Neuer Beitrag

Rose_Snow

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ohne Dunkelheit könntest du keine Sterne sehen ... Entdecke die neue Trilogie von Rose Snow mit der mitreißenden Geschichte von Stella und Cas!


Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern … 


Leseprobe


Die Autorinnen stellen sich vor:

Hinter den Pseudonymen Rose Snow und Anna Pfeffer stecken wir, Carmen und Ulli. Zusammen sind wir 71 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Wir können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über uns selbst.

Seit dem Sommer 2014 schreiben wir als Rose Snow lustig-schräge Liebesromane und gefühlvolle Fantasy, zuletzt unsere erfolgreiche Tetralogie "17 - Die Bücher der Erinnerung". Die 3 Bände der "11 Gezeichneten" sind inzwischen auch schon fertig geschrieben und erscheinen alle noch in diesem Sommer! 

Wenn ihr Lust habt, unsere neue Romantasy-Trilogie "Die 11 Gezeichneten" gemeinsam mit uns zu lesen, habt ihr nun die Chance dazu! Schreibt uns, wieso ihr dabei sein wollt und bewerbt euch für eines von 11 Taschenbüchern. Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch, aktiv an der Leserunde teilzunehmen.


Wir freuen uns schon riesig auf euch! 
Eure Carmen & Ulli aka Rose Snow
www.rosesnow.de


Autor: Rose Snow
Buch: Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne

gefluesterfeuer

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich würde das Buch super gerne lesen wollen, da ich schon ganz tolle Sachen darüber gehört habe und mich der Inhalt total anspricht! Ich würde mich freuen, in die Geschichte eintauchen zu dürfen :)

jawolf35

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Scheinbar hebe ich dann Mal als erst die Hand .
Warum ? Ja als bekennender Fantasyleser kann ich da nicht nein sagen vorallem wenn auch noch schön viel Romantik mit im Spiel ist und sich die Geschichte wirklich vielversprechend anhört .
Auch das Cover gefällt mir gut ich mag Blautöne total gerne
Also dann Mal ins lostöpfchen gehüpft

Beiträge danach
384 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Athene1989

vor 10 Stunden

3. Leseabschnitt: Kapitel 9-12
Beitrag einblenden

Deswegen kaufe ich keine Kleider aus dem Internet und wenn nicht auf den letzten Drücker xD Na das ist nun definitiv Pech,auch wenn ich mir sicher bin,dass es da noch eine Lösung geben wird. Dass Ethan Cas hilft finde ich interessant,immerhin weiß der da ja sicher,dass die beiden Zwillinge sind. Dass so viele Ex-Freundinnen von Cas auftauchen finde ich ungewöhnlich,aber sicherlich wird das noch einen Grund haben. Die Frage ist nur welcher.
Ich bin gespannt,ob es Cedric pünktlich zum Ball zurück schafft und was ihn so lange aufhält. Am Ende wird Stella sicher die Wahl zwischen ihm und Ethan haben. Ich frage mich wers am Ende wird,ich tendiere aber zu Cendric,denn meistens kommen die Hauptpersonen ja mit der Person zusammen,wos am Anfang gar nicht gut aussieht xD

Athene1989

vor 9 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 13-15
Beitrag einblenden

Na der Ball ging ja ratzfatz zuende und wie. Aber immerhin konnte Stella ihr Sternenbild heraufbeschäwren. Dass sie dazu immer in "Gefahr" sein muss,finde ich amüsant,vor allem weil Cedric daran sicherlich Spaß hat. Wieso er in dem Boxring sein Shirt ausgezogen hat,weiß ich nun nicht,aber gut xD
Das mit Cas und seinen Exfreundinnen wird wirklich immer verrückter,aber es wird ja wohl einen Sinn machen,aber ich denke der kommt dann in Teil zwei oder im letzten Band erst raus.
Ich frage mich,ob Ethan auch noch bis zum Ende des Bandes zurück kommt oder sich das auch lange hinzieht und er erst in Teil 2 wiedr auftaucht und wie sich das alles weiter entwickelt,denn zu Cedric fühlt sich Stella ja eindeutig hingezogen,vielleicht auch die Magien der beiden (was auch erklären würde,dass Cedric seine momentan nicht so kontrollieren kann. Ich denke nämlich das hat mit ihrem Erscheinen angefangen) und zum anderen will sie ja auch Ethan küssen und alles. Aber wie schon im vorigen Abschnitt erwähnt,bin ich der Meinung,dass es ganz am Ende Cedric wird,aber bis dahin wird es sicherlich noch ein langer und interessanter Weg.

Athene1989

vor 9 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 13-15
Beitrag einblenden

Plush schreibt:
Das Einzige, wo ich diesem Leseabschnitt kurz gestutzt habe, war der Ball, der so schnell zu Ende war. Da wird Stella zur Ballkönigin gewählt und dann ist die Szene auch schon zu Ende und der nächste Tag ist da. Wurden die irgendwie gekrönt, mussten die noch nen Ehrentanz tanzen etc? Das fehlte mir irgendwie.

Stella ist ja nicht mehr zum Ball zurück gegangen und Cedric ja auch nicht. Also wird man das wohl nur verkündet haben ohne große Zeremonie,wie es sonst gewesen wäre,wenn beide da gewesen wären. Nehme ich jedenfalls an.

Athene1989

vor 8 Stunden

5. Leseabschnitt: Kapitel 16-18
Beitrag einblenden

Nun kam endlcih ein wenig Licht in das Dunkle. Was mich nun aber etwas verwirrt: bei Stella hieß es ja,sie hat gar nicht so viele geküsst,aber nun ist ja hinten die Liste angefügt und davon sind 9 ausgefüllt und bei zweien steht unbekannt. Also scheint sie ihrem Bruder ja doch recht ähnlich zu sein ^^
Ich verstehe den Rektor nicht... er sieht in seinen Sternenbildern erst Ethan zu der Mission aufbrechen und dann Cas. Ethan ist spurlos verschwunden,Cas wurde vergiftet und eine seiner Ex-Freundinnen ist tot und trotzdem hält er nun an seinem neuen fest,dass er Stella mit ihren Kerlen los schicken wird. Er muss doch sehen,dass seine Deutungen Mist sind. Oder ist es ihm so egal,dass er daneben liegt,dass er sogar Menschen sterben lässt? Und nun will er Stella schicken,die nicht einmal ihr Sternenbild aktivieren kann und Exfreunde,die nicht einmal von der Welt wissen,nur eben Cedric. Das hört sich wie nach einem Himmelfahrtskommando an... Gut,das muss ja klappen,weil es ja sonst sehr schnell zeunde geht und es ja drei Bände gibt,aber trotzdem. Der Rektor ist echt nicht ganz richtig im Kopf.
Ich habe nun auch eine Frage wegen Cedric: und zwar wird ja gesagt,dass einer der Gezeichneten dann ein wenig Macht von dem Sternenzeichner bekommt,aaaaaber er hat ja seine Elementarkraft,die ja,wie erwähnt,etwas schwächer geworden ist. Hat er dann nun zwei Kräfte? Also seine Wassermagie und eben die Sternenzeichnerkraft von Stella? An sich müsste es dann ja so sein. Dass er die mti einem weiteren Kuss zurück geben wollte,fand ich im Übrigen sehr amüsant xD

Athene1989

vor 8 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 13-15

Mir ist im übrigen ein Fehler aufgefallen (ich weiß nicht,ob das schon erwähnt wurde). Und zwar steht in Kapitel 13 Position 3103 "Vielleicht lag es daran,dass wir beide Sternenzeichner waren - (...)" Aber das ist ja gar nicht so. Bei ihr hatte man bis dahin ja nur festgestellt,dass sie Magie hat,noch nicht welche Kraft sie hat,also ist sie ja nur eine Passive. Klar ist es wahrscheinlich,dass sie zu einer Sternenzeichnerin werden würde,aber bis dahin ist sie es ja nicht. Oder hab ich da was falsch verstanden?

Athene1989

vor 7 Stunden

Plauderecke
Beitrag einblenden

Nachdem ich das Buch nun zuende gelesen habe,habe ich noch ein zwei Fragen,die mir so gekommen sind.
Und zwar wollte Ethan Stella ja nicht küssen,weil er sonst seine Magie mit ihr teilt. Wenn nun ein Sternenzeichner eine Sternenzeichnerin küsst (und beide noch keine 11 voll hatten),sind die beide dann rein theoretisch nicht genauso stark wie vorher? Nur dass sie einen Teil ihrer Magie eben dem anderen gegeben haben,aber dafür bekommen sie von dem anderen ja auch seinen Teil. Also müsste das doch theoretisch heißen,dass sie dann genauso stark wie vorher sind oder nicht?
Dann hat Cas ja seine 11 Ex-Freundinnen und die Penelope ist ja bei der Mission gestorben. Nun frage ich mich,ob die Magie,die er ihr gegeben hatte,damit dann auch verschwunden ist und ihm damit dann immer ein Teil fehlen wird oder die irgendwie wieder zurück kommt. An sich glaube ich ersteres,aber bei Magie weiß man ja nie xD
Und was ist,wenn ein Sternenzeichner z.B. nicht auf diese Uni gehen wollte und seine Kraft damit ja an sich nicht entfesselt hat,haben die Geküssten dann auch diese Energie von ihm und könnten rein theoretisch erweckt werden oder geht das nicht,solange der Sternenzeichner selbst nicht "erwacht" ist?
Und dann noch die Frage,die ich im Abschnitt der letzten Kapitel shcon geschrieben hatte,aber so sind die dann alle in einem Beitrag: Ich habe nun auch eine Frage wegen Cedric: und zwar wird ja gesagt,dass einer der Gezeichneten dann ein wenig Macht von dem Sternenzeichner bekommt,aaaaaber er hat ja seine Elementarkraft,die ja,wie erwähnt,etwas schwächer geworden ist. Hat er dann nun zwei Kräfte? Also seine Wassermagie und eben die Sternenzeichnerkraft von Stella? An sich müsste es dann ja so sein.

Viele Fragen und wahrscheinlich würde ich auf noch mehr kommen xD Aber das Buch hat mich wirklich sehr interessiert,dass ich eben mehr erfahren möchte =)

Athene1989

vor 6 Stunden

Feedback / Rezensionen

https://www.lovelybooks.de/autor/Rose-Snow/Die-11-Gezeichneten-Das-erste-Buch-der-Sterne-1468401317-w/rezension/1475782846/ Einmal meine Rezension,die ich auch auf Amazon veröffentlicht habe. Vielen Dank,dass ich mitlesen durfte,das Buch war unglaublich toll und ich werde mir definitiv bei Zeiten die weiteren Bände besorgen. =)

Neuer Beitrag