Neuer Beitrag

dia78

vor 8 Monaten

(2)

Der hier vorliegende Roman "Merci Paris - Liebe auf den ersten Klick" wurde von Rose Bloom geschrieben.

Das Buch beginnt mit einer sehr unschönen Szene, in der Paula Brandl den Albtraum ihres Lebens erlebt, sie erwischt ihren Freund mit einer anderen Frau im Bett. Ein paar Jahre später erleben wir mit Paula einen ganz normalen Arbeitstag bei ihr in der Arbeit, bei dem Fotostudio Koch. Paula ist genervt von ihrer Arbeit, ihrem Leben in Deutschland, doch eines Abends trifft sie auf einer Ausstellungseröffnung auf Nic. Er scheint der Traummann zu sein, doch auf mehr als auf einen Onenightstand läuft es zunächst nicht hinaus. Als Paula sich schließlich spontan entschließt, ihren Job zu kündigen und nach Paris zu gehen, beginnt das Liebesabenteuer ihres Lebens.

Der Autorin gelingt es wirklich die Situation so zu beschreiben, dass man mit Paula mitleben und mitleiden kann, denn es ist nicht immer leicht, mit solchen Situationen umzugehen, wie sie Paula betreffen. Einfühlsam und gefühlvoll wird man über weite Strecken des Buches über das auf und ab im Leben von Paula geführt. 
Paula erscheint zu Beginn des Buches als äußerst unzufrieden mit sich und ihrem Beruf. Auch scheint sie eher, seit dem beobachteten Fremdgehen ihres Freundes, in sich gekehrt und auch sehr still zu sein. Erst mit dem aufkeimenden Mut, endlich die Wahrheit über ihr relativ fades Leben, offen kundzutun ändert sich auch ihr Verhalten gegenüber ihrer Umwelt und ihren Freunden. Sie traut sich mehr zu und erlebt so das Abenteuer ihres Lebens.
Es ist ein kurzweiliges und gut lesbares Buch, welches mir sehr viel Freude gemacht hat zu lesen. Denn ich konnte die Lebenssituationen mit Paula sehr gut nachvollziehen und mit ihr durchleben.


Jeder, der gerne Liebesromane mit Tiefgang liest, ist mit diesem Buch wirklich gut beraten. Lesen Sie es und begeben Sie sich auch mit Paula auf eine aufregende Reise nach Paris.

Autor: Rose Bloom
Buch: Merci Paris
Neuer Beitrag