Romeo Dallaire Shake Hands With The Devil

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shake Hands With The Devil“ von Romeo Dallaire

When LGen. Romeo Dallaire received the call to serve as force commander of the UN Assistance Mission for Rwanda, he thought he was heading off to Africa to help two warring parties achieve a peace both sides wanted. Instead, he and the members of his small international force were caught up in a vortex of civil war and genocide. Abandoned by their home nations and the UN, Dallaire and his peacekeepers attempted to stem a tide of killings with only their personal altruism, resourcefulness and bravery.§General Dallaire flew home in September 1994, broken, disillusioned and suicidal, having witnessed the murder of more than 800,000 Rwandans in only a hundred days. In "Shake Hands with the Devil", he takes the reader with him on a return voyage into the hell of Rwanda, vividly recreating the events the international community turned its back on.§This book is an eyewitness, unsparing account of the failure of humanity to stop the genocide, despite timely warnings. (Quelle:'Fester Einband/01.10.2003')

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shake Hands With The Devil" von Romeo Dallaire

    Shake Hands With The Devil

    Spinnie

    25. April 2007 um 10:10

    unbedingt lesen!!!!!!!!!!!!!!
    Beschreibt den genozid in Ruanda aus Sicht von Romeo Dallaire, der mit seinen UN Truppen vom Rest der Welt im Stich gelassen wurde.

    Ein Zeugniss eines Mannes, der an dieser Mission zerbrochen ist, es jedoch schafft mit dieser Dokumentation die Schrecken des Voelkermordes in Ruanda in unser bewusstsein zu rufen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks