Romy Fölck

(177)

Lovelybooks Bewertung

  • 213 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 145 Rezensionen
(119)
(44)
(12)
(2)
(0)
Romy Fölck

Lebenslauf von Romy Fölck

Romy Fölck wurde 1974 in Meißen geboren und studierte Jura in Dresden. Zehn Jahre arbeitete sie in einem großen Unternehmen. Sie lebt und arbeitet heute als freiberufliche Autorin in der Elbmarsch bei Hamburg und schreibt an ihrem vierten Kriminalroman. Neben ihren Romanen schreibt sie Krimikurzgeschichten für Anthologien und Zeitschriften. Impressum: http://www.romyfoelck.de/Impressum.17.0.html

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Romy Fölck
  • Spannend, aber ...

    Totenweg

    MissNorge

    18. April 2018 um 09:02 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Kurz zur Geschichte(lt. Verlagsseite)Eine junge Polizistin. Ein Kriminalhauptkommissar kurz vor der Pensionierung. Nichts verbindet sie - außer dem nie aufgeklärten Mord an einem jungen Mädchen. Für ihn ist es ein Cold Case, der ihn bis heute nicht loslässt. Für sie: ein Albtraum ihrer Kindheit. Denn sie fand damals die Leiche und verbirgt seither ein furchtbares Geheimnis. Achtzehn Jahre hat sie geschwiegen - bis ein weiteres Verbrechen geschieht und die Vergangenheit sie einholt.Meine MeinungRomy Fölck ist mit "Totenweg" ein ...

    Mehr
  • Spannend, aber ...

    Totenweg

    MissNorge

    18. April 2018 um 09:02 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Kurz zur Geschichte(lt. Verlagsseite)Eine junge Polizistin. Ein Kriminalhauptkommissar kurz vor der Pensionierung. Nichts verbindet sie - außer dem nie aufgeklärten Mord an einem jungen Mädchen. Für ihn ist es ein Cold Case, der ihn bis heute nicht loslässt. Für sie: ein Albtraum ihrer Kindheit. Denn sie fand damals die Leiche und verbirgt seither ein furchtbares Geheimnis. Achtzehn Jahre hat sie geschwiegen - bis ein weiteres Verbrechen geschieht und die Vergangenheit sie einholt.Meine MeinungRomy Fölck ist mit "Totenweg" ein ...

    Mehr
  • Stumme Geliebte

    Stumme Geliebte

    Tynes

    17. April 2018 um 20:54 Rezension zu "Stumme Geliebte" von Romy Fölck

    Romy Fölck - Stumme Geliebte eBook - 114 Seiten   Ich fange einfach mal hinten an - das Ende war toll. Spannend, mit einer wirklich überraschenden Wende und dem Charme eines echten Krimis. Aber der Weg dorthin… Der war steinig, langatmig, zeitweise langweilig, manchmal auch verwirrend. Wäre die ganze Geschichte so wie das Ende gewesen, wären das volle 5 Sterne geworden. Die ganze Geschichte wie zu Beginn? Da hätte ich wahrscheinlich irgendwann abgebrochen. Mit den Charakteren wird man als Leser überhaupt nicht warm - sicher kann ...

    Mehr
  • Mord in der Elbmarsch

    Totenweg

    MikkaG

    14. April 2018 um 23:28 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Die junge Polizistin Frida Paulsen strebt den höheren Dienstgrad an; der erfahrene Kriminalkommissar Bjarne Haverkorn nähert sich bereits der Pensionierung. Was sie verbindet ist ein ‘Cold Case’: ein ungeklärter Mordfall: Frida war 13, als ihre beste Freundin Marit ermordet wurde – und sie war diejenige, die deren Leiche fand. Haverkorn, damals der leitende Ermittler, ahnte, dass Frida ihm etwas verschwieg, konnte den Fall jedoch letztendlich weder lösen noch loslassen. Was sie wieder zusammenbringt ist ein Überfall auf Fridas ...

    Mehr
  • Schatten aus der Vergangenheit …

    Totenweg

    Herbstrose

    14. April 2018 um 16:49 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Nach einem brutalen Überfall liegt Bauer Fridtjof Paulsen lebensgefährlich verletzt in Hamburg im Krankenhaus. Um im elterlichen Apfelhof in der Elbmarsch bei der Ernte zu helfen, kehrt die junge Polizistin Frida Paulsen an den Ort zurück, den sie die letzten Jahre nur selten aufgesucht hat. Zu schmerzlich sind ihre Erinnerungen an die Ermordung ihrer Freundin Marit, zu quälend ihr Schweigen über den Mörder. Auch Kriminalkommissar Bjarne Haverkorn, der den Überfall auf Fridas Vater klären soll, bedrücken die Erinnerungen an den ...

    Mehr
  • Ein Geheimnis kommt früher oder später ans Licht

    Totenweg

    claudi-1963

    13. April 2018 um 18:31 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    "Versuche nichts zu verbergen, denn die Zeit, die alles hört und sieht, deckt es doch auf." (Sophokles)Hamburg 1998: Die drei Schulfreunde Frieda, Marit und Jesper sind seit Kindertagen miteinander befreundet. Doch als Marit eines Nachts nicht nach Hause kommt, eilt Frieda zum alten, verlassenen Stall im Totenweg, hier wollte Marit sich mit jemanden treffen. Doch für Frieda soll sich an dem Tag alles verändern, den sie findet Marit nur noch tot vor.18 Jahre später: Kommissaranwärterin Frieda Paulsen steht kurz vor ihren letzten ...

    Mehr
    • 3
  • Buchverlosung zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Totenweg

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Totenweg" von Romy Fölck

    Ein alter Mordfall reißt Wunden wieder auf ... Mit "Totenweg" liefert Romy Fölck einen hochspannenden Krimi, in welchem ein ungelöster Mordfall zwei grundverschiedene Ermittler zusammenführt. Die junge Polizistin Frida Paulsen und der erfahrene Kriminalhauptkommissar Bjarne Haverkorn trennen nicht nur Jahre an Erfahrung in der Polizeiarbeit, sondern auch ein dunkles Geheimnis. Wir verlosen bei unserer Buchverlosung 25 Exemplare von "Totenweg" unter begeisterten Krimilesern! Mehr zum BuchEine junge Polizistin. Ein ...

    Mehr
    • 521

    heidi_59

    12. April 2018 um 18:54
    Romy_Foelck schreibt Hallo, liebe Leserunde - ich möchte auch noch mal allen Mitlesern und Rezensenten ein großes DANKESCHÖN für die vielen interessierten Fragen, das Miträtseln und vor allem die tollen Rezensionen ...

    Liebe Romy , Es war toll Deinen Krimi mit Frida und Haverkorn lesen und rezensieren zu dürfen ! Ich habe auf jeden Fall "Blut geleckt" und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung der Serie mit ...

  • Vielversprechender Auftakt

    Totenweg

    eulenmatz

    09. April 2018 um 10:19 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    INHALT: Eine junge Polizistin. Ein Kriminalhauptkommissar kurz vor der Pensionierung. Nichts verbindet sie - außer dem nie aufgeklärten Mord an einem jungen Mädchen. Für ihn ist es ein Cold Case, der ihn bis heute nicht loslässt. Für sie: ein Albtraum ihrer Kindheit. Denn sie fand damals die Leiche und verbirgt seither ein furchtbares Geheimnis. Achtzehn Jahre hat sie geschwiegen - bis ein weiteres Verbrechen geschieht und die Vergangenheit sie einholt – MEINUNG: Totenweg ist der Auftakt zu einer Krimireihe um die Polizistin ...

    Mehr
  • Spannender Kurzkrimi

    Stumme Geliebte

    KerstinTh

    05. April 2018 um 13:15 Rezension zu "Stumme Geliebte" von Romy Fölck

    Lars ist ein junger Anwalt und arbeitet in der Kanzlei seines Vaters. Eines Tages bekommt er von seinem Mandanten, Herrn Callsen, einem alten Reederer, den Auftrag eine Frau zu finden, die er sechzig Jahre nicht mehr gesehen hat. Doch irgendjemand scheint etwas dagegen zu haben, dass Lars diese Frau findet. Denn er wird bedroht. Dies ist mein zweites Buch von Romy Fölck. Ich habe bereits „Totenweg“ verschlungen. Daher wusste ich, dass mir ihr Schreibstil gefällt. Er ist angenehm und flüssig zu lesen. Er ist sehr direkt, aber auch ...

    Mehr
  • Richtig guter Auftakt

    Totenweg

    Ninchen2

    05. April 2018 um 10:27 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Sie kennt den Mörder und schweigt.  Bis die Vergangenheit sie einholt ... In einer Herbstnacht wird der Vater der Polizistin Frida brutal niedergeschlagen und liegt seither im Koma. Ein Mordversuch?  Sie kehrt in ihr Heimatdorf in der Elbmarsch zurück, auf den Obsthof ihrer Eltern, mit denen sie kaum Kontakt hat. Dort trifft sie auch Kriminalkommissar Haverkorn wieder.  Beinahe zwanzig Jahre sind seit ihrer letzten Begegnung vergangen, seit dem Mord an Fridas bester Freundin Marit, die im alten Viehstall am Totenweg ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks