Romy Fölck

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 54 Rezensionen
(48)
(19)
(2)
(0)
(0)
Romy Fölck

Lebenslauf von Romy Fölck

Romy Fölck wurde 1974 in Meißen geboren und studierte Jura in Dresden. Zehn Jahre arbeitete sie in einem großen Unternehmen. Sie lebt und arbeitet heute als freiberufliche Autorin in der Elbmarsch bei Hamburg und schreibt an ihrem vierten Kriminalroman. Neben ihren Romanen schreibt sie Krimikurzgeschichten für Anthologien und Zeitschriften. Impressum: http://www.romyfoelck.de/Impressum.17.0.html

Bekannteste Bücher

Totenweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenweg

Bei diesen Partnern bestellen:

August - Deichgräber

Bei diesen Partnern bestellen:

Duell im Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Täubchenjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutspur

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenweg

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Romy Fölck
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 578
  • Ein spannender Krimi für düstere Herbsttage!

    Totenweg

    ricysreadingcorner

    28. September 2017 um 20:56 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Inhalt Als sie die Nachricht erreicht, dass ihr Vater nachts brutal niedergeschlagen wurde und im Krankenhaus ums Überleben kämpft, sieht die junge Polizistin und angehende Kommissarin Frida Paulsen sich gezwungen, in die Heimat in der Elbmarsch zurückzukehren und sich somit den Dämonen ihrer Vergangenheit zu stellen. Mit 14 Jahren war sie damals auf ein Internat geschickt worden, kurz nachdem ihre beste Freundin ermordet worden war. Was niemand weiß ist, dass sie damals nicht alles erzählt hatte, was sie wusste. Denn sie kennt ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1263

    parden

    27. August 2017 um 09:05
    parden schreibt So, gleich das erste Buch passte: Deichgräber von Romy Fölck (ein Band aus der Reihe der Kalender-Thriller) ...

    Ein paar mehr habe ich mit dem Anfangsbuchstaben 'D' doch noch gelesen: Der Lavendel-Coup von Carine Bernard ...

  • Überzeugender Kurz-Thriller...

    August - Deichgräber

    parden

    02. August 2017 um 22:10 Rezension zu "August - Deichgräber" von Romy Fölck

    ÜBERZEUGENDER KURZ-THRILLER...Die Dresdener Staatsanwältin Karla Matthes lebt für ihren Beruf. Als ihr der Posten der Oberstaatsanwältin angeboten wird, hat sie zwar ein schlechtes Gewissen ihrem Mann gegenüber, aber sie glaubt, dass es ihr schon gelingen wird ihm zu vermitteln, dass der Verzicht auf den wohlverdienten gemeinsamen Urlaub kein zu hoher Preis für ihre Beförderung ist. Doch es kommt anders als gedacht. Ihr Mann eröffnet Karla kurzerhand, dass er sie verlassen wird, nimmt seinen gepackten Koffer und geht. Und als ob ...

    Mehr
    • 5
  • Ein sehr gelungener Reihenauftakt!

    Totenweg

    Buchliese

    19. February 2017 um 16:56 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Frida Paulsen möchte nach zehn Jahren bei der Schutzpolizei Kriminalistin werden. Kurz vor den anstehenden Prüfungen erreicht sie ein Anruf ihrer Mutter Marta. Ihr Vater Fridtjof wurde niedergeschlagen und liegt schwer verletzt auf der Intensivstation in einem Hamburger Krankenhaus. Der Kontakt zu ihren Eltern ist schon lange nur noch spärlich. Vor 18 Jahren wurde in ihrem Heimatdorf ihre beste Freundin Marit umgebracht und der Mörder nie gefasst. Frida war damals dreizehn Jahre alt, rebellierte gegen das große Schweigen, das ...

    Mehr
  • Super spannend!

    Totenweg

    baerin

    08. February 2017 um 17:24 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Die Polizistin Frida, die in Hamburg auf den gehobenen Dienst hin arbeitet, bekommt einen alarmierenden Anruf ihrer Mutter. Ihr Vater liegt schwer verletzt im Krankenhaus im Koma, er wurde nieder geschlagen. Sie nimmt Urlaub, um ihre Mutter auf dem Apfelhof in der Elbmarsch zu unterstützen. Sie war in den letzten Jahren nicht oft dort in ihrem Heimatdorf - zu viele negative Erinnerungen belasten sie dort. Vor 18 Jahren wurde ihre beste Freundin dort ermordet aufgefunden und der Mörder wurde nie gefasst. Kommissar Haverkorn, der ...

    Mehr
  • Die Vergangenheit holt einen immer ein

    August - Deichgräber

    Baerbel82

    03. May 2015 um 22:27 Rezension zu "August - Deichgräber" von Romy Fölck

    „Deichgräber“ startet mit einem gruseligen Prolog: Irgendwo an der Elbe im August. Eine Frau läuft um ihr Leben… Anschließend lernen wir die Dresdener Staatsanwältin Karla Matthes kennen. Als ihr Vater schwer erkrankt, übernimmt sie dessen Geschäfte und entdeckt in seinen Unterlagen Dokumente über ein Haus in der Elbmarsch bei Hamburg. Neugierig macht sie sich auf den Weg nach Deichmoor und kommt einem alten, dunklen Geheimnis auf die Spur. „Deichgräber“ hat mir sehr gut gefallen. Denn ich mag die malerische Landschaft und die ...

    Mehr
  • Spannend und für die vorgegebene Kürze erstaunlich vielschichtig

    August - Deichgräber

    schmoeker-rike

    Rezension zu "August - Deichgräber" von Romy Fölck

    "Kalender-Thriller" ist eine Serie des Knaur Verlag in ebook Form, jeden Monat ein Kurz Krimi zum Preis von €1,99. Kannte ich noch nicht - habe ich jetzt kennengelernt, nette Idee. Kennengelernt habe ichs, weil ich die Krimis von Romy Foelck mag. Ihr Krimi "Deichgräber" erscheint und spielt im August 2014, und hat mich nicht enttäuscht. Eine Staatsanwältin, tough und ehrgeizig, gerät an ihre Grenzen, denn ihr Mann verlässt sie und gleichzeitig stirbt Ihr Vater. Und dann kommt ein dunkles Geheimnis ihres Vaters ans Licht... ...

    Mehr
    • 2

    Floh

    05. September 2014 um 04:54
  • Leserunde zu "Deichgräber: Kalender-Thriller: August" von Romy Fölck

    August - Deichgräber

    Romy_Foelck

    zu Buchtitel "August - Deichgräber" von Romy Fölck

    Habt ihr Lust auf einen kleinen Sommer-Thriller als eBook? In der eSerie "Kalender-Thriller" des Knaur-Verlags erscheint seit April alle vier Wochen eine monatlich passende Folge, so dass wahre Thriller- und Krimi-Addicts immer den passenden Nachschub zur Hand haben. Im August wird ein mörderisches Geheimnis ans Licht gebracht: DEICHGRÄBER von Romy Fölck Als Staatsanwältin Karla Matthes' Vater ins Koma fällt, übernimmt sie die Abwicklung seiner laufenden Verbindlichkeiten. Schnell stellt sie fest, dass sie ihren Vater im Grunde ...

    Mehr
    • 221
  • Auf nach Deichmoor

    August - Deichgräber

    Wuschelchen99

    21. August 2014 um 21:07 Rezension zu "August - Deichgräber" von Romy Fölck

    Im Kalender-Krimi August „Deichgräber“ von Romy Fölck kommt es für die ambitionierte Staatsanwältin Klara Matthes knüppeldick. Erst verlässt sie ihr Ehemann wegen eines Mannes und dann stirbt ihr Vater Friedrich ganz plötzlich. Genau in dieser Situation soll sie ihren neuen Job als Oberstaatsanwältin antreten. Doch anstatt des neuen Jobs bekommt sie eine Auszeit. Sie reist nach Deichmoor. Denn genau dort soll ihr Vater ohne ihr Wissen schon seit Jahren ein Haus haben und jeden August dort verbracht haben. Karla ist irritiert, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks