Rose Snow Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 4 Leser
  • 18 Rezensionen
(31)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Acht Sinne - Band 4 der Gefühle“ von Rose Snow

Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Welches Gefühl ist Deines? Die Bedrohung durch die Totaa scheint abgewandt, und nun versuchen Ben und Lee, sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Während Ben sich auf die Reisendenprüfung vorbereitet, setzt Lee alles daran, dem wahren Anführer der Totaa auf die Spur zu kommen. Doch schon bald treten unvorhergesehene Ereignisse auf, die ihre junge Beziehung auf eine harte Probe stellen ... Leseprobe In diesem Moment ging die Sonne unter und gleichzeitig öffnete sich ein funkelnder Mondlichttunnel vor uns in der Luft. Das schwarz leuchtende Loch dehnte sich mit einem magischen Knistern immer weiter aus und spuckte eine Reisende mit langen, hellblonden Haaren aus, die kräftig mit ihren Flügeln schlug, bevor sie elegant in der schwarzen Erde landete. Sie trug einen hautengen schwarzen Anzug und eine feine, schwarze Gesichtszeichnung, die sich verführerisch um ihr katzenhaft geschminktes rechtes Auge schlang. Nachdem ihr Mondlichttunnel verschwunden war, lösten sich ihre Flügel in schwarzem Rauch auf und sie blickte uns aus schmalen Augen an. „Sorry. Hab euch wohl bei etwas gestört“, hauchte sie mit rauchiger Stimme und ich rückte unwillkürlich von Ben ab, obwohl ich mich am liebsten vor ihn geschoben hätte, weil mir der Blick, mit dem sie ihn betrachtete, überhaupt nicht gefiel. Die neue „8 Sinne“ Fantasy-Saga „Acht Sinne: Band 4 der Gefühle“ ist der vierte Teil einer neuen Fantasy-Reihe von Rose Snow. Ursprünglich als Trilogie geplant, hat sich die Geschichte um Lee & Ben verselbstständigt, sodass wir selbst noch nicht wissen, wohin uns unsere magische Reise führen wird ... Wer benachrichtigt werden möchte, sobald ein neuer Teil der Reihe erscheint, kann sich mit einer kurzen Mail an autoren@rosesnow.de für unseren Verteiler anmelden. Mehr zu uns unter: www.rosesnow.de

Trotz fehlender Sprachduelle sehr mit Lee mitgelitten und mitempfunden.

— TheUjulala

Einfach nur wow.

— sweetgirli22

Das Autorenduo konnte mich mit dem vierten Band der „Acht Sinne“-Saga wieder sehr begeistern.

— michasbuechertraeume

Ebenso spannend wie die anderen Bände. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

— LenaausDD

Inhaltlich noch laaange nicht erschöpft - im Gegenteil, jetzt gehts erst richtig los!

— Plush

Wer die ersten drei Teile mochte, der sollte auch hier unbedingt wieder zugreifen. In den Sinnesländern passiert nämlich noch so einiges ;-)

— ClaudisGedankenwelt

Absolut top <3 Die Reihe ist einfach klasse

— Yunika

Toller 4 ter Teil

— Nina2409

Eine wundervolle Fortsetzung dieser Reihe. Gleich fanatsievoll und mystisch wie die letzten Bücher. Spannung und Kopfkino pur!

— tschulixx

Wieder eine tolle Reise in die Welt der Sinne mit super fantastischen Details!

— rainbowly

Stöbern in Jugendbücher

Glücksspuren im Sand

Regt zum Nachdenken an

Minchens_buecherwelt

Die Königinnen der Würstchen

ging sehr cool los, hat dann aber abgebaut

ju_theTrue

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Nette Protagonisten mit schwächen im Weltenbau und wenig Details

MonkeyMoon

Weißzeit

Eine Geschichte, die nichts beschönigt und deshalb in ihren Bann zieht!

pantaubooks

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein absolut gelungener Band 4

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    Endora1981

    31. July 2017 um 08:52

    Was soll ich sagen. Band 4 hat mir definitiv am Besten von allen Büchern gefallen (das heißt jedoch nicht, dass die anderen Bände schlecht waren ;-) ). Wenn ich könnte, würde ich diesem Band noch mehr Sterne geben. Ich hab so mit Lee mitgefühlt. Es ist schon etwas her, dass ich bei einem Buch so mitgefühlt hab. Ich hab den Herzschmerz und die Freude etc tatsächlich selbst gefühlt. Ich hätte nach Band 3 niemals für möglich gehalten, dass es wirklich noch besser werden könnte. Die beiden Autorinnen sind definitiv auf meiner Liste der Lieblingsautoren. Ich kann es kaum erwarten weiter zu lesen.

    Mehr
  • Acht Sinne - Band 4

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    booklover4

    10. June 2017 um 15:27

    Meine Meinung: Die Welt: Und die Reise geht weiter mit Lee und Ben. Ich finde es echt schön dargestellt wie sie versuchen ihr Leben aufzubauen und wie sie sich immer streiten gehört irgendwie dazu, doch trotzdem kommen immer neue Gefahren denen sie nicht auf die Spur kommen. Die Totaa sind weg aber anscheinend wollen sie nicht aufgeben. Ein neuer Anführer stellt neue Gefahren und immer öfters kommen Lee und Ben in ihren Neuerwecktenkreis, der im 5.Band eine große Rolle spielen wird. Jedenfalls so wie der vierte endet. Simeon hängt an ihnen wie eine Klette und etwas geht vor sich das sowohl Lee, obwohl sie anscheinend nicht die Auserwählte ist, als auch Ben in große Gefahr bringt. Die Artefakte der Gefühle spielt eine weitere große Rolle, die alles irgendwie ein bisschen mehr zusammenführt und Lee entkommt nur knapp und auch eher aus Versehen dem Tod. Die Personen: Natürlich spielen Lee und Ben in der Hauptrolle und es wird ja wieder aus Lees Sicht geschrieben. Lee ist so wie immer aber sehr oft erschöpft, weil sie jetzt öfter mit Marcus als Wächter unterwegs ist. Ben wird seinem Sinn Ekel wirklich gerecht, aber  so kennen wir ihn ja, doch plötzlich bemerkt Lee das etwas nicht mehr mit ihm stimmt und Ben wird auch gerade noch so gerettet. Marcus reist die ganze Zeit mit Lee herum, man bekommt aber kaum etwas mit von seiner Person. Er ist zwar streng aber jetzt nicht so abweisend wie es Ben war sondern nur bei den Personen, die er nicht kennt und er nimmt seinen Job sehr ernst. Simeon zieht neben Lee und Ben ein und folgt ihnen so gut wie immer. Ben nervt das echt aber er erkennt schließlich auch, dass sie ihn brauchen wenn sie das durchziehen wollen. Sinja spielt auch eine der größeren Rollen, weil Lee es ja auf sie abgesehen hat. Doch man weiß bis kurz vor Ende nicht wirklich was man von ihr halten soll, weil sie sich sehr stark und gut verstellen kann. Der Neuerwecktenkreis von Lee und Ben spielt aber eher ab Ende eine große Rolle und wird dann im 5.Band mehr im Vordergrund stehen, was ich echt cool finde, weil ich es als Abwechslung finde nicht nur Ben, Lee und Simeon auf ihren Reisen zu begleiten. Schreibstil: Ich finde es hat sich gebessert aber hauptsächlich lag es daran, dass man Verschnaufpausen hatte bis die nächste Gefahr kam. Das was ich beim letzten Band oder vorletzten kritisiert habe. Also das hat sich verbessert und allgemein war es viel fesselnder als zuvor. Ich freue mich wenn ich so bald wie möglich den 5.Band lesen kann! Fazit: Spannend, verbessert, neue Abenteuer mit mehr guten Situationen zwischendrin  Grüße, Chiara

    Mehr
  • Trotz fehlender Sprachduelle sehr mit Lee mitgelitten und mitempfunden.

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    TheUjulala

    18. August 2016 um 09:43

    Mir kommt es vor, als hätte dieser Band 100 Seiten weniger als die vorherigen. Ich bin so schnell durch und habe sehr mit Lee mitgelitten. Kaum haben sich die beiden im 3. Buch endlich gefunden, so schnell kann es auch wieder vorbei sein.... Ja, da ist viel Herzschmerz dabei, hat mir gut gefallen. Ich mag es nicht, wenn die Protagonisten sich von Anfang finden und wie unzertrennliche Kletten aneinander hängen - laaangweilig... Eine Beziehung ist nicht so einfach und romantisch. Trotzdem habe ich die frechen Sprüche und die verbalen Schlagabtausche vermisst, die sich in den ersten Büchern wie ein roter Faden durchgezogen haben. Vor allem als Ben und Jesper sich wieder treffen. Ben ist mir zu brav geworden, dabei war sein Markenzeichen ja die ekelhafte Art - die fehlt mir ein bisschen. Ich finde es auch schade, dass Jesper sich so verändert hat - aber wer weiß, welche Rolle er noch spielen wird. Das Thema Rassismus, aber auch das Aufrechterhalten der Erinnerung an vergangene Verbrechen und Kriege, ist top aktuell. Da ich alle Bände in einem Rutsch lese, fällt es mir tatsächlich schwer, einen Verlauf nur für dieses Buch zu finden. Es gibt spannende und wirklich auch herzzerreissende Momente. Lee wirkt manchmal etwas einfältig und Ben ist wie immer unergründlich, obwohl mir wie gesagt schon etwas sein ekelhafter Zynismus fehlt. Die Figuren formen sich aber immer mehr, und man kann durch den wie gewohnt sehr ausdrucksstarken Schreibstil sich sehr schön in die Situationen und Umgebung einfühlen. Meine anfänglichen Schwierigkeiten aus dem 1. Buch sind nicht mehr spürbar. Trotzdem habe ich manchmal das Gefühl, das Mädchen stolpert von einem Chaos ins nächste. Und leider sind wir immer noch nicht in der Menschenwelt gewesen. Aber trotzdem wird es immer spannender und werfe auf jeden Fall weiter lesen, möchte ja wissen, wer da wirklich dahinter steckt. -- -- siehe auch: http://www.theujulala.de/achtsinne-band-4/

    Mehr
  • Spannend geht es weiter!

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    BeckyHH

    07. August 2016 um 18:04

    Die Autorinnen Rose Snow gönnen weder Lesern noch Protagonisten eine Verschnaufpause in der Welt der Acht Sinne. Aber das ist es, was die Fantasy-Reihe ausmacht. Spannung, die immer auf einem gewissen Level gehalten wird, denn es könnte im Grunde jeder der Feind sein und Lee, Ben und ihren Freunden an den Kragen wollen. In Band 4 geht es bereits im ersten Kapitel hoch her, denn Lee und ihre Freunde sind erpicht darauf den wahren Feind und Strippenzieher zu identifizieren. Mittlerweile haben Lee und Ben sich ihre Zuneigung füreinander gestanden und wohnen gemeinsam in einem Haus. Ich zweifle ja immer noch daran, ob das eine so gute Idee war, aber lest es selbst :) Ich habe eine deutliche Entwicklung der Protagonisten gespürt. Sie wirken noch erwachsener und mutiger als in den Bänden zuvor, hin und wieder spukte mir jedoch der Begriff „Leichtsinn“ im Kopf herum, wenn einer mal wieder seinen Kopf riskierte. Doch das macht die Reihe erst so spannend, dass man einfach dranbleiben und weiterlesen muss. Auf jeden Fall bin ich gespannt wie es in Band 5 weitergeht und berichte euch bald darüber!Copyright © 2016 by beckysworldofbooks.de

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Acht Sinne: Band 7 der Gefühle ("8 Sinne" Fantasy-Saga)" von Rose Snow

    Acht Sinne - Band 7 der Gefühle

    tschulixx

    26. June 2016 um 20:06

    Band 7 der Acht Sinne Reihe ist erschienen und die Autorinnen feiern die Veröffentlichung mit mir mit einem Gewinnspiel! Die Preise werden von RoseSnow zur Verfügung gestellt, und ich darf sie verlosen. Vielen Dank an euch beiden! :D Tauche ein in die Welt der 8 Sinne:Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Als Lee nach ihrem Tod in einer magischen Parallelwelt der Gefühle erwacht, kommt sie in Kontakt mit einer Gruppe, die sich die “Totaa” nennen. Lee und ihr Freund Ben versuchen das Schlimmste zu verhindern und machen sich auf die Suche nach … (Spoileralarm ;) ), um die Gefühlswelt zu retten. Diese neue Welt hat mich wirklich zum staunen gebracht. Es ist eine Welt voller neuer Ideen. Ich habe mich schon oft gefragt, was nach dem Tod ist, aber auf so etwas wäre ich nicht gekommen. Genau deswegen gefällt mir die Idee noch mehr! Was gibt es zu gewinnen: Lostopf 1:Bewerbt euch für diesen Lostopf, wenn ihr ein Bücherschweinchen mit den ersten drei Teilen der Reihe als Taschenbuch gewinnen wollt!     Lostopf 2: Hier habt ihr die Chance auf die gesamte Reihe als E-Books.   Lostopf 3: Band 7 fehlt noch auf euren Reader und ihr wollt ihn unbedingt lesen? Dann habt ihr in diesem Lostopf die Chance auf eines von 2 E-Books von Band 7. So geht’s: 1) Um teilzunehmen müsst ihr mir verraten, welcher Sinn eurer Meinung nach der eure ist. Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. ? Sucht euch einen aus und verratet mir, warum ihr euch dafür entschieden habt.2) Wenn ihr das das erledigt habt, müsst ihr euch entscheiden, in welchen Lostopf ihr springen wollt. Entweder in den ersten, in den zweiten oder in den dritten.3) Dann habt ihr noch die Möglichkeit Extralose zu ergattern. Wenn ihr das Gewinnspiel geteilt habt, müsst ihr mir den Link schicken, sodass ich es überprüfen kann. Und schon seid ihr zwei mal im Lostopf eurer Wahl. ;)Ein weiteres Los bekommt ihr, wenn ihr mir folgt. Dafür einfach in das Feld eingeben, WIE!! ihr mir folgt (Möglichkeiten: Mail, Instagram, WordPress, Lovelybooks, Google+) und unter welchem Namen. Ansonsten weiß ich nicht, wo ich nach euren Namen suchen soll! Bitte vergesst das nicht, euer Name allein hilft mir nicht viel. Auch das wird natürlich überprüft, denn es soll ja fair sein. ;)   4) Jetzt könnt ihr entweder auf meinem Blog teilnehmen: https://weltentaucherblog.wordpress.com/2016/06/19/veroeffentlichungs-gewinnspiel-mit-rose-snow/ Oder ihr bewerbt euch hier auf lovelybooks. Viel Glück!

    Mehr
    • 45
  • Wer hat von meinen Kuchen gegessen ?

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    Selest

    22. May 2016 um 23:03

    Ben und Tess haben sich ein Haus in der Schwarz Weiss Stadt gesucht, da sie sich auf kein Land einigen konnten.Tess arbeite als Wächterin und Ben bereite sich auf seine Prüfung vor.Doch bei Tess schlagen ihre Wächtersinne an, sie weis es kommt noch was auf sie zu,und so befasst sie sich auch weiter mit den Dingen, die eigentlich nicht sein sollten.Als ihr dann ein Stück Kuchen quer kommt überschlagen sich die Dinge und die Suche beginnt von vorne.Die Welt der Sinne nimmt immer mehr Gestallt an und es macht richtig Spaß in sie einzutauchen,ich muss ja sagen ich mag das Schwarze Land, das hat echt was <>Aber hier macht es keinen Sinn mehr anzufangen, wer die Welt mit allen Sinnen Kennenlernen will,sollte sich an Band eins halten. Aber hat man sich erst mal in sie verliebt ist man schnell hier.

    Mehr
  • Man muss diese Reihe einfach lieben!

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    sweetgirli22

    16. April 2016 um 10:20

    Inhalt: Die Geschichte geht in eine weitere Runde und der Kampf gegen die "Bösen" scheint niemals Enden zu wollen. Werden sie es diesmal schaffen? Und wird ihre Liebe das alles aushalten? Fragen über Fragen, die teils beantwortet werden und teils leider nicht. Aber he es gibt ja noch weitere Teile!!!Fazit: Ich bin wieder einmal begeistert von dieser Buchreihe. Es war diesmal wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle, schon länger habe ich bei einem Buch nicht mehr so mitgefiebert. Mir sind öfter einmal Tränen gekommen, nicht nur weil ich traurig war, sondern auch weil ich so lachen musste. Nach 3 Teilen sollten man eigentlich meinen man kennt die Charakter des Buches, doch man wurde immer wieder aufs neue überrascht. Definitiv werde ich die nächsten Teile lesen und bin schon gespannt wie sich die Geschichte in all ihren Facetten weiterentwickeln wird!

    Mehr
  • 8 Sinne - Band 4 der Gefühle

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    SanNit

    15. April 2016 um 12:16

    Man Man Man!!!Hier kochen die Gefühle ja mal wieder über.Und den Oberbösewicht, haben wir immer noch nicht :-(In diesem Teil ging es meiner Meinung nach darum, das sich die Gefühle der Protas zueinander festigen, bzw eindeutig definiert sind.Was natürlich nicht einfach ist, wenn man nur einen Hauptsinn hat.Viele Konflikte miteinander, und mit sich Selber.Wieder ein toller Teil.Jetzt heißt es warten, bis es weiter geht.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Acht Sinne: Band 1 der Gefühle" von Rose Snow

    Acht Sinne - Band 1 der Gefühle

    tschulixx

    Huhu ihr Lieben! Auf meinem Blog gibt es wieder einmal ein tolles Gewinnspiel! Es ist soweit! Die Geschichte von Lee und Ben geht in die nächste (jetzt schon die sechste) Runde! https://weltentaucherblog.wordpress.com/2016/03/24/ostergewinnspiel/ “Acht Sinne” ist meine Lieblingsbuchreihe und ich habe erneut die Möglichkeit bekommen, mit den beiden Autorinnen,Carmen und Ulli, gemeinsam eine Verlosung zu veranstalten. Ihr kennt diese Buchreihe nicht?Dann habe ich für euch eine kurze Zusammenfassung erstellt: Tauche ein in die Welt der 8 Sinne:Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Als Lee nach ihrem Tod in einer magischen Parallelwelt der Gefühle erwacht, kommt sie in Kontakt mit einer Gruppe, die sich die “Totaa” nennen. Lee und ihr Freund Ben versuchen das Schlimmste zu verhindern und machen sich auf die Suche nach … (Spoileralarm ;) ), um die Gefühlswelt zu retten. Ihr könnt euch auch meine Rezensionen ansehen. Viel Spaß beim schmökern! Was gibt es zu gewinnen? 3 Preise! Band 1- Band 3 der Acht Sinne Reihe als Taschenbuch Band 1-6 der Acht Sinne Reihe als E-Books Und mein Favorit: Dieses süße Bücherschweinchen mit einem beliebigen Band als Taschenbuch. Von Band 1- Band 6 könnt ihr euch eines aussuchen! Ihr bekommt natürlich auch diesmal wieder Chancen auf Extralose: 1 Extralos gibt es wenn…ihr mir auf einer Plattform folgt. Auf meinem Blog findet ihr alle Möglichkeiten wie ihr mir folgen könnt. Wenn ihr diese Chance nutzen wollt, gebt mir das bitte in dem Kontaktformular bekannt und schreibt mir euren Namen (wie ihr auf dieser Plattform heißt) unbedingt dazu!, 1 Extralos gibt es wenn…ihr das Gewinnspiel auf irgendeiner Plattform teilt. Gebt mir den Link auch im Kontaktformular im entsprechenden Feld bekannt. Natürlich könnt ihr auch beide Möglichkeiten wählen! Maximal könnt ihr also mit drei Losen ins Gewinnspiel starten. Es gibt nur einen Lostopf! Regeln: Um teilzunehmen, solltet ihr über 18 Jahre alt sein, oder die Erlaubnis eurer Eltern haben, Versendet wird innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, Für den Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen, Die Preise werden direkt von RoseSnow versendet Jetzt einfach schnell mitmachen! Nur wie? Klingt auf diesen Link und ihr kommt zu meinem Blog. Dort füllt ihr einfach das Formular aus. Ganz schnell und ganz einfach! https://weltentaucherblog.wordpress.com/2016/03/24/ostergewinnspiel/ Wenn ihr wollt, könnt ihr natürlich auch hier eure Bewerbung abgeben.  Wir drücken euch ganz fest die Daumen und freuen uns auf eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 16
  • Ein neues Abenteuer für Ben & Lee

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    michasbuechertraeume

    25. March 2016 um 16:30

    Cover:Auch dieses Cover gefällt mir sehr gut. Das rot ist ziemlich auffällig, aber vor allem die Acht mit den Köpfen der beiden Protagonisten gefällt mir und passt gut.Erster Satz:Der Nachhall des Bösen war allgegenwärtigMeine Meinung:Lee und Ben haben ihre Welt gerettet. Doch so richtig glücklich sind sie nicht, denn noch immer wartet das Böse um zurück zu schlagen. Lee hat alle Hände voll zu tun, aber auch Ben muss nicht tatenlos herumsitzen. Er muss sich auf seine Prüfung vorbereiten. Und dann ist da natürlich noch der Umstand, dass sich die beiden endlich ihre Beziehung eingestanden haben, aber nicht immer ist alles Friede, Freude, Eierkuchen...Ich liebe Lee total. Sie ist sympathisch und ganz nach ihrem Sinn eine super Wächterin. Manchmal ist sie fast mit zu viel Eifer bei der Arbeit und vergisst auf Ben zu achten. Aber die Beziehung der beiden doch unterschiedlichen Persönlichkeiten ist eben eine Herausforderung.Ben habe ich auch in diesem Band wieder sehr gemocht. Auch wenn er oft mault, hinter seiner Fassade ist er ein richtig toller Kerl, der vor allem dann zur Stelle ist wenn es drauf ankommt. Und man kann sich auf ihn verlassen. Auch Lee.Das Autorenduo konnte mich mit dem vierten Band der „Acht Sinne“-Saga wieder sehr begeistern. Gekonnt haben sie die Geschichte weitergesponnen, den Protagonisten neue Steine und Schwierigkeiten in den Weg gelegt. Auch die einzelnen Charaktere und deren zugehörigen Sinne konnten wieder total überzeugen. Über den Weltenentwurf, den die beiden da geschaffen haben, brauchen wir gar nicht reden - der ist so einmalig wie er genial ist. Ich finde die Welt der Sinne wirklich toll und kann die Reihe sehr empfehlen!Fazit:In „Acht Sinne - Band 4 der Gefühle“ geht Lees und Bens Abenteuer in eine neue spannende Runde. Das Buch konnte mich wieder in seinen Bann ziehen und ich freue mich schon auf Band 5!Reihe:Acht Sinne - Band 1 der GefühleAcht Sinne - Band 2 der GefühleAcht Sinne - Band 3 der GefühleAcht Sinne - Band 4 der GefühleAcht Sinne - Band 5 der GefühleⒸmichasbuechertraeume.blogspot.de

    Mehr
  • Acht Sinne - Band 04 der Gefühle

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    Svarta

    Inhalt:"Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Welches Gefühl ist Deines? Die Bedrohung durch die Totaa scheint abgewandt, und nun versuchen Ben und Lee, sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Während Ben sich auf die Reisendenprüfung vorbereitet, setzt Lee alles daran, dem wahren Anführer der Totaa auf die Spur zu kommen. Doch schon bald treten unvorhergesehene Ereignisse auf, die ihre junge Beziehung auf eine harte Probe stellen ..." Als Erstes möchte ich natürlich wieder dem Autorinnenduo Rose Snow danken, denn die beiden haben mir nun schon zum vierten Mal ihr Buch zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Mal durfte ich nun in die magische Welt rund um Lee und Ben eintauchen und war schon sehr gespannt wo die Reise nun hingeht. Allerdings hatte ich anfangs etwas Probleme mich zurechtzufinden, da der Vorgänger bei mir schon ein bisschen her war. Es fing zwar sehr spannend an, aber es war auch etwas hektisch. Da fragt man sich natürlich: Welche Person ist nochmal wer? Was ist nochmal genau passiert? Wenn man viel liest, vergisst man diverse Details schon mal. :D Diese Fragen und Unsicherheiten wurden dann aber im weiteren Verlauf gut von den Autorinnen aufgefangen und ich konnte leicht in die Geschichte eintauchen.  Das Buch konnte - wie auch schon seine Vorgänger - mit einer spannenden Story und natürlich mit originellen und kreativen Elementen punkten. Man kann wieder super beim Lesen miträtseln, will immer wissen wie es weitergeht und wir alles in allem durchgehend gut unterhalten! Das haben die beiden Autorinnen wieder klasse hinbekommen, ständig denkt man als Leser: "Alles klar, ich denke Person XY ist bestimmt einer von den Bösen!" und dann passiert etwas und alles steht Kopf! Gut gefallen hat mir auch die Beziehung zwischen Lee und Ben und wie sie sich in diesem Band entwickelt hat. Für den Leser ist es einfach eine emotionale Achterbahn zum mitfiebern, hoffen und bangen... zumindest war es bei mir so! Aber mir hat auch die Entwicklung der beiden unabhängig voneinander gut gefallen, obwohl ich Ben hin und wieder hätte schütteln können... er kann einen doch immer wieder zur Weißglut bringen! :D Außerdem fand ich es toll, dass die anderen Neuerweckten aus Lees und Bens Neuerweckten-Gruppe in den Fokus rücken. Das meine ich auch in Bezug auf die Fortsetzung, da diese Charaktere noch eine größere Rolle spielen werden und ich bin schon sehr gespannt mehr über diese Personen zu erfahren. Mir gefällt es wirklich sehr gut, dass die Reihe weiter geht, aber einen andere Fokus als die ersten drei Bücher hat. So wird es nicht langweilig und die Autorinnen haben die Möglichkeit mehr von ihrer wunderbaren Welt zu zeigen, die sie erschaffen haben. Diese thematische Abgrenzung wird auch im Cover deutlich... denn man sieht zwar bekannte Elemente, aber es ist etwas eigenes und neues. Als kleine Kritik kann ich zu guter Letzt nur zwei kleine Punkte anmerken: zum einen fand ich das Ende etwas zu schnell und hektisch war und zum anderen kam das von den Autorinnen verwendete Element bzw. Running Gag das Lee und Ben miteinander verwenden ("schnell und stürmisch") einfach etwas zu oft vor, so dass mich es etwas genervt hat... aber soweit ich weiß wollen die beiden da nochmal drüber schauen und das verbessern... ;) Fazit: Ein toller vierter Teil aus der Welt der Gefühle, der Lust auf mehr macht und zeigt, dass Rose Snow noch lange nicht fertig mit Erzählen sind! Ich vergebe 4,5 Sterne (gerundet 5) und bin gespannt auf den fünften Teil... der zum Glück schon bei mir eingezogen ist. :)

    Mehr
    • 4
  • Leserunde zu "Acht Sinne: Band 4 der Gefühle" von Rose Snow

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    Rose_Snow

    Taucht mit uns ein in eine magische Welt der Gefühle! Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. Welches Gefühl ist Deines? Anfang Juli 2015 erschien der 1. Teil unserer neuen Fantasy-Saga   "Acht Sinne" und nun geht das Abenteuer schon in die vierte Runde! Buchtrailer zu Band 1: Leseprobe zu Band 4: In diesem Moment ging die Sonne unter und gleichzeitig öffnete sich ein funkelnder Mondlichttunnel vor uns in der Luft. Das schwarz leuchtende Loch dehnte sich mit einem magischen Knistern immer weiter aus und spuckte eine Reisende mit langen, hellblonden Haaren aus, die kräftig mit ihren Flügeln schlug, bevor sie elegant in der schwarzen Erde landete. Sie trug einen hautengen schwarzen Anzug und eine feine, schwarze Gesichtszeichnung, die sich verführerisch um ihr katzenhaft geschminktes rechtes Auge schlang. Nachdem ihr Mondlichttunnel verschwunden war, lösten sich ihre Flügel in schwarzem Rauch auf und sie blickte uns aus schmalen Augen an. „Sorry. Hab euch wohl bei etwas gestört“, hauchte sie mit rauchiger Stimme und ich rückte unwillkürlich von Ben ab, obwohl ich mich am liebsten vor ihn geschoben hätte, weil mir der Blick, mit dem sie ihn betrachtete, überhaupt nicht gefiel. Neugierig geworden? Dann schreibt uns doch in einem Kommentar, weshalb Euch die "Acht Sinne" interessieren und ob ihr schon etwas davon gelesen habt. Hinweis: Es ist zwar möglich, mit Band 4 in die Geschichte einzusteigen, aber wir empfehlen, die ersten drei Bände schon zu kennen oder noch schnell zu lesen ;) Es gibt 16 Kindle eBooks zu gewinnen! Wir freuen uns schon riesig auf eine spannende Lesezeit mit Euch und wünschen jedem Einzelnen viel Glück! Eure Ulli & Carmen alias Rose Snow Mehr zu uns und unseren Büchern findet ihr hier: www.rosesnow.de ... ach ja, ganz vergessen! Auch diesmal gibt es wieder ein Quiz, bei dem ihr herausfinden könnt, für welchen Charakter euer Herz schlägt. Schaut mal hier:  In welchem Team spielst Du? Team LEE oder Team BEN?

    Mehr
    • 181

    Svarta

    23. February 2016 um 00:36
    Svarta schreibt Oh... mir ist grade aufgefallen, das ich euch noch eine Rezi schulde. o.O Tut mir leid! Das hole ich so schnell wie möglich in den nächsten Tagen nach!

    Meine Rezi ist nun endlich online! http://natzes-leseecke.blogspot.de/2016/02/rezension-acht-sinne-band-04-der-gefuhle.html Natürlich auch wieder auf Amazon und hier auf LB. :) Vielen Dank für ...

  • Acht Sinne der Gefühle Teil 4 - Rose Snow

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    MiniBonsai

    27. December 2015 um 11:35

    Nachdem Lee und Ben aus dem Kreis der 8 Neuerweckten die Welt der Sinne in Band 3 gerettet hatten und sich ihre Zuneigung gestanden hatten, geht es nun weiter im 4. Band. Lee und Ben wohnen zusammen und beim Lesen wird man mitgenommen in Haus und Garten. Doch so heimelig und vertraut bleibt es nicht. Es knirscht zwischen den beiden, weil Ben die Reisendenprüfung noch machen muss und Lee immer wieder unterwegs ist zu Missionen. Nachdem Ben die Prüfung hatte, macht er die schlimme Erfahrung, Lee fast zu verlieren - und trennt sich dann von ihr als sie auf dem Weg der Besserung ist. Lee muss weiterhin Missionen erfüllen, Rätsel klären und damit versuchen Klarheit in die Verwicklungen der sinnlichen Welt zu bringen. Es passieren merkwürdige Dinge, 2 der Macht der Acht sterben und Artefakte verschwinden. Ganz klar ist die Welt der Sinne in Gefahr! Lee und Ben begegnen sich dann bei einem Trauerritual mit den anderen Erweckten aus ihrem Kreis wieder, haben sich aber nichts zu sagen. Erst nachdem Lee erneut in Gefahr ist und Ben sie rettet, finden sie wieder zueinander. Es wird klar, dass Ben in Gefahr ist, sich selbst zu verlieren und gemeinsam versuchen sie das abzuwenden. Ob es am Ende gelingt? Welche Bedeutung der Kreis der 8 erweckten noch spielen wird - damit geht es in Band 5 weiter! Rose Snow haben in diesem Band wieder aus dem Vollen geschöpft und die Sinne wieder so miteinander verwoben und das Geschehen magisch beschrieben, dass man vom Buch gefesselt wird und nciht aufhören mag zu lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Acht Sinne - Band 4 der Gefühle" von Rose Snow

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    Plush

    23. December 2015 um 21:33

    "Acht Sinne - Band 4 der Gefühle" von Rose Snow ist der 246 Seiten lange 4. Teil der Fantasy-Reihe und erschien am 14.11.2015. Was ursprünglich als Trilogie geplant war, ging nun mit Band 4 der Gefühle in die vierte Runde und das war eine super Entscheidung des Autorinnen-Duos, denn inhaltlich ist hier noch lange nicht die Luft raus, ganz im Gegenteil. Ben und Lee leben mittlerweile als festes Paar zusammen. Ben bereitet sich auf seine Reisendenprüfung vor und Lee geht ihrer Arbeit als Wächterin nach. Sie sucht dabei nicht nur nach den Drahtziehern der Totaa, sondern versucht auch, rätselhaften Diebstählen auf die Spur zu kommen. Schnell geraten beide wieder ins Kreuzfeuer böser Machenschaften, was auch ihre Beziehung auf eine harte Probe stellt. Wie beim vorigen Teil auch schon, bemerkt man auch hier wieder die Weiterentwicklung der Geschichte und ihrer Charaktere. Sie werden erwachsener, die Beziehungen ernsthafter, die Emotionen gehen tiefer. Dementsprechend war ich auch als Leser emotional berührter, gerade bei den traurigen Szenen. Hier konnte man so richtig schön mitleiden. Inhaltlich geht es wieder wahnsinnig spannend zu und nach spätestens zwei Dritteln des Buches mochte ich es gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich einfach wissen musste, wie es weitergeht. Ich wurde wieder mit unerwarteten Wendungen überrascht, die man nicht hätte vorhersehen können, die inhaltlich aber trotzdem absolut Sinn machen. Ich konnte mitfiebern, mittrauern und mitfeiern. Und bleibe zurück mit der Vorfreude auf Teil 5, dessen grobe Richtung am Ende von Teil 4 schon angezeigt wird. Ich habe das Gefühl, dass die Geschichte jetzt erst so richtig losgeht. Denn inhaltlich hat die von Rose Snow erschaffene Welt noch so viele Möglichkeiten, wie ich es selten bei einer Reihe dieser Länge erlebt habe.

    Mehr
  • Gut, dass Band 5 schon erschienen ist ;-)

    Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

    ClaudisGedankenwelt

    21. December 2015 um 16:58

    Die Bücher der Reihe Acht Sinne: Acht Sinne – Band 1 der Gefühle (22.07.2015) Acht Sinne – Band 2 der Gefühle (31.07.2015) Acht Sinne – Band 3 der Gefühle (22.08.2015) Acht Sinne – Band 4 der Gefühle (14.11.2015) Acht Sinne – Band 5 der Gefühle (19.12.2015) Inhalt: Die Bedrohung durch die Totaa scheint abgewendet zu sein und Ben und Lee versuchen sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Ben bereitet sich auf die erneute Reisendenprüfung vor und Lee versucht in ihrer Funktion als Wächterin dem Anführer der Totaa auf die Spur zu kommen. Doch sehr bald schon passieren unvorhersehbare Dinge, die die Beziehung der beiden auf eine ungeahnte Probe stellen werden. Rezension: Ursprünglich als Trilogie geplant hat sich die Geschichte um Ben und Lee weiter entwickelt als es zunächst gedacht war von den beiden Autorinnen und ich muss sagen, dass ich wirklich froh bin, dass die beiden weiter an der Geschichte schreiben und den Leser weiterhin eine Reise in die Sinnesländer möglich machen. Dass die Geschichte von Lee und Ben noch nicht ganz erzählt ist, hat man ja am Ende von Band 3 bereits gespürt und so begab ich mich gern ins 4. Abenteuer und kann auch das 5. nicht erwarten. Ganz am Anfang steht das Leben von Ben und Lee im Mittelpunkt. Sie haben sich in der Schwarzweißen Stadt eingerichtet, weil sie sich zwischen ihren neiden Sinnesländern einfach nicht einig werden können. Simeon ist als Nachbar Fluch und Segen zugleich. In seiner überschwänglichen Art schießt er unbeabsichtigt oft übers Ziel hinaus und gerade für den Ekelträger Ben ist Simeon eine echte Prüfung. Lee begibt sich auf die gefahrvolle Suche nach dem Kopf der Totaa. Derzeit scheint zwar keine akute Gefahr auszugehen, doch was geplant ist weiß niemand. Ben mißfällt natürlich, dass Lee sich in Gefahr begibt und er würde sie am liebsten nicht mehr weg lassen. Die Anspannung wegen der bevorstehenden Prüfung strapaziert die junge Liebe zusätzlich. Neben den romantischen Szenen erwartet den Leser jedoch auch wieder sehr viel Spannung, Action und Magie. Auch traurige Szenen sind wieder dabei und ich kann dazu gar nicht viel sagen, weil ich sonst spoilern würde, aber ich versichere euch, dass die Autorinnen so einiges in den vierten Teil eingewoben haben, das auch den Leser auf emotionale Berg und Talfahrten schicken wird. Zum Ende gibt es wieder einen Showdown und die Ereignisse überschlagen sich so sehr, dass ich mir ab und an eine kleine Erholungsphase gewünscht hätte. Hier wäre an einigen Stellen eine kurze Überbrückung gut gewesen, weil ich mich als Leser kaum erholen konnte. Fazit: Eine gelungene Fortsetzung, die den Leser nur schwer zu Atem kommen lässt. Die zweite Hälfte sollte man besser am Stück durchlesen, weil man es fast nicht weglegen kann ab einem gewissen Zeitpunkt.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks