Romesh Gunesekera Riff

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Riff“ von Romesh Gunesekera

Romesh Gunesekera wuchs in Sri Lanka und auf den Philippinen auf. Sein Roman spielt in der Zeit, als Sri Lanka seine Unabhängigkeit erhält, und erzählt von einem Jungen, der in dieser Welt des Umbruchs zum Manne heranreift. Als Elfjähriger kommt Triton als Boy ins Haus von Mr. Salgado, einem Meeresbiologen, dessen ganze Sorge dem gefährdeten Universum des Ozeans gilt. Die Zerstörung der Korallenriffe ist für ihn ein Symbol für den Untergang des Landes. Der junge Triton lernt viel im Haus des Forschers, nicht nur, das Silber zu polieren, Liebeskuchen mit 10 Eiern zu backen und Papageienfische zu dünsten, sondern auch, die politischen, gesellschaftlichen und amourösen Ränkespiele kritisch zu beobachten.

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen