne die vorherigen Bände zu kennen.Zunächst zum Inhalt:In Schweden wird eine junge Frau tot unter der Eisdecke des Sees in der Nähe ihres Hauses gefunden. Sie wurde außerdem brutal verstümmelt und zugerichtet. Die Ermittler rund um Stina Forss und Ingrid Nyström ermitteln auf Hochtouren. Kurze Zeit später wird ein junger Familienvater tot im Wald gefunden. Zunächst scheinen beide Morde keinen Zusammenhang zu haben. Doch es ergeben sich sehr ...

    Mehr
  • Lesenswerter Krimi aus Schweden

    Der unerbittliche Gegner

    baerin

    03. January 2017 um 19:44 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Auch der fünfte Fall des Autorenduos Voosen/Danielsson hat mich wieder gleich in seinen Bann gezogen. Das ungewöhnliche Ermittler-Duo Stina Forss und Ingrid Nyström ermittelt in zwei grausamen Mordfällen, die offenbar zusammen hängen, da die Spurenlage an beiden Tatorten keinen anderen Schluß zulässt.Allerdings haben beide Mordopfer keine erkennbaren Gemeinsamkeiten. Das Team um Stina und Ingrid recherchiert in alle Richtungen - auch mal in eine falsche und nach weiteren Morden kristallisiert sich endlich ein Motiv heraus - ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson + Buchpakete zu gewinnen

    Der unerbittliche Gegner

    aba

    zu Buchtitel "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Winterzeit ist Krimizeit Wenn es draußen immer dunkler und kälter wird, gibt es nichts besseres als ein gutes Buch. Man macht es sich richtig kuschelig auf dem Sofa, mit einer warmen Decke und einem heißen Tee und versinkt in den Seiten.Damit euch der Lesestoff an diesen langen und dunklen Abenden nicht ausgeht, haben wir eine spannende Buchverlosung, bei der ihr erstklassige Krimis gewinnen könnt!Bestimmt kennt ihr die Heldinnen des Autorenduos Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson, die zwei ungewöhnlichen schwedischen ...

    Mehr
    • 374
  • Grausame Morde in Småland

    Der unerbittliche Gegner

    Baerbel82

    24. December 2016 um 16:43 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    „Der unerbittliche Gegner“ von Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson ist bereits der fünfte Fall für das ungleiche, aber sehr erfolgreiche Ermittlerpaar Ingrid Nyström und Stina Forss. Dennoch handelt es sich um eine eigenständige, in sich abgeschlossene Geschichte, die ohne Vorkenntnisse lesbar ist. Worum geht es? Acht abgehackte Frauenfinger an einem Eisloch in einem See. Ein brutal ermordeter Mountainbiker und ein Kindersoldat aus dem Kongo das sind die Zutaten für diesen spannenden Schwedenkrimi, in dem irgendwann auch ...

    Mehr
  • Nyström und Forss ermitteln in ihrem fünften Fall

    Der unerbittliche Gegner

    Matzbach

    23. November 2016 um 15:28 Rezension zu "Der unerbittliche Gegner" von Roman Voosen

    Das deutsch-schwedische Autorenduo Voosen/Danielsson hat seinen fünften Kriminalroman geschrieben, laut Wolfgang Schorlau "So politisch und spannend wie Mankell", eine Aussage, auf die ich später noch eingehen möchte. Doch zunächst zum Fall: Innerhalb kurzer Zeit werden zwei Menschen aus zwei völlig unterschiedlichen Lebensbereichen brutal ermordet. Der Modus Operandi und Tatortspuren legen nahe, dass es sich um den gleichen Täter handeln muss. Das Ermittlerteam unter der Leitung von Ingrid Nyström sucht lange Zeit vergebens ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks