Rose Gerdts-Schiffler

 4.3 Sterne bei 34 Bewertungen
Autorin von Morgengrauen, Ehrenhüter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rose Gerdts-Schiffler

Rose Gerdts-Schiffler, 1960 geboren, ist Sozialwissenschaftlerin und arbeitet seit 21 Jahren für den Weser-Kurier in Bremen als Polizei- und Gerichtsreporterin. Regelmäßig begleitet die Journalistin große Schwurgerichtsprozesse. Ein Schwerpunkt in ihrer Arbeit sind Kriminalitätsphänomene und deren Ursachen. Rose Gerdts-Schiffler ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie in Bremen.

Alle Bücher von Rose Gerdts-Schiffler

Ehrenhüter

Ehrenhüter

 (9)
Erschienen am 01.06.2011
Morgengrauen

Morgengrauen

 (9)
Erschienen am 01.03.2013
Schattenschmerz

Schattenschmerz

 (6)
Erschienen am 01.12.2011
Gedankenmörder

Gedankenmörder

 (6)
Erschienen am 07.07.2008
Brandfährte

Brandfährte

 (3)
Erschienen am 03.03.2008
Ehrenhüter

Ehrenhüter

 (1)
Erschienen am 01.10.2009

Neue Rezensionen zu Rose Gerdts-Schiffler

Neu
abuelitas avatar

Rezension zu "Gedankenmörder" von Rose Gerdts-Schiffler

Was ist ein Gedankenmörder?
abuelitavor 2 Jahren

Auch dieses Buch hat mich nicht überzeugt.


Die Autorin hat versucht, die Psyche eine „Gedankenmörders“ darzustellen. Und es kommen viele, viele Sachen zur Sprache – angefangen bei der Homosexualität bei der Kripo hin zu Ehrenmorden, Tierquälerei, sadistischen Morden und – und –und.
Die zwei Ermittler bieten auch nichts wirklich Neues. 

Die Sprache ist zwar klar, aber ich fand den Sprachstil sehr, sehr bemüht. Das mag daran liegen, dass die Autorin stets und immer die absolut korrekten Bezeichnungen verwenden wollte - ob das nun dauernd die „Tatortgruppe“ ist oder andere Dinge – das hemmte auch den Lesefluss. Zumindest meinen….

Aber so sind Geschmäcker halt verschieden – der (damalige?) Bremer Polizeipräsident jedenfalls fand das Buch "authentisch und fesselnd" –vielleicht gefällt es dem einen oder anderen ja auch besser als mir.


Kommentieren0
15
Teilen
Perses avatar

Rezension zu "Brandfährte" von Rose Gerdts-Schiffler

Brandfährte von Rose Gerdts-Schiffler
Persevor 2 Jahren

Der zweite Fall von Frank Steenhoff und Navideh Petersen! 

Eine alleinstehende Frau trifft auf einen attraktiven Mann in ihrem Alter. Aus belanglosen treffen und zufälligen Begegnungen an verschiedenen Orten, wird stalking. Die Frau hat Angst, verschanzt sich und verlässt das Haus nicht mehr. Der attraktive Mann, der so nett zu sein schien, versteht kein Nein!  Endlich hat sie den Mut gefunden ihm die Stirn zu bieten...Doch es stellt sich als vertaler Fehler raus. 

Wieder ein spannender Fall der von den Kriminalbeamten Steenhoff & Petersen bearbeitet wird. Die beiden sind ein super Team! Die Polizeiarbeit ist sehr detailliert, was mir gut gefällt. Ich finde es natürlich wieder klasse, dass der Schauplatz in Bremen spielt..  Meine Heimatstadt :) Das besondere an diesem zweiten Buch ist, dass die Geschichte an einem wahren Verbrechen in Bremen angelehnt ist.  Ich freue mich auf die nächsten Bücher ^^

Kommentieren0
136
Teilen
Perses avatar

Rezension zu "Gedankenmörder" von Rose Gerdts-Schiffler

Gedankenmörder von Rose Gerdts
Persevor 3 Jahren

Der erste Fall von Frank Steenhoff und Navideh Petersen!  

Ein äußert brutaler Mörder hält die Bremer Kriminalbeamten Wochenlang auf trapp...  Er schändet Leichen, inszeniert seine Tatorte und fühlt sich der Polizei hochhaus überlegen!  Doch auch der klügste Killer ist nur ein Mensch und beginnt irgendwann fehler zu machen... 

Ein im Großen und Ganzen gelungener Roman. Mir gefällt sehr, dass der Schauplatz meine Heimatstadt Bremen ist!  ;) Spannend, aber nicht ganz soo fesselnd wie die Nachfolger der Reihe. Die Geschichte ist flüssig zu lesen und die Polizeiarbeit ist sehr ausführlich dargestellt. Ein guter Auftakt zu einer tollen Reihe! 

Kommentieren0
218
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks