Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

melanie1984

vor 1 Monat

(10)

In diesem Teil stehen Mia und Yannis im Mittelpunkt.

Mia arbeitet als Ärztin und flüchtet nach einem traumatischen Erlebnis im Krankenhaus auf die Bahamas. Yannis unterstützt sie sehr. Doch sein neuer Job bei einer Sicherheitsfirma fordert ihn ganz schön. Er hat kaum mehr Zeit für Mia und wird von seiner Arbeitgeberin erpresst. Plötzlich muss er um das Leben von Mia fürchten...

Dieser Band startet mit der Hochzeit von Stella und Tyler, die ich schon aus dem Vorgänger kenne. Mias und Yannis Geschichte beginnt auch schon im ersten Teil. Mia ist Tylers Schwester und Yannis hat für Stella als Bodyguard gearbeitet. Als Ärztin gibt Mia alles, doch nach einem Angriff eines Drogenabhängigen ist sie schwer traumatisiert. Mia bekommt Panikattacken und schafft es erst auf den Bahamas mit Yannis Hilfe abzuschalten. Yannis verheimlicht Mia seine "Probleme" auf der  Arbeit und zieht so Misstrauen auf sich, dabei will er sie nur schützen. Er ist ein Traummann, wie er im Buche steht ;-) - sexy, mutig, tapfer, klug, liebevoll, eine Granate im Bett...
Leilani, eine Jugendfreundin und Kollegin von Mia, und Yannis Bruder Nikolas spielen in diesem Band eine wichtige Nebenrolle. Ich könnte sie mir sehr gut als Hauptprotagonisten im nächsten Teil vorstellen.

Erotische Szenen werden zur Genüge angedeutet, wenn es zur Sache geht... Cut! Ein wenig mehr und intensiver könnte es für meinen Geschmack schon sein, ohne dass die Autorin in die Erotikschiene abdriftet. So wirkte es für mich etwas abgehackt.
An Spannung fehlt es vor allem zum Ende hin nicht. Das Buch lässt sich angenehm und flüssig lesen, so bin ich es von der Autorin gewöhnt.

Das Cover ist traumhaft, noch schöner als das vorige, das Schnellboot passt perfekt, Fernweh ist garantiert!


FAZIT:
Eine kurzweilige, romantische und spannende Sommerlektüre, das gewisse Etwas fehlt mir noch, um an die Solid Rock- Reihe der Autorin heranzukommen!

Autor: Romina Gold
Buch: Jagd im Paradies
Neuer Beitrag