Ein Grieche kommt selten allein

von Rose Care 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ein Grieche kommt selten allein
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ein Grieche kommt selten allein"

Kyriaki, genannt Kiki, ist eine fünfundzwanzigjährige Griechin, die zu ihrem Leidwesen immer noch bei ihren Eltern lebt. In den Augen ihrer Familie ist sie ein hoffnungsloser Fall, denn eigentlich hätte sie längst einen griechischen Ehemann und mindestens zwei Kinder vorweisen müssen.
Eines Tages fällt sie, im wahrsten Sinne des Wortes, ihrem Traummann vor die Füße: Jan. Zu ihrer Freude zeigt er Interesse an ihr. Das könnte der ersehnte Augenblick für Kiki sein, den traditionellen Zwängen zu entkommen.
Wäre da nicht ein mürrischer Grieche namens Nikolaos, der plötzlich in ihr Leben tritt und ihre Gefühlswelt zusätzlich durcheinanderbringt.
Ein heiterer Sommerroman über schrille Familien, peinliche Begebenheiten und eine Liebesromanze im sonnigen Griechenland.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741208966
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:17.06.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks