Geh deinen Weg - Solid Rock

von Romina Gold 
4,8 Sterne bei24 Bewertungen
Geh deinen Weg - Solid Rock
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Y

Super schönes Buch

claidas avatar

Ein Buch in dem Familie und Liebe sehr wichtig sind.

Alle 24 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geh deinen Weg - Solid Rock"

Während eines Aufenthalts in Bonn lernt der erfolgreiche amerikanische Unternehmer Jason Wingate die aparte Juristin Melanie Barenfeld kennen. Aus der gegenseitigen Sympathie entwickelt sich rasch Zuneigung. Jason, der in einem Elternhaus aufgewachsen ist, in dem nur Geld und Einfluss zählten, ist fasziniert davon, wie liebevoll Melanie, ihre Eltern und Geschwister miteinander umgehen. Heftige Sehnsucht nach einer solchen Familie erwacht in ihm, doch zwischen Melanie und ihm liegen 9000 Kilometer und zwei Lebensplanungen, die absolut nicht zusammenpassen. Erst ein erschütterndes Ereignis öffnet beiden die Augen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9789963539529
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:332 Seiten
Verlag:bookshouse
Erscheinungsdatum:15.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne21
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Y
    Yvonne76vor einem Monat
    Kurzmeinung: Super schönes Buch
    Lohnt sich zu lesen




    Kommentieren0
    0
    Teilen
    claidas avatar
    claidavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Buch in dem Familie und Liebe sehr wichtig sind.
    Die Entscheidung fällt nicht immer leicht.

    In dem Buch "Geh deinen Weg - Solid Rock" von Romina Gold, geht es um den Familienmensch Melanie, der ihre Familie am wichtigsten ist und um Jason Wingate, der erfolgreich eine Softwarefirma leitet.

    Die beiden lernen sich durch die Kanzlei kennen, bei der Melanie, Jason als Mandaten betreut. Von Anfang an ist das Knistern zwischen den beiden zu spüren. 
    Doch ist Melanie bereit sich Jason zu öffnen und den räumlichen Abstand zur ihrer Familie zu vergrößern? Denn Jason wohnt eigentlich in den USA und Melanie in Deutschland. 

    Das Buch gefällt mir sehr gut. Es gibt viele verschiedene, interessante Charaktere, welche alle zu einer harmonischen Geschichte beitragen. Es ist flüssig geschrieben und es wird zwischendurch nie langweilig. Ich finde es gut, dass Jason auf dem Boden geblieben ist und nie überheblich wird und mit seinem Geld rumprotzt. An Melanie gefällt mir ihre Bindung zu ihren Eltern und ihren Geschwistern. Man spürt den Familienzusammenhalt richtig.

    Eine schöne Liebesgeschichte die einem das Herz erwärmt.



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    C
    CW77vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wunderschöne herzergreifende Liebesgeschichte
    Lovestory mit den gewissen Etwas ❤

    Ich habe lange überlegt, was ich genau schreiben soll. Aber ehrlich gesagt kann ich zu "Geh deinen Weg" nur eins sagen
    WOW ich bin sowas von begeistert. Dieser lockere und fluffige Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, die Geschichte war sehr spannend und herzergreifend. Ich habe
    Unternehmer Jason und die teils schüchterne Juristin Melanie sofort in mein Herz geschlossen😊 Wenn ich eins weiß dann .......
    das ich die traumhaft schönen Bücher von Autorin Romina Gold nur weiterempfehlen kann.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    abschuetzes avatar
    abschuetzevor 2 Monaten
    Geh deinen Weg

    Wer? Und welchen Weg?

    Melanie, eine junge Juristin, die von ihrem Chef ... nun sagen wir ruhig ... diskriminiert wird, kommt aus einer Familie, in der jeder für jeden da ist. (Vielleicht auch ein wenig zu perfekt.)
    Sie ist auf ihren Job angewiesen, um ihre Eltern zu unterstützen.

    Jason, ein amerikanischer Unternehmer trifft als Mandant der Kanzlei, in der Melanie arbeitet, unter arg merkwürdigen Bedingungen auf die junge Frau.
    Er gibt nicht nur ihrer Kariere, sondern auch ihrem Leben einen kleinen Schubs.

    Aus der gegenseitigen Sympathie entwickelt sich rasch Zuneigung.
    Doch hat eine Liebe zwischen zwei Menschen, deren Herkunft unterschiedlicher nicht sein kann und zwischen deren Zuhause, verbunden mit ihren Lebensplanungen, 9000 km liegen, eine Chance?

    Mein Fazit:

    Das Cover verspricht einen lockeren sommerlichen Liebesroman, und der Titel könnte eventuell auf den einen oder anderen Stolperstein hinweisen. Die Story ... wie  nicht anders zu erwarten, leichte Kost :-) , die durch den flüssigen Schreibstil im Nu weggelesen war.  Sie war nett.

    Ich hätte mir jedoch das eine oder andere Hindernis beim Zusammenkommen von Jason und Melanie gewünscht. Immerhin kommen sie aus verschiedenen Welten. Und man lässt sich nicht ohne ernsthafte Konsequenzen mit Mandanten ein.
    Irgendwie lief alles wunderbar glatt, die wenigen Konflikte und Probleme dauerten nie länger an und waren bereits auf der nächsten Seite zu aller Zufriedenheit gelöst.
    Dachte ich, denn plötzlich war die Story zu Ende, natürlich mit einem viel zu schnellen Happy End, und ließ mich als Leser mit  Fragen, wenn auch nur zweitrangige, zurück. 
    Und wieder einmal musste ich an Kurt Tucholski denken, der da sagte: "Es wird nach einem Happy End
    im Film jewöhnlich abjeblendt." Schade eigentlich.

    "Geh deinen Weg - Solid Rock" von Romina Gold bekommt von mir liebe drei Sterne. Wer es ruhiger mag und auf Action und eine gewisse Spannung verzichten kann, für den ist dieses Buch genau das richtige.



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor 2 Monaten
    Liebe auf zwei Kontinenten

    Melanie Barenfeld ist Juristin in einer Kanzlei in Bonn, ihr Chef ist so ein Ding für sich. Sie hat den Auftrag bekommen, den reichen Geschäftsmann Jason Wingate zu betreuen. Jason ist ein Mann aus reichem Hause, er musste sich nie ernsthaft Sorgen machen. Geschäftlich in Bonn angekommen, lernt er Melanie kennen, Sie ist so ganz anders als wie er oder wie er lebt. Beide lernen sich immer besser kennen und kommen sich dadurch auch immer näher. Aber die beiden müssen sich auch überlegen wie Sie die riesige Entfernung auf Dauer aufrechthalten wollen.

    Romina Gold verseht sich Geschichten zuschreiben, die alles abdecken. In dieser Geschichte geht es wieder um zwei Menschen, die zueinanderfinden und dann versuchen ihre Beziehung aufrechtzuhalten. Diesmal ist es auch nicht ganz so einfach mit der riesigen Distanz zwischen den beiden. Was schön ist, dass man die Geschichte von zwei Seiten erfährt.

    Ich war wieder sehr begeistert der Geschichte, Romina weiß wie Sie ihre Leser unterhalten muss.

    Kommentieren0
    98
    Teilen
    Deellas avatar
    Deellavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wiedeg eine wunderschöne Liebesgeschichte von Romina Gold
    Eine tolle Liebesgeschichte

    Zum Cover: 
    Ich finde Romina Gold, hält die Cover immer etwas schlicht.  Aber es hat was, da weiß man gleich  es handelt sich um ein Liebesroman.  Und die Bücher passen so alle super gut zusammen. 
    Zum Inhalt: 
    Jason Wingate, ist ein erfolgreicher amerikanischer  Unternehmer.  Und bei einem Aufenthalt in Bonn,  lernt er Melanie Barenfeld kennen.  Die junge hübsche Frau ist Juristin. Beide sind sich auf anhieb Sympathisch.  Doch daraus entwickelt sich schnell Zuneigung.  Jason ist fasziniert wie Melanie liebevoll mit ihrer Familie umgeht und die auch mit Melanie , was er nicht so kennt. Er selbst,  ist in einem Elternhaus  aufgewachsen,  in dem es nur um Geld und Einfluss ging. Dadurch erwacht eine heftige Sehnsucht,  nach so einer Familie,  doch zwischen Melanie und ihm liegen 9000 Kilometer und zwei verschiedenen Lebensplanungen. Doch durch ein erschütterndes Ereignis wird beiden die Augen geöffnet für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.  
    Meine Meinung:
    Romina erzählt die Geschichte wieder so gut, das man alles bildlich vor Augen sieht. Sie schreibt flüssig,  humorvoll und einfach fesselnt.  Ich bin bisher von all ihren Geschichten begeistert und diese ist auch einfach wieder toll. Man konnte die Geschichte wieder von beiden Seiten sehen.  Aus beiden sichten. Was sie denken und fühlen.  Man kommt super gut in die Geschichte rein und ist mit einem Rutsch durch. Sie ist wieder sehr zum träumen und unterhaltsam.  
    Alle die romantische Liebesgeschichten mögen, sollten diese unbedingt lesen. Einfach super toll 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    BeaSurbecks avatar
    BeaSurbeckvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit bewegenden Nebensträngen
    Liebe überwindet alle Grenzen

    Solid Rock 2 – Geh deinen Weg

    Inhaltsangabe / Klappentext:

    Während eines Aufenthalts in Bonn lernt der erfolgreiche amerikanische Unternehmer Jason Wingate die aparte Juristin Melanie Barenfeld kennen. Aus der gegenseitigen Sympathie entwickelt sich rasch Zuneigung. Jason, der in einem Elternhaus aufgewachsen ist, in dem nur Geld und Einfluss zählten, ist fasziniert davon, wie liebevoll Melanie, ihre Eltern und Geschwister miteinander umgehen. Heftige Sehnsucht nach einer solchen Familie erwacht in ihm, doch zwischen Melanie und ihm liegen 9000 Kilometer und zwei Lebensplanungen, die absolut nicht zusammenpassen. Erst ein erschütterndes Ereignis öffnet beiden die Augen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

    Meine Meinung:

    Romina Gold hat es wieder einmal geschafft und mich, mit dem 2. Band ihrer Solid Rock Reihe, Raum und Zeit vergessen lassen. Der Schreibstil war locker flockig und führte dazu das ich gleich in die Geschichte eintauchen konnte. Ein Einstieg in die Reihe ist ohne Vorkenntnisse möglich, aber (kleiner Tipp) es lohnt sich die Reihe von Anfang an zu lesen.

    Melanie Barenfeld ist ein Charakter der einem sofort ans Herz wächst. Sie ist eine sympathische junge Frau, die eng mit ihrer Familie verbunden ist, aber auch hart dafür arbeitet um ihre gesteckten Ziele zu erreichen.  Für sie ging ein Traum in Erfüllung als sie in einer bekannten Kanzlei eingestellt wurde, allerdings hat sie sich ihre Arbeit dann doch etwas anders vorgestellt. Melanie passt das nicht, aber sie weiß das sie als "Neue" keine Forderungen zu stellen hat und auch ein Wechsel der Kanzlei ist nicht so einfach.

    Jason hingegen kennt all die Probleme die Melanie zur Zeit begleiten nicht. Er wächst in ganz anderen Dimensionen auf und Geld spielte in seinem Leben noch nie eine Rolle. Trotz seines beruflichen Erfolges, seiner Stellung im familieneigenen Unternehmen, aber auch seines vielen Geldes ist er ein bodenständiger, sympathischer junger Mann geblieben. Er ist eng mit seinen Freunden verbunden und würde für sie durchs Feuer gehen. Er lebt für die Arbeit und gönnt sich selbst kaum Freizeit.

    Jason und Melanie lernen sich über die Kanzlei kennen und verbringen, arbeitsbedingt, viel Zeit miteinander. Sie verstehen sich bestens und bald sprühen die Funken. Werden die beiden eine gemeinsame Zukunft haben????

    Die Geschichte war wieder einmal richtig gut und besonders toll fand ich, dass es ein Wiedersehen mit den Protagonisten Kelly und Vince aus Band eins gegegen hat. Es gab immer wieder Momente die mich zum Schmunzeln brachten, aber auch solche die mich bewegt und berührt haben. Es war nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern eine Geschichte die mich zum Nachdenken angeregt hat, insbesondere dann wenn ich mich in Melanie reinversetzt habe und mir überlegt habe wie ich mich an ihrer Stelle wohl entschieden hätte. Gut gelungen waren auch die Nebencharaktere. Wie im wahren Leben waren einem die einen auf Anhieb sympathisch, während man andere erst näher kennenlernen musste um zu erkennen warum sie so ticken, wie sie eben ticken. 

    Mein Fazit:

    Von mir bekommt das Buch eine absolute Leseempfehlung und fünf Sterne. Ich freue mich schon heute auf die Fortsetzung und auf ein Wiedersehen mit all den Charakteren die mir so ans Herz gewachsen sind. 

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Kruemel2006s avatar
    Kruemel2006vor 3 Monaten
    Mein modernes Aschenputtel

    Klapptext:
    Während eines Aufenthalts in Bonn lernt der erfolgreiche amerikanische Unternehmer Jason Wingate die aparte Juristin Melanie Barenfeld kennen. Aus der gegenseitigen Sympathie entwickelt sich rasch Zuneigung. Jason, der in einem Elternhaus aufgewachsen ist, in dem nur Geld und Einfluss zählten, ist fasziniert davon, wie liebevoll Melanie, ihre Eltern und Geschwister miteinander umgehen. Heftige Sehnsucht nach einer solchen Familie erwacht in ihm, doch zwischen Melanie und ihm liegen 9000 Kilometer und zwei Lebensplanungen, die absolut nicht zusammenpassen. Erst ein erschütterndes Ereignis öffnet beiden die Augen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

    Seiten: 332
    Verlag: bookshouse (2. Juli 2018)

    Mein Fazit:
    Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und war total begeistert. Diese Geschichte hat auf jeden Fall etwas von einem modernen Aschenputtel, das seinen Prinzen trotz diverser Zwischenfälle findet. Liebe kennt einfach keine Grenzen, das Buch aber leider schon, und zwar mit dem Wort Ende. Eine klare Leseempfehlung.


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Magpies avatar
    Magpievor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wunderschöne Urlaubslektüre
    Eine wunderschöne Urlaubslektüre

    Melanie hat ihre erste Anstellung in einer Anwaltskanzlei, doch trotz ihres Egagements und Könnens wird sie von dem Chef als junge, weibliche Juristin nur herablassend behandelt und ausgebremst. Lediglich Übersetzungsarbeiten soll sie erledigen, keine Mandate.
    Da sie finanziell auf den Job angewiesen ist, sagt sie nichts.
    Bis sie den reichen Unternehmer aus den USA kennenlernt und dieser sofort ihre Kapazitäten (in vielerelie Hinsicht) erkennt.
    Aus dem Mandat wird schließlich mehr.
    Dieser zweite Teil der "Solid Rock" Reihe ist etwas ruhiger und entspannter geschrieben als der Vorgänger. Dennoch schafft die Autorin es wundervoll, den Charakteren echtes Leben einzuhauchen. Obwohl die Handlung im ersten Moment vielleicht klischeehaft klingen mag, ist das Buch weit davon entfernt. Die Personen sind menschlich, verhalten sich realistisch und nachvollziehbar und haben alle ihre Ecken und Kanten.
    Wer den ersten Teil geselen hat (was nicht zwingend nötig ist), wird auch alte Bekannte wieder treffen, und es ist schön zu sehen, was aus deren Leben geworden ist.
    Am Ende des Buches erhöht sich die Spannung nochmal und man bekommt Lust, weitere Geschichten von Melanie, Jason, Kelly, Vince und auch Happy und Henry zu lesen ;)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    addy1611s avatar
    addy1611vor 3 Monaten
    Liebe verbindet

    Melanie arbeitet seit einem halben Jahr in einer renommierten Kanzlei, in der Sie es nicht einfach hat mit Ihrem Chef. Da Sie zwei sprachig aufgewachsen ist, darf Melanie hauptsächlich nur übersetzte.

    Als Jason in die Kanzlei kommt, wegen seiner Firma, wird Melanie dazugeholt, aber nicht wie Sie denkt um das Mandat zu übernehmen, sondern nur zum übersetzten.
    Melanie und Jason lernen sich näher kennen, als Melanies Chef das heraus bekommt, erpresst dieser Sie.
    Nach einem Unfall erfährt Jason dies alles und ist ausser sich.
    An Weihnachten, überrascht Jason Sie mit einer Reise in  die USA und fühlt sich in dieser Umgebung mit seinen Freunden und Familie Pudel wohl. Dabei schmeisst Sie Ihre Prinzipien über Bord und möchte, nach einem schweren Unfall von Jason, mit Ihm zusammen bleiben.

    Ich liebe die Schreibweise von Romina Gold und verschlinge diese Bücher nur.
    Für mich sind dies Bücher ein muß !!!

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Romina-Golds avatar

    Einladung

    Brandneu: „Geh deinen Weg!“, der zweite Band der romantischen Solid Rock-Reihe. Große Gefühle und Sehnsucht sind garantiert!

    Ihr Lieben,

    ich lade euch herzlich ein, an meiner Leserunde zu „Geh deinen Weg! Solid Rock“ teilzunehmen.

    Dieser Liebesroman ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig vom ersten Band gelesen werden.

    Mein Verlag vergibt insgesamt   7   E-Books in eurem Wunschformat (PDF, mobi, ePub). Bei reger Teilnahme an der Bewerbungsrunde auch mehr. Mitmachen lohnt sich also  :)

    Und darum geht es:

    Während eines Aufenthalts in Bonn lernt der erfolgreiche amerikanische Unternehmer Jason Wingate die aparte Juristin Melanie Barenfeld kennen. Aus der gegenseitigen Sympathie entwickelt sich rasch Zuneigung. Jason, der in einem Elternhaus aufgewachsen ist, in dem nur Geld und Einfluss zählten, ist fasziniert davon, wie liebevoll Melanie, ihre Eltern und Geschwister miteinander umgehen. Heftige Sehnsucht nach einer solchen Familie erwacht in ihm. Doch zwischen Melanie und ihm liegen 9000 Kilometer und zwei Lebensplanungen, die absolut nicht zusammenpassen. Erst ein erschütterndes Ereignis öffnet beiden die Augen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

     

    Bitte beantwortet mir folgende Frage: Was haltet ihr von einer Fernbeziehung?

     

    *** Wichtig ***

    Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zu der Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches.

    Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt. Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.
    http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf


    Besucht mich auf
    Facebook oder meiner Homepage.

    claidas avatar
    Letzter Beitrag von  claidavor 2 Monaten
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks