Rose Estes Die drei ??? und das Volk der Winde

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei ??? und das Volk der Winde“ von Rose Estes

Folge 41 - Die drei ??? und das Volk der Winde Der Wissenschaftler Arnold Brewster ruft die drei Detektive zu Hilfe, denn durch eine Intrige ist er in ein Altersheim abgeschoben worden. Justus, Bob und Peter versuchen, ihm zu helfen. Sie kommen dabei einem geheimnisvollen Geschehen auf die Spur, bei dem es um Indianer, Gold und einen rätselhaften Tanzenden Saurier geht. Tödliche Gefahren lauern auf die drei ???...

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der tanzende Dinosaurier...

    Die drei ??? und das Volk der Winde

    Buechergarten

    22. May 2017 um 11:03

    INHALT: Der betagte Wissenschaftler Arnold Brewster bittet die drei Detektive um Hilfe: Mit der Hilfe eines undurchsichtigen Anwalts hat sein Neffe Clifford ihn entmündigen und in ein Altersheim stecken lassen. Sein Auftrag: Justus, Bob und Peter sollen den „tanzenden Dinosaurier“ in Sicherheit bringen. Justus, Bob und Peter versuchen alles um dem „alten Brewster“ zu helfen und die Fragen beginnen sich zu häufen: Welche Absichten hat Martin Ishniak – der Assistent von Arnold Brewster? Was verbirgt sich hinter den tanzenden Wassern, auf deren Erwähnung die Jungen stoßen? Und gibt es wirklich einen verschollenen Indianerstamm in den unwegsamen Bergen um Comina?   EIGENE MEINUNG: Auf dem Cover dieser Folge ist wohl ein Indianer des Volkes der Winde abgebildet. Mir gefällt die Gestaltung in diesem Fall nicht ganz so gut, aber zum Inhalt passt es wohl! ;) Der Fall an sich hat mir aber wirklich sehr gut gefallen! Es herrscht durchgehend eine tolle Atmosphäre und auch an Spannung lässt dieses Hörspiel nicht zu wünschen übrig. Besonders haben mir aber die Idee mit dem Volk der Winde und der Ort an dem sie leben gefallen! Das hätte ich gerne mit eigenen Augen gesehen! Die Charaktere waren wirklich toll ausgearbeitet und in einer schönen Geschichte verpackt! Das ganze wird trotzdem leicht und flüssig erzählt und hat bei mir ein Wohlfühl-Gefühl hinterlassen! :)   Tracks: Ein Hilferuf Der Neffe und sein Anwalt Gesucht ein verschollener Indianerstamm Peter findet den tanzenden Saurier Auf nach Comina! Entdeckungen in der Höhle Pamir Der Stammeshäuptling Kommt das Erdbeben FAZIT: Entspannende Folge mit toller Atmosphäre zum Wohlfühlen. Trotzdem super Idee und spannende Umsetzung! (4,5 Sterne)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks