Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

katikatharinenhof

vor 4 Wochen

(8)


Mia verliebt sich auf einer Hochzeitsfeier in den Bodyguard Yannis.  Doch schon nach kurzer Zeit drohen dunkle Wolken das Paradies der Bahamas und das junge Liebesglück zu trüben.
Yannis' Job wird immer undurchsichtiger und Mia hegt den Verdacht der Untreue.
So macht sie sich auf die Suche nach Beweisen und gerät dabei mit in einen Strudel aus Intrigen, Drogen und einer Frau, die vor nichts zurückschreckt...

Bisher war mir Romina Gold als Autorin unbekannt und so bin ich gerne ihrer Einladung auf die Bahamas gefolgt. 
Auf der wunderschönen Inselwelt angekommen, wurde ich als Leser nicht nur in die Welt des exotisch Schönen, sondern auch in die fiesen Machenschaften eines Drogensyndikats buchstäblich hineingezogen.
Die Liebesgeschichte um Mia und Yannis ist wundervoll ausgearbeitet und lebt von der angedeuteten Erotik - so bleibt genügend Platz für ordentlich Kopfkino ;-)
Die Charaktere der beiden Hauptprotagonisten sind stimmig und lassen sofort Sympathie aufkommen.
Auch die Nebencharaktere sind sehr gut skizziert und werden somit lebendig. Besonders gut hat mir jedoch Nikolas gefallen - dieser Mann hat mein kleines Leserherzchen im Sturm erobert und ich würde mich freuen, demnächst noch mehr von ihm zu lesen ;-)
Der Spannungsbogen war immer gut gespannt, so dass ich nicht anders konnte, als Seite um Seite zu verschlingen....

Ich. Will. Mehr !!
Dieses Buch war so genial, Spannung , Action und viel Gefühl bis zur letzten Seite, rasant im Tempo, Romantik ohne Kitsch - mein Leserherzchen ist begeistert.

Mehr kann ich dazu nicht sagen - mir fehlen die Worte

Autor: Romina Gold
Buch: Jagd im Paradies
Neuer Beitrag