Ronald D. Laing Knoten (4925 203)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Knoten (4925 203)“ von Ronald D. Laing

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Knoten (4925 203)" von Ronald D. Laing

    Knoten (4925 203)
    FlorianTietgen

    FlorianTietgen

    15. August 2009 um 02:16

    Ich habe dieses Buch bestimmt mehrmals gegen die Wand geworfen, weil ich mich ertappt fühlte. In schwer lesbaren, unzugänglichen Dialogen des Standardpaars Jack und Jill führt Laing die Gedanken hinter den Worten vor, zeigt auf, was Kommunikation so schwierig macht, welche Abhängigkeitsverhältnisse wir eingehen und wie absurd diese sind. Die Darstellung der Dialoge ist zum Teil mathematisch, Sätze wiederholen sich, immer um eine Sequenz oder eine Wiederholung verlängert. Als freies Beispiel des Prinzips: Jack ist traurig Jill ist traurig, dass Jack traurig ist Jack ist traurig, dass Jill traurig ist, dass Jack traurig ist. Die Ursprungsgefühle werden verlassen und gleichzeitig katalysiert, mittelbar, nur noch in Bezug auf den anderen, nicht auf sich selbst erlebt. Prima Darstellung. Eines der Bücher, die ich nie verleihe.

    Mehr