Ronnie R. Vogt Der Tote

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tote“ von Ronnie R. Vogt

Der Tod gilt als letztes und unerforschtes Stadium des Menschen. Der Erzähler wacht auf und stellt fest, dass sein Zimmergenosse über Nacht dieses Stadium erreicht hat. Vom Unbehagen über die Zukunft ergriffen, wartet er ab und tut nichts, bis er bemerkt, dass diese Zukunft nicht eintritt. In dieser Situation verlässt er die Realität und begibt sich auf eine Irrfahrt in die Tiefen des menschlichen Gedankenkomplexes, in dem er zunehmend zu verschwinden droht. Bis er plötzlich wie aus dem Schlund eines enormen Tieres wieder ins Hier geschleudert wird und dort den trifft, der als Einziger eine Erklärung für das Ganze zu besitzen scheint: den Toten.

Stöbern in Romane

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

Vintage

Musik wird hier nicht mit Noten sondern mit Buchstaben geschrieben!

Laurie8

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen