Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

BeaSurbeck

vor 4 Monaten

(8)

Bahamas-Heartbeat Band 2 – Jagt im Paradies

Eine richtig tolle Fortsetzung der Bahamas-Heartbeat Reihe und ein toller Nachfolger von "Orkan im Sturm".

Der zweite Band liest sich genauso flüssig wie sein Vorgänger und durch geschickt eingefügte Rückblendungen kann man ihn auch ohne Vorkenntnisse lesen. Wer den ersten Band aber noch nicht kennt dem würde ich trotzdem empfehlen sich den auch zuzulegen, den letztendlich will man doch wissen wie genau das damals mit Tyler und Stella war. 

Im Mittelpunkt des zweiten Bandes stehen die Ärztin Mia und der Ex Bodyguard Yannis. Beides tolle Charaktere die man gleich ins Herz schließt, vielleicht auch weil beide ihre Ecken und Kanten haben was sie authentisch macht und ihnen gleich noch ein paar Sympathiepunkte einbringt. Kennenlernen durfte ich die beiden ja schon in Band eins, aber damals spielten sie nur eine untergeordnete Rolle, umso schöner war es sie nun von einer anderen Seite kennenzulernen und ihre Geschichte mitzuerleben.

Mia arbeitet als Ärztin in einem Krankenhaus und geht in ihrer Arbeit auf. Zeit für Freunde oder private Unternehmungen bleiben da kaum. Sie weiß eigentlich das sie kürzer treten sollte, mehr Zeit mit der Familie und Freunden verbringen sollte, aber irgendwie schafft sie den Absprung nicht, die Arbeit und das Ziel das sie erreichen will stehen immerzu im Vordergrund.

Auf der anderen Seite Yannis, der sich, nach der Hochzeit seines Schützlings Stella, beruflich verändert. Sein neuer Job ist aber nicht so wie er sich das vorgestellt hat und seine Chefin ist sehr dominant, aber auch sehr fordernd.

Mia und Yannis kennen sich schon ein bisschen, aber erst auf der Hochzeit von Mias Bruder Tyler und Stella beginnen die Funken zu sprühen. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Yannis merkwürdiges Verhalten und Mias Misstrauen. Die Vergangenheit hat die beiden geprägt und beiden fällt es nicht leicht diese hinter sich zu lassen. Eigentlich wollen beide das Gleiche, aber der Weg dahin ist mit einigen Stolpersteinen gepflastert und  Eines führt zum anderen. Bevor sie auf Wolke sieben erklimmen können,  ziehen dunkle Wolken in Form eines Drogensyndikats auf. Mias Eifersucht und ihre Alleingänge führen sie in deren Hände und nun ist Yannis gefragt. Wird er sie retten können??? Werden die beiden eine gemeinsame Basis und eine gemeinsame Zukunft haben???  Wird am Ende alles gut ausgehen????

Die Fortsetzung der Bahamas-Heartbeat Reihe war wirklich genial. Ich habe angefangen zu lesen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Mischung war einfach perfekt und ich kann diesen Romance-Thriller einfach nur weiter empfehlen. Besonders gut gefallen hat mir,  dass auch die Charaktere von Band 1 allgegenwärtig waren und das neue sympathische Charaktere eingefügt wurden. Es gab immer wieder Wendungen und Überraschungen mit denen man so nicht unbedingt gerechnet hat, jede Menge romantische aber auch humorvolle Momente.

Meine neue Lieblings-Romance-Thriller-Reihe bekommt von mir 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung. Bei dieser Buchreihe passt einfach alles zusammen und ich freue mich schon richtig dolle auf den dritten Band.

Autor: Romina Gold
Buch: Jagd im Paradies
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks