Rose K. Licht in den dunklen Gassen des Lebens

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Licht in den dunklen Gassen des Lebens“ von Rose K.

Es musste in ihrem Leben zuerst ganz dunkel werden, damit sie das Licht erkennen konnte, das Licht, das sie dennoch erleuchtet hatte in den dunklen Gassen des Lebens - es war immer da gewesen. „Licht in den dunklen Gassen des Lebens“ schildert die Lebensgeschichte der Autorin Rose K.: den Verlust ihres Ehemannes, den Kampf gegen die tödliche Krankheit Krebs, finanzielle und emotionelle Not in einem fremden Land, interessante Reisen, Rückzug und Isolation und schließlich den Neubeginn einer alleinstehenden Frau sowie verantwortungsbewussten Mutter.

Stöbern in Romane

Gott, hilf dem Kind

Der Vierte Teil rettet das gesamte Buch.

sar89

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

Heimkehren

mit Tiefgang

KSteffi1

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen