Romy Dollé Der Paleo Code

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Paleo Code“ von Romy Dollé

Die Steinzeit-Diät. Schlüssel zur mentalen und körperlichen Fitness. Der Paleo-Code ist viel mehr als nur der Einstieg in eine der beliebtesten und vielbeachtetsten Ernährungsformen unserer Zeit - der Paleo-Code führt Sie Schritt für Schritt in den Paleo-Lifestyle ein. Dieses Lebenskonzept basiert auf vier tragenden Säulen: Ernährung, Bewegung, Erholung und soziales Umfeld. Der Paleo-Lifestyle kombiniert also die ausgewogene, hochwertige und »menschengerechte« Ernährungsweise der »Steinzeit-Diät« mit einem speziell abgestimmten, abwechslungsreichen Fitnessprogramm sowie einem ausgefeilten System für Erholung und Interaktion im Alltag. Der Paleo-Code ist ein Ratgeber, wie er in dieser umfassenden Form im deutschen Sprachraum bisher seinesgleichen sucht. - 12 Workouts und 30 wunderbare Rezepte von Frühstück bis Dessert - Gesund, sexy, stark und zufrieden – mit den vier Säulen des Paleo-Lifestyles - Mit umfangreichem Theorieteil zur Paleo-Ernährung - Trainingspläne für ein ernährungsbegleitendes Fitnessprogramm - Viele Tipps für mehr Lebensqualität, Gesundheit und Glück

Hat mich positiv überrascht

— Abundantia
Abundantia

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überraschend gut

    Der Paleo Code
    Abundantia

    Abundantia

    15. January 2017 um 18:41

    Pure food. Pure Training. Der Paleo-Code von Romy Dollé fasst die wichtigsten Informationen zur Steinzeiternährung zusammen und beschreibt interessante Fakten zum Thema Lebensstil. Die Autorin selbst hat nach vielen Jahren gesundheitlicher Probleme mit Paleo sehr gute Erfahrungen gemacht und sowohl sie, als auch ihre Familie, leben nach der Steinzeit-Ernährung. Das Buch fasst anschaulich zusammen, auf was es bei Paleo ankommt und erklärt gut nachvollziehbar, wieso diese Lebensweise durchaus gesund ist. Es handelt sich nicht um eine Diät, sondern um eine komplette Ernährungsumstellung, bei der auf Kohlenhydrate und alle Lebensmittel verzichtet wird, die nicht natürlich sind. Demnach ist selbst kochen angesagt, frische Lebensmittel und keine fertigen Produkte, die voll sind, mit sogenannten Antinährstoffen. Industriell hergestellte Produkte, zu viel Zucker, Milchprodukte, Getreide und Hülsenfrüchte werden vom Speiseplan gestrichen. Qualitativ hochwertiges Fleisch, Eier, Gemüse, Obst, Nüsse und Samen sind erlaubt. Auch bei den Getränken wird auf Natur und Reinheit geachtet. Unsere heutige Ernährung bringt Studien zufolge einige Volkskrankheiten und auch schlimmere Erkrankungen mit sich, da sich der Körper noch nicht komplett angepasst hat. Evolutionstechnisch betrachtet, benötigt er demnach noch die Ernährung, wie sie damals zu Zeiten von Jägern und Sammlern üblich war. Doch zu Paleo gehört auch Sport und Entspannung. Der Körper braucht außer reiner, natürlicher Nahrung, natürliche Bewegungen. Keine Fitnessstudios, sondern Klettern, Schwimmen, sich im Wald aufhalten. Das richtige Maß an Anstrengung und Entspannung machen das Paleo-Lebensgefühl aus. Freizeitgestaltung, wie Tanzen, oder kreative Dinge wie Malen, entsprechen unserer Natur. Von zu viel Fernsehen und digitalen Medien wird abgeraten. Meiner Ansicht nach ist der Grundgedanke durchaus wahr und die Rezepte haben mir gut geschmeckt. Allerdings wird es nicht allen Menschen finanziell und zeitlich möglich sein, solch hochwertige Nahrung zu kaufen und zuzubereiten. Geschweige denn, im derzeitigen Arbeitsstress, die eigentlich nötigen Auszeiten zu nehmen. Der eingeschränkte Verzehr von Kohlenhydraten hat mir gut getan. Allerdings würde ich persönlich nicht dauerhaft und kompett darauf verzichten wollen. Fazit: Paleo ist mit Sicherheit für einige Menschen ein sehr guter Weg, zu einer gesunden Lebensweise. Für alle anderen gilt : Ausprobieren, die Erfahrung lohnt sich.

    Mehr