Neuer Beitrag

Rose_bloom

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo alle zusammen,

der Oktober wird heiß, und zwar mit dem neuen Teil der Bad Girls Serie!

Ich vergebe insgesamt 10 eBooks für
Bad Girls: Charlotte&Kian
und würde mich sehr über eure Teilnahme freuen!

Der dritte Teil ist absolut unabhängig zu den ersten beiden zu lesen.

Beschreibung:
Nach einem tragischen Unfall glaubt Kian, dass jedem, den er liebt, früher oder später etwas passieren wird. Aus diesem Grund hat er der Liebe abgeschworen und betreibt als Scheidungsanwalt eine gutgehende Kanzlei in Frankfurt.
Charlie glaubt erst gar nicht an so etwas wie Liebe und lebt diese Prinzipien in ihrem Job als Barkeeperin vollständig aus.
Als sie sich begegnen, spüren beide von Anfang an eine enorme Anziehungskraft, der sie sich nicht widersetzen können.
Schnell sind sie sich einig, dass eine lockere Affäre genau das Richtige für sie ist.
Was aber, wenn aus der unkomplizierten Sache, etwas Tiefgründigeres wird? Wenn sich, trotz aller Regeln, Gefühle entwickeln?
Ist es Zeit seine Grundsätze über Board zu werfen und es einfach zu versuchen? Oder der Angst erneut zu versagen, den Rücken zu kehren?
Unter gar keinen Umständen!

Enthält explizite Szenen.


Liebe Grüße
Rose

Autor: Rose Bloom
Buch: Bad Girls - Charlotte & Kian

nancyhett

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Vielen lieben Dank für die Einladung und ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben. Die 2 Bücher hatten mir schon sehr gut gefallen.
LG

-Luna

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Danke für die Einladung. Würde mich sehr freuen wieder mitmachen zu dürfen. Die ersten 2 Teile haben mir sehr gefallen und bin überzeugt dass auch dieses Buch super ist :) im Falle eines Gewinns bitte ein Mobi-Format

Beiträge danach
90 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel 1 bis 9
Beitrag einblenden

Huhu, ich habe jetzt auch endlich angefangen mit Lesen und muss gestehen, dass ich das Buch in einem Rutsch durchlesen musste :-)

Der Schreibstil hat mich mal mal wieder so verzaubert, dass ich ganz in der Welt der Charaktere gefangen war und keine Zeit hatte meine Kommentare zu schreiben.

Der Einstieg hat mir sehr gut gefallen. Sowohl Charlie als auch Kian gefallen mir sehr gut und ich finde sie beide sehr sympathisch.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel 10 bis 19
Beitrag einblenden

brits schreibt:
Das ist schon heftig. Und das so etwas sich aufs weitere Leben auswirkt ist auch verständlich. Hut ab vor Charly, dass sie es trotz allem irgendwie schafft nicht unterzugehen ...

Ja, Charly hat schon einen starken Willen und lässt sich trotz ihrer Vergangenheit nicht hängen. Ich mag ihre Charaktereigenschaften sehr :-)

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel 20 bis 29
Beitrag einblenden

nancyhett schreibt:
Kian und Charlys Beziehung entwickelt sich immer weiter auch wenn beide es vielleicht nicht wahrnehmen möchten. Kians Schwester sitzt im Rollstuhl, wofür er sich die Schuld gibt, ich bin schon ganz gespannt, was da dran ist. Das Buch gefällt bisher wieder super.

Ich habe mich sehr gefreut, dass sich die Beziehung der Beiden endlich weiter entwickelt, denn meiner Meinung gehören sie einfach zusammen.

Auf die Kians Vergangenheit bin ich auch sehr gespannt. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was ihm schlimmes passiert sein muss, dass er sich nicht mehr auf eine Beziehung einlassen kann. Und was hat seine Schwester damit zu tun?....Fragen über Fragen...

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel 30 bis 39
Beitrag einblenden

Rabentochter schreibt:
Dass irgendwann mehr aus den beiden wird ist war ja irgendwie klar, kam jetzt nicht überraschend. Mit hat die familiäre Situation bei Kian mehr beschäftigt. Was muss mit einer Mutter passieren, dass sie sich ihrem Kind gegenüber so verhält. Sicher, was Ina passiert ist, ist schrecklich, aber Kian die ganze Schuld zu geben ist nicht fair, Ina hätte zu Hause bleiben sollen. Das lässt sich nun nicht mehr ändern, aber Kians Mutter sollte lernen mit der Situation zu leben und ihrem Sohn zu vergeben.

Ja, die Situation in Kians Familie hat mich auch sehr geschockt. Wie kann man sein eigenes Kind nur so lange so sehr demütigen? Kians Mutter sollte die Geschehnisse langsam mal akzeptieren und nicht ihrem Sohn die Schuld geben und ihren Schmerz an ihn auslassen.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel 40 bis 49
Beitrag einblenden

Charly ist einfach genial. Ich fand es super, wie sie sich für Kian eingesetzt hat.

Und jetzt die Entführung. Es war ja klar, dass nicht einfach mal alles gut werden und vor allem leiben kann. Ich bin gespannt, was Vito sich jetzt einfallen lässt.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel 50 bis Epilog
Beitrag einblenden

Wow, ein perfektes Ende für ein super Buch. Ich muss gestehen, dass mir dieser Teil bisher am besten gefallen hat.

Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Rezensionen
Beitrag einblenden

So, jetzt habe ich auch endlich meine Rezension online gestellt.

Auf Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Rose-Bloom/Bad-Girls-Charlotte-Kian-1351483430-w/rezension/1402641198/

Auf Amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RQPI21ICW6DY7/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01M2V4AHB

Vielen lieben Dank, dass ich dieses wundervolle Buch im Rahmen der Leserunde lesen durfte. Es hat mir wirklich super gut gefallen und ich hoffe auf mehr Bad Girl Geschichten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks