Rosamunde Pilcher Miss Camerons Weihnachtsfest

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miss Camerons Weihnachtsfest“ von Rosamunde Pilcher

Kaum jemand vermag die kleinen häuslichen Dramen, die die Welt bewegen, so geschickt zu inszenieren wie Rosamunde Pilcher. 'Alles Erzählungen voll athmosphärischem Reiz, voller englischem bzw. schottischem Charme', schwärmte der NDR. Dieser Band versammelt die schönsten Geschichten aus 'Blumen im Regen' und 'Das blaue Zimmer'.

Stöbern in Romane

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

Und Marx stand still in Darwins Garten

Großartige Idee, sprachlich gut umgesetzt. Die Handlung bleibt jedoch belanglos.

Katharina99

Leere Herzen

starker Anfang, nur das Ende konnte mich nicht mitreissen

vielleser18

Wie man es vermasselt

Gute Ansätze, sehr amerikanisch.

sar89

Highway to heaven

Ein schöner Roman um eine alleinerziehende Mutter, die nach dem Auszug ihrer Tochter, einen neuen Lebensinhalt sucht.

Sigrid1

Ein wilder Schwan

Ich habe selten so einen Schwachsinn gelesen. Humorlos, unspannend, aber mit vielen sexuellen Anspielungen gespickt. Schade um das Geld!

frauendielesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rosamunde Pilcher - Miss Camerons Weihnachtsfest (Erzählungen)

    Miss Camerons Weihnachtsfest

    Perle

    31. March 2016 um 20:57

    Klappentext:Kaum jemand vermag die kleinen häuslichen Dramen, die die Welt bewegen, so geschickt zu inszenieren wie Rosamunde Pilcher. "Alles Erzählungen voll atmosphärischem Reiz, voller englischem bzw. schottischem Charme", schwärmte der NDR. Dieser Band versammelt die schönsten Geschichten aus "Blumen im Regen" und "Das blaue Zimmer". IN GROSSER SCHRIFTEigene Meinung:Dieses Buch ergatterte ich vorgestern aujs einem Bücherregal in Aachen. Da ich gerade vor paar Tagen noch ein Roman von Rosamunde Pilcher las, nahm ich es kurzentschlossen mit und las es gestern an einem Stück durch. Morgens um 9 Uhr begonnen und am Nachmittag schon beendet. Die 222 Seiten in Großschrift waren schnell gelesen. Ich kam gut und schnell in jede Geschichte rein und fühlte mich wohl dabei. Es waren Winter- und Weihnachtsgeschichten, es hat zwar gerade der Frühling begonnen, aber das Wetter läßt noch zu Wünschen übrig. Da passte es irgendwie doch gerade hinein. Die Überschriften hießen:!) Die weißen Vögel2) Das Vorweihnachtsgeschenk3) Miss Camerons Weihnachtsfest4) Die Schlittschuhe5) Ein Schneespaziergang6) TobyAm Besten gefiel mir: Miss Camerons Weihnachtsfest, Die Schlittschuhe und Ein Schneespaziergang weniger, die anderen waren dann mittelmäßig. Trotzdem haben mich die Weihnachtserzählungen von Rosamunde Pilcher gut unterhalten und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen. Wer solche Geschichten liebt, der ist hier goldrichtig. Besonders für kalte verregnete Abende geeignet, man kann es so einfach weglesen. Vergebe hierfür gut und gerne liebgemeinte 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Miss Camerons Weihnachtsfest" von Rosamunde Pilcher

    Miss Camerons Weihnachtsfest

    bond

    06. December 2010 um 09:21

    Bei Seite 164 gab ich es auf..Bin auf Rosamunde reingefallen..der Titel versprach mehr!Definitiv nicht mein FallAber wer es schön rührselig mit Hang zum Friede ,Freude ,Eierkuchen Style mag-Bitte___** Sterne max.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks