Rosa Errico Campus italia / Lehr- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs (A1/A2)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Campus italia / Lehr- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs (A1/A2)“ von Rosa Errico

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Campus italia / Lehr- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs (A1/A2)" von Rosa Errico

    Campus italia / Lehr- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs (A1/A2)

    Aronnax

    19. November 2011 um 20:44

    Dieses Lehrbuch wurde von einer deutschen Universität speziell für Italienisch lernende Studenten entwickelt. Kaum zu glauben, wenn man dieses Buch in der Hand hält und durchblättert, denn anscheinend hat man bei der Konzipierung wichtige Dinge falsch gemacht. Was zuerst auffällt: das Vokabelverzeichnis im hinteren Teil des Buches ist nach Lektionen (!) geordnet und nicht etwa, wie es normal ist, alphabetisch. Wer also nicht weiß, in welcher Lektion welches Wort vorkam, sucht vergebens. Es gibt auch kein gesondertes Grammatikheft. Nein, die Grammatik erfolgt nach jeder Lektion. Also darf man auch hier wieder blättern - die Erklärungen sind hier sehr knapp gehalten, als kompletter Anfänger oder Alleinlerner ist man aufgeschmissen. Aufgaben lassen sich sowohl hinten als auch vorne finden. Die Aufgabenstellungen sind manchmal auch recht seltsam, in meinem Italienischkurs kommt es öfter vor, dass wir nicht wissen, wie wir eine Aufgabe bearbeiten sollen. Auch werden viele Vokabeln innerhalb einer Lektion benutzt, die man noch nicht gelernt hat. Was Melone heißt, konnte ich im 2. Kapitel noch nicht... Kurzum: ich erkenne in diesem Buch keine Didaktik. Ich kenne viele Sprachlehrbücher, aber dieses ist eindeutig das schlimmste! Nicht kaufen! (Ich musste leider, für meinen Sprachkurs an der Uni und bereue es.) Mit Langenscheidts "Italienisch in 30 Tagen" habe ich tatsächlich alleine (!) mehr gelernt und auch besser. Schade. So viel Geld für so wenig Leistung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks