Neuer Beitrag

Rose_Snow

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ohne Dunkelheit könntest du keine Sterne sehen ... Entdecke die neue Trilogie von Rose Snow mit der mitreißenden Geschichte von Stella und Cas!


Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern … 


Leseprobe


Die Autorinnen stellen sich vor:

Hinter den Pseudonymen Rose Snow und Anna Pfeffer stecken wir, Carmen und Ulli. Zusammen sind wir 71 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Wir können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über uns selbst.

Seit dem Sommer 2014 schreiben wir als Rose Snow lustig-schräge Liebesromane und gefühlvolle Fantasy, zuletzt unsere erfolgreiche Tetralogie "17 - Die Bücher der Erinnerung". Die 3 Bände der "11 Gezeichneten" sind inzwischen auch schon fertig geschrieben und erscheinen alle noch in diesem Sommer! 

Wenn ihr Lust habt, unsere neue Romantasy-Trilogie "Die 11 Gezeichneten" gemeinsam mit uns zu lesen, habt ihr nun die Chance dazu! Schreibt uns, wieso ihr dabei sein wollt und bewerbt euch für eines von 11 Taschenbüchern. Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch, aktiv an der Leserunde teilzunehmen.


Wir freuen uns schon riesig auf euch! 
Eure Carmen & Ulli aka Rose Snow
www.rosesnow.de


Autor: Rose Snow
Buch: Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne

gefluesterfeuer

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde das Buch super gerne lesen wollen, da ich schon ganz tolle Sachen darüber gehört habe und mich der Inhalt total anspricht! Ich würde mich freuen, in die Geschichte eintauchen zu dürfen :)

jawolf35

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Scheinbar hebe ich dann Mal als erst die Hand .
Warum ? Ja als bekennender Fantasyleser kann ich da nicht nein sagen vorallem wenn auch noch schön viel Romantik mit im Spiel ist und sich die Geschichte wirklich vielversprechend anhört .
Auch das Cover gefällt mir gut ich mag Blautöne total gerne
Also dann Mal ins lostöpfchen gehüpft

Beiträge danach
275 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Rose_Snow

vor 4 Monaten

Plauderecke
@elafisch

Ja, dazu gibt es auch eine Geschichte. :) Bei unserem allerersten Autorenworkshop mit und bei der wunderbaren Claudia Winter, waren Ulli und ich mit weißer Bluse und rotem Oberteil bekleidet - und da wurde uns zwei Mal von unterschiedlichen Personen gesagt, wir würden sie an Schneeweißchen und Rosenrot erinnern. Als es dann darum ging, ein Pseudonym zu finden, ist uns das wieder eingefallen und wir fanden es sehr nett, daraus etwas zu basteln. Kurz war auch noch die Idee eines deutschen Pseudonyms im Raum (ihr könnt ja mal überlegen, ob euch dazu was einfällt) und wir sind seeehr froh, die englische Variante gewählt zu haben *gg*

Rose_Snow

vor 4 Monaten

1. Leseabschnitt: Kapitel 1-4
@eulenmatz

Die Entscheidung, den Roman diesmal in den USA spielen zu lassen, kam erst relativ spät. Wir haben zuerst lange überlegt, wo die magische Uni sein soll und welches Setting wir dafür wollen (Schnee, Eis, auf irgendwelchen Klippen neben dem Meer oder mitten auf einer Insel?) - irgendwann kam dann das Bild einer großen amerikanischen Uni zu uns und das hat uns so gut gefallen, dass wir kurzerhand den ganzen Roman an die Ostküste verfrachtet haben :)

Rose_Snow

vor 4 Monaten

1. Leseabschnitt: Kapitel 1-4
@leseratte_lovelybooks

Freut uns, dass du gut in die Geschichte hineingekommen bist :)

Rose_Snow

vor 4 Monaten

2. Leseabschnitt: Kapitel 5-8
Beitrag einblenden

elafisch schreibt:
Bin sehr gespannt was sie noch erwartet und was sie vielleicht noch in sich entdeckt. Immerhin ist sie die einzige mit einer anderen Haarfarbe in der Familie, ob das etwas zu bedeuten hat?

Lass dich überraschen ... :)

Rose_Snow

vor 4 Monaten

2. Leseabschnitt: Kapitel 5-8
Beitrag einblenden

elafisch schreibt:
Ich finde ihn ja ganz witzig, aber irgendwie ist er mir mit seinem Gedankenlesen auch etwas unheimlich...

Echt? Na mal sehen, ob das im Verlauf der Geschichte sich noch ändert :)

Rose_Snow

vor 4 Monaten

2. Leseabschnitt: Kapitel 5-8
Beitrag einblenden

leseratte_lovelybooks schreibt:
Also ich würde mich auch in seiner Gegenwart total unwohl fühlen! Ob man es wohl lernen kann, ihn zu blockieren?

Sehr interessanter Gedanke! Stella versucht in seiner Gegenwart ja oft an ekelhafte oder langweilige Dinge zu denken, aber so richtig blockieren könnte ihn wahrscheinlich nur ein anderer Mentaler, wenn er stark genug ist.

elafisch

vor 4 Monaten

Plauderecke
@Rose_Snow

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Da lag ich ja gar nicht so falsch, obwohl ich dachte es hätte mehr mit eurer schwesterlichen Nähe zu tun. :)
Das mit den Blusen/Oberteil, ist natürlich eine Lustige Geschichte.

Beiträge danach
123 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks