Ronit Jariv

 4.6 Sterne bei 26 Bewertungen

Alle Bücher von Ronit Jariv

Türkische Küche

Türkische Küche

 (4)
Erschienen am 01.05.2009
Beste Rezepte - Türkisch

Beste Rezepte - Türkisch

 (1)
Erschienen am 01.12.2007
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

 (15)
Erschienen am 11.07.2016

Neue Rezensionen zu Ronit Jariv

Neu
Blubb0butterflys avatar

Rezension zu "Die Eiskönigin - Die schönsten Geschichten" von Ronit Jariv

„Die Eiskönigin – Die schönsten Geschichten“
Blubb0butterflyvor einem Jahr

Eckdaten
Hörbuch
ungekürzte Lesung
2 CDs
ca. 2 Stunden Laufzeit
8,99 €
ISBN: 978-3-8445-2556-4
Sprecherin: Yvonne Greitzke (Synchronstimme von Prinzessin Anna)
Übersetzung: Ronit Jariv, Anke Albrecht
2017
Verlagsgruppe Random House
ab 4 Jahren

Cover
Tolles Cover, wie es nicht anders zu erwarten war. Man muss einfach die beiden Schwestern lieb haben und Olaf, den Schneemann natürlich auch. 

Inhalt
Die Eiskönigin und ihre Freunde verzaubern alle
Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden. In fünfzehn neuen Geschichten reisen Anna und Elsa in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys und begegnen einem Eismonster. Elsa, Anna, Kristoff, Sven und natürlich Olaf sollen außerdem einem kleinen Troll auf seinem Weg zu einer Kristallzeremonie helfen. Werden sie es mit den Polarlichtern schaffen, diese geheimnisvolle Zeremonie zu finden?

Sprecherin
Yvonne Greitzke, geboren 1987, ist seit ihrem achten Lebensjahr in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Anschließend folgte das Studium Musical/Show an der Universität der Künste in Berlin. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Hilary Duff und war zuletzt als Prinzessin Anna in Die Eiskönigin – Völlig unverfroren zu hören.

Meinung
Vielen Dank an das Bloggerportal von der Verlagsgruppe Random House für das Bereitstellen des Hörbuchs! :D
Ich muss sagen, dass dieses Hörbuch für eingefleischte Fans von „Die Eiskönigin“ ein absolutes Muss ist! Neuer Stoff aus dem Königreich Arendelle mit den beliebten Figuren rund um die beiden Prinzessinnen und dem beliebten Schneemann Olaf. Einfach witzig und sehr unterhaltsam!
Nur bei der ersten CD muss ich sagen, dass die Titel vielleicht anders geordnet werden sollten. Sie sind chronologisch nicht richtig und das könnte vielleicht etwas verwirrend sein, wenn man das nicht kennt.
Die Stimme der Sprecherin ist angenehm, vor allem ist sie durch die Filme schon bekannt und die Kinder können das Gehörte somit besser miteinander verbinden.
Einfach ein sehr tolles Hörerlebnis!

❤❤❤❤❤ von ❤❤❤❤❤

Kommentieren0
29
Teilen
NessaMiras avatar

Rezension zu "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" von Ronit Jariv

Die Eiskönigin - völlig unverfroren
NessaMiravor einem Jahr

Klappentext

Prinzessin Elsas eisige Zauberkräfte haben das Königreich in eine ewige Winterlandschaft verwandelt. Die Einzige, die den Fluch bannen kann, ist Elsas Schwester Anna. Doch dazu muss sie Elsa finden, die sich irgendwo versteckt hat. Gemeinsam mit dem charmanten Abenteurer Kristoff und seinem treuen Rentier Sven, sowie dem lustigen Schneemann Olaf begibt sich Anna auf eine gefährliche Reise durch Schnee und Eis. Unterwegs müssen sie höchste Höhen, geheimnisvolle Trolle, böse Schneemann-Armeen und unzählige magische Hindernisse überwinden – immer im Wettlauf mit der Zeit…

 ________

-          Ich denke, hier hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, da in dieser Geschichte keine Schneemann-Armeen erwähnt werden. Es gibt zwar ein Schneemonster, allerdings erscheinen die zahlreichen kleinen Schneemännchen (,die Olaf in der Abbildung auf dem Arm hält) zum ersten Mal in Die Eiskönigin – Partyfieber.

 

Cover & Titel

Auf dem Cover sind die Schwestern Anna und Elsa, sowie der Schneemann Olaf vor einer Winterlandschaft zu sehen. Man sieht auf den ersten Blick, dass Olaf eine sehr lustige Figur darstellt, die in der Geschichte für den ein oder anderen Lach-Moment sorgt. Da es in dieser Geschichte besonders um das Verhältnis der beiden Schwestern und die Suche Annas nach Elsa geht, finde ich das Cover sehr passend.

Der Titel Die Eiskönigin - völlig unverfroren empfinde ich ebenfalls als sehr passend, da Elsa am Tag ihrer Krönung flieht und das gesamte Königreich in eine Schneelandschaft verwandelt. Ich finde das Wort „unverfroren“ (laut Duden: dreist, frech, respektlos, unverschämt, etc.) vielleicht etwas unpassend, allerdings ist es sicherlich als Wortspiel gemeint und könnte für Annas Mut, trotz der drohenden Gefahr zu ihrer Schwester zu stehen und sie zu suchen, stehen.


Meine Meinung

Die Geschichte kannte ich natürlich schon durch den gleichnamigen Film, den wahrscheinlich sowohl kleine, als auch große Disney-Fans inzwischen gesehen haben. Besonders gut gefallen hat mir die Tatsache, dass Teile aus den, im Film gesungenen, Liedern in den Text eingebaut wurden, sodass man als wahrer Fan mitsprechen konnte, als Neuling aber auch trotzdem alle Informationen vermittelt bekommt und die Stimmung nachempfinden kann, die ja im Film durch die Lieder und andere Soundeffekte unterstrichen werden. Die Laufzeit von ca. zwei Stunden finde ich gut, da sie nicht zu lang ist und in etwa der Laufzeit des Films entspricht.


Leserin

Yvonne Greitzke, die auch schon im Kinofilm Prinzessin Anna ihre Stimme geliehen hat, liest die Geschichte so gefühl- und liebevoll vor, dass man wirklich gut in die Geschichte eintauchen kann. Sie bringt eine Dynamik und Lebendigkeit in das Hörbuch und verleiht jeder Figur einen eigenen Charakter.

Kommentieren0
1
Teilen
readingmakesmefeellikes avatar

Rezension zu "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren und weitere Geschichten aus Arendelle" von Ronit Jariv

Von der Olaf-Klasse empfohlen!
readingmakesmefeellikevor einem Jahr

Worum geht's?
"Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden! Neben den Lesungen der Filmbücher "Die Eiskönigin", "Party-Fieber" und "Zauber der Polarlichter" sind hier die spannendsten bisher erschienenen Abenteuergeschichten aus Arendelle versammelt: Anna und Elsa reisen in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys, begegnen einem Eismonster und vieles mehr."

Warum hab ich es gehört?
Zum einen bin ich selbst ein großer Disneyfan und mag die Eiskönigin samt seiner herrlich liebenswerten Figuren unglaublich gerne. Zum anderen bin ich Klassenlehrerin der 'Olaf-Klasse' (Olaf ist unser Klassenmaskottchen), wodurch diese Hörbuchsammlung für mich natürlich besonders interessant erschien.

Wie war's?
Eine kleine Information vorab: Diese Rezension bezieht sich nicht nur auf meine eigene Meinung, sondern spiegelt auch die Eindrücke meiner 17 Erstklässler wieder - schließlich haben wir die CDs gemeinsam gehört.
Als die Box ankam, habe ich mich doch ein wenig über die Verarbeitung aus Pappe gewundert: Für mich als Erwachsene natürlich kein Problem, aber ob sie bei Kinderhänden lange überlebt? Ansonsten ist sie aber wirklich schön gestaltet. Die ersten beiden CD-Hüllen sind mit dem Filmcover und die anderen beiden mit den Bildern aus 'Party-Fieber' versehen. So war die Trennung von Hauptfilm und weiteren Geschichten gleich ersichtlich und ist auch für Kids, die des Lesens noch nicht mächtig sind, überhaupt kein Problem.
Kurz nach dem Starten von CD1 stellten die Kinder schon freudig überrascht fest: "Das ist ja Anna!" Yvonne Greizke, welche Anna in der deutschen Synchronisation gesprochen hat, macht ihre Sache wirklich sehr gut. Mit ihrem lockeren und auch freudigen Stil hört man ihr wirklich sehr gerne zu. Auch den Kids gelang es über längere Zeit ruhig zuzuhören und der Handlung zu folgen. Dies wurde natürlich durch das ruhige Erzähltempo und die herrlich verstellten, zu den Charakteren passenden Stimmen begünstigt. Überflüssig zu sagen, dass sobald Olaf vor kam, die Freude besonders groß war.
Neben der Erzählung des Hauptfilms gibt es noch einige andere Geschichten, wie zum Beispiel "Party-Fieber" oder "Zauber der Polarlichter". Diese sind wesentlich kürzer und waren, weil sie eben zum Großteil noch unbekannt waren, natürlich ein besonderes Highlight. Die Kinder und ich fanden es sehr schön, weitere Geschichten aus Arendelle zu hören, in denen man die altbekannten Figuren noch besser kennenlernt. Diese 'Zusatzhäppchen' behalten definitiv den Eiskönigin-Charme bei und waren für die Kinder sehr unterhaltsam und passend.

Was war besonders?
Da es sich hier um eine Lesung und kein Filmhörspiel handelt, sind natürlich auch die aus dem Film bekannten Lieder nicht enthalten. Dies fiel den Kids aber nicht einmal auf, denn die für die Handlung wichtigen Elemente wurden einfach mit zum Teil aus den Liedern entnommenen Textzeilen erzählt. Dies empfand ich als eine äußerst gelungene Lösung.

Listening to Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren und weitere Geschichte aus Arendelle makes me feel like...
Eine wunderschöne und (nicht nur!) für Kinder geeignete Hörbuchbox. Für alle Fans von Anna, Elsa und natürlich Olaf wärmstens zu empfehlen!


Mit herzlichem Dank an das Bloggerportal und den Hörverlag für das Rezensionsexemplar

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks