Rosa Giorgi Bildlexikon der Kunst / Die Heiligen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bildlexikon der Kunst / Die Heiligen“ von Rosa Giorgi

Anna, Georg, Elisabeth, Florian, Monika oder Sebastian sind ganz aktuelle Namen in unserer heutigen modernen Gesellschaft. Über die ursprünglichen Namenspatronen oder deren Geschichten und Legenden weiß man oft wenig. Auch die Darstellung vieler dieser Heiligen in der Kunst bleiben oft rätselhaft für den Betrachter. "Was hat das zu bedeuten? Wer sind diese Personen?" sind Fragen, die sich Ausstellungs- und Museumsbesucher häufig stellen. Durch die Vielfalt der Kulturen und Bezüge bleibt einem die Bildsprache von Kunstwerken manchmal fremd und unverständlich. Manches abstraktes Gemälde in der modernen Kunst mag sich dem einen oder anderen leichter erschließen als etwa ein Altarflügel mit einem halb bekleideten, pfeildurchbohrten Jüngling, einem Mönch mit einer Axt im Haupt oder anmutigen Mädchen, die ein Rad in der Hand halten oder ihre Augen in einer Schale tragen. Dieses Bildlexikon der Kunst erläutert die Bilder und Merkmale von über hundert Heiligen, die zwischen Geschichte und Legende, Überlieferung und Verehrung in der Sakralkunst regelmäßig wiederkehren. Durch eine imposante Bildauswahl illustriert, wird jede Heiligenfigur mit einer praktischen Kurzübersicht, Informationen zu Leben und Martyrium und einer Reihe visueller Querverweise vorgestellt. Und so erhält der Leser die wichtigsten Informationen über mehr als hundert Heilige und Namenspatrone auf einen Blick. Im Anhang des Buches befinden sich eine Bibliographie, ein Index typischer Symbole und Merkmale, ein alphabetisches Verzeichnis der Schutzbefohlenen sowie ein Künstlerverzeichnis der Abbildungen. Nicht berücksichtigt wurden die Hauptpersonen des Evangeliums, Jesus und Maria, deren umfassende und komplexe Ikonographie in einem weiteren Band der Reihe Bildlexikon der Kunst gebührend behandelt werden wird.

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks