Romy Fölck

(209)

Lovelybooks Bewertung

  • 260 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 4 Leser
  • 158 Rezensionen
(135)
(55)
(16)
(3)
(0)
Romy Fölck

Lebenslauf von Romy Fölck

Romy Fölck wurde 1974 in Meißen geboren und studierte Jura in Dresden. Zehn Jahre arbeitete sie in einem großen Unternehmen. Sie lebt und arbeitet heute als freiberufliche Autorin in der Elbmarsch bei Hamburg und schreibt an ihrem vierten Kriminalroman. Neben ihren Romanen schreibt sie Krimikurzgeschichten für Anthologien und Zeitschriften. Impressum: http://www.romyfoelck.de/Impressum.17.0.html

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Romy Fölck
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3004
  • absolut packenden Krimi aus der Elbmarsch

    Totenweg

    RoRezepte

    03. August 2018 um 11:35 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Romy Fölck schrieb mit Totenweg, einem Krimi an der Elbmarsch, ihren Debüt im Bastei Lübbe Verlag. Bjarne Haverkorn, Kriminalkommisar, konnte seinen ersten Fall als Leiter der Mordkommission selbst nach 18 Jahre nicht lösen: Marit Ott, 14 Jahre, wurde 1998 in einem alten Viehstall in der Elbmarsch erdrosselt. Der Täter konnte nie gefasst werden und Haverkorn leidet noch heute darunter. Mit fast 60 Jahren wurde er wieder in die Elbmarsch gerufen: Fridjof Paulsen wurde hinterrücks niedergeschlagen und zum Sterben im Graben ...

    Mehr
  • Mal ein anderer Krimi

    Totenweg

    kaengu

    01. August 2018 um 14:51 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Zum Inhalt Frida ist Polizistin und macht gerade eine Ausbildung zur Kommissarin, als sie die Nachricht erreicht, dass ihr Vater brutal niedergeschlagen wurde. Frida macht sich auf den Weg in ihr Heimatdorf in der Elbmarsch. Doch es ist nach bald zwanzig Jahren keine einfache Rückkehr. Als sie dreizehn Jahre alt war, wurde ihre Freundin Marit brutal ermordet. Sie hat den Kontakt zu ihren Eltern weitestgehend abgebrochen und war seitdem auch nicht mehr im Dorf. Hinzu kommt, dass sie meint, den Mörder ihrer Freundin zu kennen, aber ...

    Mehr
  • Spannender Krimi mit Lokalkolorit

    Totenweg: Kriminalroman (Elbmarsch-Krimi 1)

    Toxicas

    30. July 2018 um 19:13 Rezension zu "Totenweg: Kriminalroman (Elbmarsch-Krimi 1)" von Romy Fölck

    Frida ist Polizistin in Hamburg und hat beruflich wie auch privat gerade eine Menge um die Ohren. Ihr Vater liegt nach einem brutalen körperlichen Angriff auf ihn im Koma. Zuständig für diesen Fall ist Bjarne Haverkorn, der bereits vor langer Zeit in einem anderen Fall um Frida und ihre ermordete beste Freundin Marit ermittelte. Der damalige Täter wurde nie überführt, was Bjarne heute noch belastet.  Frida hat ebenfalls mit diesem Teil der Vergangenheit zu kämpfen und mied daher viele Jahre ihre Heimat in der Elbmarsch. Nun aber, ...

    Mehr
  • Zuviel Klamauk

    Totenweg

    Gwhynwhyfar

    30. July 2018 um 10:11 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Der Anfang: »Er blickte auf das Nokia, das in seiner Hand vibrierte, steckte es ein, zog es wieder heraus und nahm den Anruf an. Nickte, während die Krankenschwestern mit hektischen Schritten einen Bogen um ihn schlagen mussten, weil er ihnen im Weg stand.«Frida, seit ein paar Jahren Polizistin, derzeit auf der Polizeischule, in der Ausbildung zur Kommissarin, kehrt zurück in die Elbmarsch. Ihr Vater liegt im Koma, er wurde spät abends hinterrücks auf den Kopf gehauen. Sie kehrt nach 18 Jahren in die Heimat zurück. Damals wurde ...

    Mehr
  • Spannend mit viel Flair

    Totenweg

    Streiflicht

    20. July 2018 um 22:23 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Dieses Buch hat mich angesprochen, weil es spannend klang. Zwar habe ich gelesen, dass das Buch in der Elbmarsch spielt, mir darüber aber keine genaueren Gedanken gemacht. Beim Lesen aber habe ich festgestellt, wie viel Flair Autorin Romy Fölck entstehen lässt. Und ich war gedanklich genau wieder da, wo Freunde von uns wohnen, nämlich in den Elbmarschen und bei den Obstbauern. Einfach herrlich. Auch wenn der Roman, der ja auch im Herbst spielt, eher düster und dramatisch, ja sogar tragisch ist. Die Hauptfigur Frida hat mir sehr ...

    Mehr
  • Bodenständiger Krimi

    Totenweg

    badwoman

    14. July 2018 um 22:39 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    Frida ist Polizistin in Hamburg, eilt aber nach einem Hilferuf ihrer Mutter in ihre Heimat auf den elterlichen Obsthof in der Elbmarsch zurück: Ihr Vater wurde brutal zusammen geschlagen. Hier ermittelt nun Kriminalkommissar Haverkorn, der Frida noch von einem anderen Fall her kennt: Vor zwanzig Jahren wurde Fridas Freundin Marit kaltblütig ermordet, der Mörder wurde nie gefunden. Ein Verbrechen, das sowohl Frida als auch Haverkorn bis in die Gegenwart verfolgt, Frida, weil sie damals nicht die ganze Wahrheit gesagt hat, ...

    Mehr
  • Spannender Krimi

    Totenweg

    sleepie

    02. July 2018 um 15:39 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    "Wer hat Fridtjof Paulsen niedergeschlagen?" - das ist die Frage, die Kommissar Bjarne Haverkorn in der Elbmarsch klären muss. Aber dass dahinter noch viel mehr steckt, erfährt der Leser erst nach und nach. Denn das ist nicht das erste Verbrechen in der Gegend um den Apfelhof der Familie Paulsen. Denn 20 Jahre zuvor wurde dort die Leiche einer 15Jährigen Schülerin gefunden, erdrosselt vermutlich mit dem eigenen Gürtel. Gefunden hatte sie damals Frida Paulsen, die Tochter des Apfelbauern. Heute ist sie Kommissar-Anwärterin kurz ...

    Mehr
  • Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks - Vorfreude garantiert Auf welche kommenden Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Teilt mit uns während der Wunschzettel-Woche vom 21.06. bis zum 01.07. eure Vorfreude auf neue Bücher-Highlights und verratet uns, warum ihr euch auf diese bald erscheinenden Bücher besonders freut! Das LovelyBooks-Team hat selbst schon fleißig gestöbert, unsere Favoriten findet ihr im entsprechenden Unterthema. Mit unserer neuen Funktion "Vorfreude teilen" können wir gemeinsam dem Erscheinungsdatum eines ...

    Mehr
    • 621
  • Hat mir gut gefallen

    Totenweg

    Bjjordison

    02. June 2018 um 16:05 Rezension zu "Totenweg" von Romy Fölck

    “Totenweg” ist mein erstes Buch der Autorin und ich bin definitiv begeistert. Das Buch ist übrigens der Auftakt zu einer neuen Reihe um die beiden Ermittler Paulsen und Haverkorn. Der Einstieg in die Handlung war aus meiner Sicht eher ruhig und langsam, denn man erfährt so einiges über die beiden Ermittler und was die auch so in ihrem normalen Leben machen. Allerdings baut sich dann so langsam die Spannung auf und wird auch definitiv bis zum Schluss gehalten. Denn die beiden müssen zusammenarbeiten um einen Mörder zu finden. Die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.