Ron McLarty The Memory of Running

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Memory of Running“ von Ron McLarty

A debut novel that comes out of left field; intelligent, original and wonderfully offbeat. This book was the subject of a massive auction in the US, and film rights have now been sold for over 1 million dollars.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Roadmovie auf dem Rad

    The Memory of Running

    DaniW

    26. October 2015 um 22:16

    Smithy Ide ist 43 Jahre alt, trinkt und raucht viel, wiegt fast 130kg und montiert in einer G.I.Joe-Fabrik Arme und Beine an die Plastik-Actionfigur - also der totale Antiheld. Als seine Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen, findet er in ihrem Nachlass einen Brief, daß seine vor Jahrzehnten verschwundene Schwester Bethany tot in Kalifornien gefunden wurde. Smithy kramt sein altes Rennrad aus Jugendtagen aus der Garage und fährt von Rhode Island los, um den Leichnam seiner Schwester in Los Angeles abzuholen. Auf diesem Weg quer durch die USA verliert Smithy nicht nur Gewicht, sondern trifft auf die verschiedensten Leute mit ihren Lebensgeschichten. In Rückblicken wird dem Leser darüber hinaus erzählt, wie die Familie unter Bethanys Schizophrenie gelitten hat und wie es zu ihrem Verschwinden kam... Das Buch ist wie ein Roadmovie auf dem Rad - gefüllt mit unerwarteten Ereignissen, sehr schön beschriebenen Schauplätzen und einer gut dosierten Prise an Emotionen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks