Ronimund H von Bissing

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ronimund H von Bissing

Ronimund Hubert von Bissing : seine Familie entstammt dem sächsischen Uradel, der mit Ronimund von Bissing im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt wird. Studium an der Universität von Oxford und der Sorbonne in Paris; als Rechtsanwalt in London niedergelassen. Viele Reisen in den Ländern Europas und häufige Aufenthalte in den USA. Seit 1962 schreibt er Bücher. Unter anderem auch für seine inzwischen erwachsenen Kinder das Märchen »Feuergold«. Er lebt mit seiner Frau in den Schweizer Alpen und verbringt jedes Jahr mehre Monate in Spanien.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ronimund Hubert von Bissing - Feuergold (Märchen)

    Feuergold

    Perle

    29. March 2016 um 10:14 Rezension zu "Feuergold" von Ronimund H von Bissing

    Klappentext:Ein Märchen, auch für Erwachsene, von der spannenden Suche zweier Kinder nach dem legendären See Feuergold, die gleichzeitig unsere Suche nach uns selbst darstellt, nach dem wahren Geheimnis des Lebens - die Reise, die wir letztlich alle unternehmen.Ein ungemein spannendes, humorvolles und zutiefst spirituelles Buch und eine "Perle" für alle, die das Wesen des Lebens und die Bedeutung unserer Beziehungen zu anderen zu ergründen suchen.Eigene Meinung:Dieses Buch fand ich in den letzten zwei Jahren in einem Öffentlichen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.