Rose Lagercrantz , Eva Eriksson Mein glückliches Leben

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein glückliches Leben“ von Rose Lagercrantz

Dunne zählt alle Momente, in denen sie glücklich war: zum Beispiel, als sie in die Schule kam. Oder als sie Ella Frida kennenlernte und die ihre beste Freundin wurde. Seitdem machen sie alles zusammen – auf dem Pausenhof schaukeln, Glanzbilder tauschen, Sonnenuntergänge zeichnen. Doch dann zieht Ella Frida weg und Dunne bleibt tieftraurig zurück. Auch wenn sie in der Schule mit den anderen eine Menge erlebt – die beste Freundin kann niemand ersetzen! Dann kommt eines Tages ein Brief … Für dieses Buch haben sich zwei Größen der schwedischen Kinderliteratur zusammengetan. Rose Lagercrantz erzählt auf einfache und wunderschöne Art vom Kinderalltag, von Freundschaft und Abschied. Eva Eriksson steuert unzählige Illustrationen aus Dunnes glücklichem Leben bei. Eine Geschichte, die ihren Lesern ans Herz geht!

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein glückliches Leben" von Rose Lagercrantz

    Mein glückliches Leben
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    28. August 2011 um 14:28

    Um vielleicht ein wenig die Aufregung bis zum ersten Schultag zu vertreiben oder vielleicht ja auch um das Warten auf die Klassenkameraden zu verkürzen, ist unter anderem das neue Buch der schwedischen Kinderbuchautorin Rose Lagercrantz bestens geeignet. Sie erzählt auf ganz einfache, aber zu Herzen gehende Weise aus dem Leben von Dunne, wie sie in die erste Klasse kommt, eine beste Freundin findet, mit Papa in den Ferien die italienischen Verwandten besucht und von all den anderen glücklichen Momenten in ihrem Leben. Denn immer, wenn Dunne nicht einschlafen kann, macht sie genau das: Zählen wie oft sie in ihrem Leben schon glücklich war. Ein wunderbares Buch zum Vorlesen oder für alle die schon gerne selber lesen. Ab 6 (Annika Wessel)

    Mehr