Ronny

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Ronny

RonnyThe Cake Scoffer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Cake Scoffer
The Cake Scoffer
 (1)
Erschienen am 18.01.2002
RonnyÜber die weite Prärie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Über die weite Prärie
Über die weite Prärie
 (0)
Erschienen am 17.07.2013
RonnyDas LP-Original jetzt auf CD: Mit dem Wind muss ich weiterzieh'n
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das LP-Original jetzt auf CD: Mit dem Wind muss ich weiterzieh'n

Neue Rezensionen zu Ronny

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Ronny_Rindlers avatar
Stell dir vor: ein Musical, das so schlecht ist, dass es seine Zuschauer in den Selbstmord treibt.

Blödsinn! Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht. Lass es uns gemeinsam herausfinden und mache mit bei der Leserunde zu meinem heiter-rasanten Krimi „toi, toi, TOT!“.

Zum Inhalt:
Hamburg, U-Bahnhof Rathaus. Ein junger Mann tanzt zur Musik des neuen Musicals SPRING! über den Bahnsteig und stürzt auf die Gleise. Nur ein Zufall? Als schließlich eine weitere Theaterbesucherin aus einem Fenster springt, ist zumindest für die BLITZ-Zeitung die Sache klar: Das Musical SPRING! ist so schlecht, dass es seine Zuschauer in den Selbstmord treibt.

„Quatsch!“, sagt Beeke, die Schwester des ersten Opfers. Sie lässt sich von dieser Panikmache nicht so einfach mitreißen. Zusammen mit ihrem heimlichen Schwarm, dem Ex-Musicalstar Sönke, beginnt sie zu ermitteln und setzt damit eine skurrile Mörderjagd in Gang, die Hamburg so schnell nicht vergessen wird.

Ein heiter-rasanter Hamburg-Krimi, der jede Menge bittersüße Einblicke in den Wahnwitz der Theaterwelt bietet.


Ein paar Worte über mich:
Bevor ich vor fast 10 Jahren mit dem Schreiben begann, habe ich selbst als Musicaldarsteller auf der Bühne gestanden. Der Krimi im Operettenhaus ist also quasi ein Heimspiel. Bisher schrieb ich hauptsächlich Kurzkrimis und Lovestorys. Einige von euch kennen bereits meine „Mörderische Nachbarschaft“. „toi, toi, TOT!“ ist mein erstes Verbrechen in Romanlänge.

Inzwischen lebe ich mit meinen zwei Siberian Husky Hündinnen Emma und Shanti in Wien. Aber Hamburg wird immer meine Perle bleiben.

Gewinne eins von 20 E-Books:
Für die Leserunde stellt HarperCollins Germany 20 kostenlose E-Books zur Verfügung. Das musst du tun, um eines zu gewinnen:

„toi, toi, TOT!“ ist mehr als nur Musical. Es geht um Träume, Sehnsüchte und das, was man bereit ist, dafür zu opfern – immer mit einer ordentlichen Portion Augenzwinkern.  Ganz so, wie Musicals eben sind. 

Erzähle mir von deinem ganz persönlichen Musical-Moment: Wann war dein Leben so schräg, dass es eigentlich einen Song gebraucht hätte und ein gewaltiges Tanzensemble, das Hollywood-like mit dir durch die Straßen tanzt?

Ich freue mich auf eure Geschichten!
Zur Leserunde
Ronny_Rindlers avatar

30 Fälle. 30 Täter.

Und jeder könnte dein Nachbar sein!

Von Stuttgart-Degerloch über den Oderbruch bis nach Hamburg – es passiert überall. In 30 rasanten Kurzkrimis möchte ich gern gemeinsam mit euch auf Verbrecherjagd gehen. 

In Mörderische Nachbarschaft präsentiere ich euch meine 30 Lieblinge aus der Regionalkrimireihe der Fernsehzeitung Auf einen Blick. Und das in bisher unveröffentlichter Form: dem Directors Cut.

Alle Krimis wurden von mir komplett überarbeitet und bekommen in der Kurzkrimisammlung nun endlich den Raum, den sie in dem begrenzten Layout der Fernsehzeitung nicht hatten.

Du möchtest dabei sein und in die Abgründe deiner Nachbarschaft schauen? Dann beweise dein kriminalistisches Gespür, indem du mir verrätst, wer in deiner Heimatstadt als nächstes zum Täter werden könnte und warum. Keine Angst, deine Hinweise werden diskret behandelt.

Das bin ich:
Mein Name ist Ronny Rindler. Nach einer langen und erfolgreichen Bühnenkarriere in Musicals wie Dirty Dancing oder Ich war noch niemals in New York habe ich erkannt, dass für mich nicht Bretter, sondern Blätter die Welt bedeuten. Seither arbeite ich als freier Autor und Werbetexter.

www.mörderische-nachbarschaft.de 
Zur Leserunde

Kurz zum Inhalt:

Der Autor Ronny Stein ist vom Berufe Wirtschaftsjurist und verdient sein täglich Brot unter anderem als Gerichtsreporter. Im Zuge dessen geisterte er durch verschiedene Gerichte und schildert bestechend klar und schnörkellos die Fälle, wenn Bürger vor Gericht ziehen und gegen die Verwaltung wegen oftmals mehrer Bescheide klagen. Es werden Fragen geklärt, ob der Hund von Nachbarn gleich ein gefährliches Tier ist, bloß weil der Köter die Nachbarin gebissen hat. Das Buch ist thematisch in Kapitel unterteilt, breit gefächert und kein Fall kommt zweimal vor. Das erste Kapitel behandelt Auto und Verkehr und weckt bestimmt bei manch einem böse Erinnerungen hervor. Autokauf mit bitterer Überraschung  oder Strafzettel ohne Ende und dann war das Auto auch noch weg. Auch Fälle vor dem Arbeitsgericht findet man hier. So wie dem des Chefarztes, der mehrmals abgemahnt wird, Vergleichsverhandlungen wie auf dem Basar oder es wird die Schwägerin auf Rückzahlung des Darlehens vor dem Landgericht verklagt. Dort landen auch mal skurrile Fälle, in denen Bewohner ein Haus jahrelang heizen, ohne dass eine Rechnung ins Haus flattern bis es doch einem beim Energieversorger auffällt und gleich klagt.

 

 

Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
Wie kann ich meine Leserunde beenden?
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks