Ror Wolf Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember“ von Ror Wolf

Einzigartig und unvergleichlich ist das Gedichtwerk von Ror
Wolf, es liegt in einem starken Band der Ror Wolf Werke
(rww) gesammelt vor. Dachte man, bis uns der Dichter gekonnt
mit einem weiteren Buch überraschte: Die plötzlich
hereinkriechende Kälte im Dezember, ein vorläufig letzter
Band neuer Gedichte, von frühen Arbeiten aus dem Ende der
fünfziger Jahre bis zu einem abschließenden, hinreißenden
Zyklus Hans Waldmanns endgültiges Verschwinden.
Es sind Ror Wolfs Blicke auf die Welt in unverwechselbarer
Manier und Sprache, vom »dunklen Boden der Wirklichkeit«
über »Das Zerquetschen und das Zerplatzen«, den »Nächtlichen
Geräuschen«, der »Übernachtung im kalten Eisenbahncoupé
beim Toben des Sturmes im Hochgebirge in den
menschenleeren Gebieten von Colorado« bis hin zum »Ende
der alten Verhältnisse«.
Die »Schwierigkeiten beim Heben der Füße«, »Die Feuchtigkeit
und der Tod«, auch die »Mitteilungen aus der Tiefe«
lassen entstehen, was Literatur im Äußersten zu leisten imstande
ist: einen »sehr glücklichen Zustand im Kopf«.
Die plötzlich hereinkriechende Kälte im Dezember bietet
zusätzlich
eine Fülle bislang nicht gedruckter Collagen Ror
Wolfs.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks