Ronald Weinberger 199 + 1 absurde & alberne Reime

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „199 + 1 absurde & alberne Reime“ von Ronald Weinberger

Lachen, lächeln, schmunzeln – all das dürfte dieses Büchlein bei Ihnen auslösen. So soll es auch sein, denn ab und zu möchte man etwa die uns von den Medien übermittelten Katastrophenmeldungen schlicht und einfach verdrängen oder vergessen. Nichts ist geeigneter dafür als der Humor – auch wenn er, wie hier, ziemlich schräg in Erscheinung tritt; soll heißen: aus einer Mischung von albernen und absurden Reimen besteht. Gedichte in Reimen zu präsentieren, kommt bei einer Leserschaft, die sich unterhalten möchte, freilich seit jeher gut an. Daher: viel Vergnügen! Der Autor legt sozusagen ein Schäuferl nach, denn es ist sein 3. mit Humor gespicktes Gedichtebüchlein. Als pensionierter Naturwissenschaftler, für den im Beruf vor allem Fakten, Daten und deren Interpretation zählten, weiß er um die Wichtigkeit des Entspannens, des Loslassens vom Alltagsstress oder Alltagstrott.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen