Ronald M. Hahn , Horst Hinrichs Lass dir ma die Haare schneiden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lass dir ma die Haare schneiden“ von Ronald M. Hahn

„Dat machen wir so! Dat haben wir immoh so gemacht!“ „Mach die verdammte Negomusik aus!“ „Mit dem kurzen Rock gehsse mir nich vor de Tür!“ „Du ziehss keine Texas-Hose an!“ „Laß dir ma’ die Haare schneiden!“ Dies sind nur einige der Sätze, die Jugendliche in den 1960er Jahren ständig hörten – als sie mit längeren Haaren, Jeans und Musik der Beatles und Rolling Stones gegen das Establishment der Nachkriegszeit protestierten und den Aufbruch in eine neue Ära feierten. Die Unterbarmer Blagen haben diese bewegte Zeit in Wuppertal erlebt und lassen sie mit ihren persönlichen Geschichten aus der damaligen Jugend- und Musikszene wieder lebendig werden.

Stöbern in Biografie

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

Nachtlichter

Bekenntnis einer Selbstbefreiung auf Orkadisch - man liest sie mit Gewinn

Beust

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks