Gelassen atmet der Tag

von Rose Ausländer 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Gelassen atmet der Tag
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gelassen atmet der Tag"

1976 erschienen die Gedichte dieses Bandes erstmals. Sie markie-ren das Ende einer reichen Schaffensperiode Rose Ausländers. Diese Gedichte kennen keinen Zweifel: Wozu Lyrik heute? Sie sagen: 'Ich freue mich', 'Ich tröste mich', 'Ich lebe', 'Ich suche', 'Ich fliege', 'Ich liebe'. Sie zeigen: der Drang, Gedichte zu schreiben, ist ein unverzichtbarer: 'Wer bin ich/wenn ich nicht/schreibe'. Es gibt nur diese einzige Möglichkeit, zu bestehen und zu überstehen. Die Möglichkeit, der Vergangenheit und Gegenwart Herr zu werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596111572
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.04.1992

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ChaosQueen13s avatar
    ChaosQueen13vor 9 Jahren
    Rezension zu "Gelassen atmet der Tag" von Rose Ausländer

    “Gelassen atmet der Tag" Rose Ausländer versteht es mit Worten zu spielen und trotzdem bleiben ihre Gedichte dabei verständlich.
    »«
    Lichtkraft
    »«
    Aus dem Himmel
    eine Erde machen
    aus der Erde
    einen Himmel
    »«
    wo jeder
    aus seiner Lichtkraft
    einen Stern ziehen kann
    »«
    Ihre Gedichte sind immer lesenswert!

    Kommentieren0
    40
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks