Blankeneser Frauen

Blankeneser Frauen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blankeneser Frauen"

Viele herausragend couragierte, tüchtige, kämpferische Frauen haben Blankenese durch die Zeit hindurch geprägt. Von 60 Schicksalen aus zwei Jahrhunderten erzählen Maike und Ronald Holst.
Die Seefahrerfrauen, die ihre Männer über Wochen, Monate und Jahre – manche sogar für immer – an die See verloren. Die notleidenden Frauen, die Ende des 19 Jahrhunderts als Angestellte in reichen Häusern des aufblühenden Villenvorortes oder in der Gastronomie der Sommerfrischler Arbeit neue Chancen bekamen. Auch solche, die selbst aktiv wurden und mit Ferienvermietungen, kleinen Läden, Reedereivertretungen und Restaurants zu Unternehmerinnen aufstiegen. Neben dem wohlhabenden Bürgertum zog es auch Künstler und Künstlerinnen nach Blankenese. Schriftstellerinnen und Malerinnen gehörten dazu.
Die starken Frauen von Blankenese haben alle auf ihre Weise den Fährnissen des Lebens getrotzt. Sowohl bekannte als auch ganz unbekannte Heldinnen finden hier Platz. Die Schauspielerin Elisabeth Flickenschildt, die in Blankenese aufwuchs, Ida Dehmel, die Gründerin der GEDOK oder eben „Die schöne Frau vom Berg“, die für Arbeitsplätze und die Einführung der Pockenimpfung sorgte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783529052330
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Wachholtz
Erscheinungsdatum:01.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks