Rosalind James Auszeit in Neuseeland

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auszeit in Neuseeland“ von Rosalind James

Jeder braucht irgendwann mal einen Retter in der Not. Außer Hannah Montgomery, die einfach nur Urlaub braucht. Drei Wochen Auszeit in Neuseeland sind jetzt genau das Richtige, um ihr Leben zu ordnen, ihre Ziele zu entdecken und sich zu entspannen. So lautet ihr Programm. Was allerdings nicht auf ihrem Programm steht, ist eine Urlaubsromanze mit einem professionellen Rugby-Spieler, auch wenn dieser noch so attraktiv ist. Eine unverbindliche Beziehung – das ist nichts für Hannah. Aber vielleicht nur dieses eine Mal …

Wunderschöne Geschichte!

— PinkFluffyUNICORN

Die Perfekte Urlaubslektüre. Eine Romanze zum entspannten Schmökern.

— Tintenklex

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Ein angenehmes Buch für zwischendurch, dennoch hätte ich mir leider mehr erwartet.

derbuecherwald-blog

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Ein sehr spannendes Buch über die Auswirkungen von kleinen Lügen, die eigentlich Leute schützen sollten.

martina400

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschön

    Auszeit in Neuseeland

    PinkFluffyUNICORN

    14. November 2016 um 15:27

    Ich habe das Buch nun schön öfter gelesen und finde es immer wieder toll. Eine leichte Sommerlektüre von einer jungen Amerikanerin die in ihrem Neuseeland Urlaub die große Liebe findet. Wer nach nichts allzu anspruchsvollem sucht, der ist ei diesem Buch genau richtig!!

  • Was Leichtes für Zwischendurch

    Auszeit in Neuseeland

    Tintenklex

    27. April 2016 um 15:44

    Mir hat "Auszeit in Neuseeland" gut gefallen, da ich mich sehr für das Land Interessiere, das zwar letztendlich eine Nebenrolle spielt, aber mit ein paar Kleinigkeiten treffend geschildert wird - Ich sage nur Rugby-Liebe ;) In die Charaktere kann man sich gut hineinversetzen und die Fragen und Zweifel, die sie haben, sind nachvollziehbar. Die Geschichte ist nicht übermäßig originell, hat aber sehr interessante und schöne Elemente. Vielleicht kein Muss, aber trotzdem genau das Richtige, wenn man einfach mal den Kopf abschalten will.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks