Roope Lipasti

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Sauna mit Nachbar

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausflug mit Urne

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • mal eine ganz andere, leise, aber doch ausgesprochen gute Geschichte…

    Sauna mit Nachbar
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    14. August 2017 um 19:25 Rezension zu "Sauna mit Nachbar" von Roope Lipasti

    Meine Meinung: Ich habe das Cover gesehen und musste erstmal über die gestrickte Unterhose oder Badehose lachen. Insgesamt sieht das Cover von weitem aus, aus wäre das Buch in einen „Strickumschlag“ gewickelt. Sehr lustig. Das Buch selbst enthält eine Geschichte, wie ich sie ehrlich gesagt noch nicht gelesen habe. Ein wenig abgefahren, skurril und doch irgendwie so normal, wie man sich zwei Männer beim Saunabau in Finnlands abgelegenen Wäldern vorstellt. Das Buch handelt tatsächlich in der Gänze vom Saunabau. Es beginnt mit dem ...

    Mehr
  • schräge Geschichte über zwei unterschiedliche Leben

    Sauna mit Nachbar
    Alesk

    Alesk

    30. July 2017 um 16:47 Rezension zu "Sauna mit Nachbar" von Roope Lipasti

    Sommer im ländlichen Finnland. Ein alleinstehender Geschichtslehrer, Mitte Fünfzig, hat in den Sommerferien mehrere Wochen Urlaub.Seine einzige Beschäftigung besteht darin, Haus und Hof penibel sauber und ordentlich zu halten, und seinen direkten Nachbarn bei dessen Aktivitäten zu beobachten.Auf dem Hof des Nachbarn geht es eher chaotisch zu, zahlreiche angefangene Projekte, Baumaterialien und Spielzeug der sechs Kinder sind über das Grundstück verstreut. Er ist ein begeisterter Handwerker, sein nächstes Bauvorhaben, eine große ...

    Mehr
  • Zwei Welten kreisen umeinander

    Sauna mit Nachbar
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    22. July 2017 um 21:21 Rezension zu "Sauna mit Nachbar" von Roope Lipasti

    Der verwitwete Geschichtslehrer hat in den Ferien wenig zu tun und so schließt er sich immer enger an den Nachbarn an. Dieser werkelt an immer neuen Projekten, verwendet für vieles Dinge, die in den Augen des Lehrers Abfall sind und ist die Ruhe in Person. Nichts bringt ihn aus dem Takt. So lässt er sich auch vom Lehrer ein wenig auf die Nerven gehen. Er akzeptiert sogar, dass dieser ständig im Weg steht und nie hilft. Sogar die kaum versteckten Annäherungsversuche an Emilia lassen ihn kalt, doch der Lehrer, der sich so viel ...

    Mehr
  • finnische Gedanken über das Leben

    Ausflug mit Urne
    Petra54

    Petra54

    14. July 2017 um 16:37 Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    Ich mag die skandinavische Art zu erzählen und hatte bisher fast immer Glück mit der Auswahl besonders norwegischer und in diesem Fall finnischer Literatur. Der seltsame Titel animierte mich keineswegs zum Kauf, doch schon die erste Leseprobe bereitete mir großes Vergnügen, das schließlich bis zum Ende anhielt. Die wunderbare Sicht der Dinge ist es, die mich so amüsiert und fesselt. Zwei Brüder reisen durch Finnland und bringen eine Urne zu einem fernen Ort, wo der letzte Wille des Verstorbenen verkündet werden soll. Während der ...

    Mehr
  • Völlig belangloser Roadtrip durch die Abgründe der Langeweile

    Ausflug mit Urne
    letusreadsomebooks

    letusreadsomebooks

    23. June 2016 um 20:32 Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    Als ihr Stiefgroßvater stirbt, beschließen die beiden ungleichen Brüder Teemu und Janne, sich mit der Urne auf einen Roadtrip durch Finnland zu begeben. Sie wollen in verschiedenen Städten Halt machen, in denen ihr Großvater einmal gelebt hat – und am Ende seine Asche verstreuen und das Erbe kassieren. Doch die Reise ist kein Zuckerschlecken. Unfälle, Prügeleien und eine von beiden Männern geliebte Frau erwarten die beiden Streithähne und erschweren ihnen den Trip. Die Geschichte klingt erst mal sehr cool, ist sie aber nicht. ...

    Mehr
  • Lena 13 J. rezensiert Ausflug mit Urne

    Ausflug mit Urne
    lenasbuecherwelt

    lenasbuecherwelt

    09. November 2014 um 19:34 Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    Mit einer Urne in der Tasche... Machen sich zwei Brüder... Auf eine Reise... Teemu und Janne sind Brüder und total verschieden. Schon lange haben sie sich nicht mehr gesehen, beide sind nun um die 40 Jahre alt und haben ihr eigenes Leben, doch als ihr Stiefgroßvater Jalmari stirbt, beschließen die beiden, vor der Testamentsverkündung im ostfinnischen Imatra noch einige Orte aufzusuchen, an denen Jalmari früher einmal gelebt hat. Und das sind viele, um die 50x ist der Stiefgroßvater schon umgezogen. Auf der Reise erleben die ...

    Mehr
  • „Mit meinen Verbänden wirkte ich vermutlich wie die Mumie eines zum Frühsport auferstandenen Pharaos

    Ausflug mit Urne
    ginnykatze

    ginnykatze

    Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    „Mit meinen Verbänden wirkte ich vermutlich wie die Mumie eines zum Frühsport auferstandenen Pharaos“. Zum Inhalt: Jalmari hat ein gutes und ereignisreiches Leben geführt. Er stirbt im hohen Alter und hinterlässt den beiden ungleichen Brüdern Teemu und Janne sein Vermächtnis. Um seinen letzten Willen zu erfahren, müssen sich die Beiden zusammenraufen und quer durch Finnland reisen, um dann nicht nur an der Testamentseröffnung teilzunehmen, sondern auch die Urne beizusetzen. Sie fahren alle Orte an, in denen Jalmari gelebt hatte. ...

    Mehr
    • 3
    Seehase1977

    Seehase1977

    30. October 2014 um 15:40
  • eine witzig-tiefgründige Familiengeschichte

    Ausflug mit Urne
    HeikeM

    HeikeM

    06. October 2014 um 11:35 Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    Wo bringt man in einem alten Renault am besten eine Urne unter? Mit diesem Problem haben sich Teemu und Janne zu Beginn des Buches auseinandersetzen. In der Urne befindet sich die Asche von Jalmari, dem Lebensgefährten ihrer Großmutter. Jalmari führte ein unruhiges Leben, mehr als fünfzigmal zog er um. Nun machen sich seine „Stiefenkel“ auf den Weg nach Imatra zur Testamentsvollstreckung. Auf dem Weg dorthin pilgern sie an die Orte, an denen Jalmari gelebt hat und spekulieren über ihr mögliches Erbe. Es ist für sie auch eine ...

    Mehr
  • Erfrischend trocken erzählt mit überzeugenden Figuren

    Ausflug mit Urne
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    09. September 2014 um 11:49 Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    Erfrischend trocken erzählt mit überzeugenden Figuren Zunächst stellt sich die nicht unerhebliche Frage, wie in diesem leicht heruntergekommenen, einfach ausgestatten Automobil die Urne Jalmaris für die Reise befestigt werden könnte. Natürlich findet ein Platz. Wie es Jalmari entsprochen hätte. „Er war eher ein Mann von Welt gewesen, kein typisch finnischer Mann, der vor seiner Familie oder sich selbst in seine Garage, sein selbst geschaffenes Minireich, flüchtet“. Jalmari war eine unruhige Seele mit unzählbaren Wohnsitzen und ...

    Mehr
  • Zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten

    Ausflug mit Urne
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    25. August 2014 um 08:11 Rezension zu "Ausflug mit Urne" von Roope Lipasti

    Die Brüder Teemu und Janne machen sich mit einer Urne auf den Weg. In der Urne befindet sich die Asche von Jalmari, dem 2. Mann ihrer Großmutter. Da Jalmari keine Kinder hat, wollen sie die Asche ins Meer zu streuen und anschließend zur Testamentseröffnung. Jalmari hatte immer viel Geld bei sich und die Brüder rechnen mit viel Geld, das sie erben können. Bis sie sich jedoch mit dem Nachlassverwalter treffen, haben sie noch ein paar Tage Zeit. Die wollen sie damit verbringen, indem sie sich einige Orte ansehen wollen, wo Jalmari ...

    Mehr