Ror Wolf Pfeifers Reisen (Gebundene Ausgabe)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pfeifers Reisen (Gebundene Ausgabe)“ von Ror Wolf

Zum 75. Geburtstag am 29. Juni 2007 erscheint die lang erwartete Erstausgabe neuer Gedichte von Ror Wolf, darunter die vierte und letzte Folge von Hans Waldmanns Abenteuer sowie Pfeifers Reisen, ein 'Vers-Epos in 40 Umdrehungen'. Dazu über hundert bislang unveröffentlichte Gedichte aus den Jahren 1958 bis 2006 – das lyrische Werk, das 'zum Erfreulichsten gehört, was an zugleich zeitgenössischer und komischer Dichtung veröffentlicht worden ist' (Robert Gernhardt), wird erstmals vollständig überschaubar.

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pfeifers Reisen" von Ror Wolf

    Pfeifers Reisen (Gebundene Ausgabe)

    The iron butterfly

    03. August 2010 um 19:31

    Auf Ror Wolf bin ich durch sein Hörspiel "Cordoba, Juni 13.45 Uhr" aufmerksam geworden. Seine Lyrik steckt voll kräftigem Sarkasmus und verwirrenden Sprachkompositionen. Das Vers Epos in 40 Umdrehungen über die Reisen des Doktor Pfeifer etwa oder Hans Waldmanns Abenteuer. Allesamt Moritate, nicht immer leicht zu lesen und am besten wohl von einem Bänkelsänger mit Tafel und Zeigestock vorgetragen. Manchmal finster von Katastrophen berichtend, dann wieder keck erotisch. Wer Robert Gernhardt oder Bertolt Brecht mag, könnte Geschmack an Ror Wolf finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks