Hoffnung war gestern

Hoffnung war gestern
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Hoffnung war gestern"

Weitere Fälle für Hauptkommissarin Ute Jaskewitsch und Kommissar Holger Hartmann.
In Seelze verschwinden nach und nach Angestellte aus einem großen Chemieunternehmen. Tief versteckt in einem Keller müssen sie auf grausame Weise ihr Leben lassen. Und Kommissar Hartmann findet verflucht noch mal keine Spuren.
Im Rathaus von Hannover gibt es einen schrecklichen Leichenfund. Eine junge Frau aus Afrika ist wie eine Fledermaus drapiert im Fahrstuhlschacht zur Kuppel aufgehängt. Jenem Fahrstuhl, der im Dach ein Fenster hat, um die geschwungene Bahn des Aufzugs bewundern zu können. Verbissen heftet sich Ute Jaskewitsch an die Fährte des Mörders, der sich schon sein nächstes Opfer ausgesucht hat.
In anderen Fällen sterben junge Menschen im Umfeld einer Aikidoschule; sind Ärzte eines Darmzentrums ihr Leben nicht mehr sicher; führt ein Junge mit der Gabe des „Zweiten Gesichts“ die Polizei auf eine heiße Spur.
Alles in allem behandeln diese Geschichten die ewigen Themen von Gut und Böse; Liebe, Freundschaft und Verrat. Jedoch in einer sehr direkten und düsteren Art.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741855689
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:172 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:07.10.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks