Ron Wall

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(10)
(7)
(6)
(1)
(0)

Lebenslauf von Ron Wall

Ron Wall, geboren am 17.11.1969 in Irland in eine Familie von Künstlern und Freigeistern. Aufgewachsen und Studium in der Schweiz und Deutschland. Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Finanzbranche in New York, Los Angeles, London, Zürich und Paris, Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit als Galerist und Art Consultant. Neben der bildenden Kunst begeisterter Hobbymusiker (Gitarrist in einer kleinen Bluescombo). Nach einem schweren Skiunfall 2014, der ihn für mehrere Monate ans Bett fesselte, begann er mit dem Schreiben von Büchern.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ron Wall
  • Eine Liebesgeschichte

    Das Seepferdchen-Tattoo

    Tim01011990

    24. January 2018 um 21:34 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Ron Wall hat mit dem Seepferdchen Tattoo meinen Lesegeschmack genau getroffen. Eine erotische Geschichte. Silke lernt Marc kennen. Einen Sir der englischen Gesellschaft und ihr Leben verändert sich in allen Bereichen.  Die Liebesspiele der beiden sind intensiv beschrieben worden.

  • Erotik pur

    Das Seepferdchen-Tattoo

    ElfriedeKohlhase

    24. January 2018 um 21:31 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Ein toll geschriebener Roman. Die 49 jährige Silke Frau eines Bankkaufmanns ist über ihr langweiliges Leben frustriert. Beim Golfurlaub mit Freundin Irene lernt sie Marc kennen. Ein neues Leben beginnt.

  • Schöne Liebesgeschichte

    Das Seepferdchen-Tattoo

    Rosemarie

    24. January 2018 um 21:28 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Die 49 jährige Silke fristet ein langweiliges Leben an der Seite eines Bankers. Bei einem  Golfurlaub lernt sie Marc kennen. Ein neues aufregendes Leben beginnt.   Klasse Roman, schön geschrieben, mit Happy End. Freue mich auf den nächsten Roman von Ron Wall.

  • Nicht gelangweilt

    Das Seepferdchen-Tattoo

    lollo75

    07. January 2018 um 17:29 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Das Seepferdchen-Tattoo ist eine erotische Liebesgeschichte zum Teil aus der Sicht der 49jährigen Silke und dem erheblich jüngerem Marc, dem Liebhaber ihren Freundin Irene. Es wird erzählt wie sich die beiden kennen und lieben lernen und welche Folgen sich ergeben. Ein Rückblick in Marc´s Vergangenheit und auch was sich Jahre später zuträgt ist beschrieben. Das Buch ist toll vom Format und die Buchstabengröße ist augenfreundlich! Super Badewannenlektüre!

  • Nette Erotikpassagen, sonst eher lahm

    Das Seepferdchen-Tattoo

    Sylwester

    06. December 2017 um 22:45 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Das „Seepferdchen-Tattoo“ ist eine unterhaltsame Geschichte über im Wesentlichen vier Personen: Silke, ihr Mann, ihre Freundin und deren Freund. Das Buch beginnt mit einem Kurzurlaub der beiden Paare, in dem Silke mit dem Freund ihrer Freundin eine Affäre beginnt. Die locker leicht geschriebenen, flüssig zu lesenden Erotikpassagen fand ich ganz nett, jedoch fand ich die Personen nur bedingt charmant. Das gewisse Etwas fehlte.... Die nicht erotischen Teile fand ich wenig interessant, das Ende zu sehr „Happy End“.

  • Das Seepferdchen Tattoo

    Das Seepferdchen-Tattoo

    abetterway

    22. November 2017 um 13:28 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Inhalt:"Die 49-jährige Silke fristet an der Seite eines Bankers ein ereignisloses Dasein, einziges Highlight sind die erotischen Eskapaden ihrer besten Freundin Irene, die diese ihr regelmäßig erzählt. Bei einem gemeinsamen Golfurlaub trifft Silke auf die jüngste Eroberung Irenes: den deutlich jüngeren und verführerischen Marc, der sie von einer Überraschung in die nächste stürzt, denn er ist alles andere als der harmlose Lebenskünstler, für den ihn alle halten …"Meinung:Die Lektüre ist flüssig und leicht. Zwischendurch ein wenig ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte

    Das Seepferdchen-Tattoo

    ArnoZischofsky

    20. November 2017 um 12:21 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Eine Geschichte über eine 49 jährige Frau, die ihre große Liebe in Marc findet, einen Lebenskünstler der wesentlich jünger ist als sie. Eine Story die erotisch angehaucht ist. Der Roman hat sich sehr gut gelesen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.

  • Schöne erotische Geschichte

    Das Seepferdchen-Tattoo

    Jeanette_Lube

    19. November 2017 um 22:01 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Dieses Buch erschien 2017 und beinhaltet 192 Seiten.Silke, 49 Jahre alt, hat als Ehefrau eines Bankers an langweiliges ereignisloses Leben. Ihr einziges Highlight sind die erotischen Erlebnisse ihrer besten Freundin Irene, die ihr diese sehr schmackhaft macht. Dann fahren Silke und ihr Mann und Irene mit ihrer neuesten Eroberung gemeinsam einen Golfurlaub. Irenes Freund Marc ist deutlich jünger als sie und sehr verführerisch. Dieser stürzt Silke von einer Überraschung in die nächste. Silke muss erfahren, dass er alles andere ist ...

    Mehr
  • Wo die Liebe hinfällt

    Das Seepferdchen-Tattoo

    melsun

    19. November 2017 um 17:58 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Silke und ihr Mann fahren zusammen mit Irene, Silkes Freundin, und ihrem neuen Freund Marc in den Urlaub. Während Silkes Mann und Irene ihren Rausch ausschlafen, kommen sich Marc und Silke näher. Zwischen den beiden sprühen die Funken und sie nutzen alle Möglichkeiten, um sich heimlich zu treffen. Doch irgendwann ist jeder Urlaub vorbei und die beiden müssen eine Entscheidung fällen. Der Schreibstil ist fast durchgehen flüssig, es ist eine leichte Lektüre, mir hat das Buch gut gefallen, nur am Ende war mir etwas zuviel Happy End ...

    Mehr
  • Geschichte mit Potential, aber deutlichen Mängeln im Handwerk

    Das Seepferdchen-Tattoo

    Gwendolyn22

    05. November 2017 um 08:58 Rezension zu "Das Seepferdchen-Tattoo" von Ron Wall

    Ron Wall erzählt die Geschichte Silkes, die den jüngeren Marc kennen – und lieben lernt. Nach und nach wird das düstere Geheimnis seiner Vergangenheit offenbar, und beide kämpfen gegen die Widerstände für ihre Liebe. Soviel zum Inhalt. Der Schreibstil ist teilweise etwas gewöhnungsbedürftig, da der Autor recht lange Sätze schreibt, dann wieder etwas abgehackt bzw. wie in einer Aufzählung, d.h. alles mit Kommata getrennt. Manche Passagen fand ich zu langatmig erzählt. In Teilen ist der Roman zu deskriptiv, da wären mehr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.