Rose Snow , Rose Snow Die Bücher der Erinnerung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bücher der Erinnerung“ von Rose Snow

Aus Band 1: Was würdest du tun, wenn du plötzlich in fremde Erinnerungen sehen könntest? Entdecke die neue Trilogie von Bestsellerautorin Rose Snow mit der zauberhaften Geschichte von Adrian & Jo Mit klopfendem Herzen blickte ich in sein ernstes Gesicht. „Was möchtest du mir zeigen?“, fragte ich mit dem letzten Rest Verstand, der mir geblieben war. „Die Wahrheit“, sagte er dann und griff nach meiner Hand. Seit Jo denken kann, zieht sie mit ihrem Vater von Ort zu Ort, fast, als wären sie auf der Flucht. Als er ihr eröffnet, dass sie nun ausgerechnet im nasskalten Hamburg sesshaft werden sollen, hält sich ihre Begeisterung in Grenzen. Bis sie in ihrer neuen Schule zwei gutaussehenden Jungs begegnet, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Adrian, der Jo bewusst auf Distanz hält, und Louis, der sich offensichtlich für sie interessiert. Die zwei Jungs verbindet eine geheimnisvolle Rivalität, die Jo nicht zu deuten weiß - aber noch weniger versteht sie, was gerade mit ihr selbst los ist. Was für Bilder tauchen plötzlich in ihrem Kopf auf? Hat sie Halluzinationen? Oder sind das tatsächlich fremde Erinnerungen, in die sie kurz vor ihrem 17. Geburtstag auf einmal blicken kann? "17 - Das erste Buch der Erinnerung" ist der Beginn unserer neuen und fantastischen Romantasy-Trilogie. Die Trilogie ist abgeschlossen: 17 - Das erste Buch der Erinnerung 17 - Das zweite Buch der Erinnerung 17 - Das dritte Buch der Erinnerung Mehr zu uns oder unseren Büchern findet ihr auf: www.rosesnow.de

Ich bin ganz hin und weg. Ich habe diese 3 Bücher in 4 Tagen gelesen. Band 3 hab ich heute morgen direkt nach dem Wachwerden angefangen und

— Die_Zeilenfluesterin

Stöbern in Jugendbücher

Glücksspuren im Sand

Eine typische Jugendromanze, die ihr vollständiges Potential eindeutig nicht ausgeschöpft hat.

Julia-booklove307

Wacholdersommer

Ein Musterbeispiel für weiße Autor_innen, die über ihnen fremde Kulturen schreiben wollen. Große klasse. Rezension auf dem Blog.

eelifant

Deine letzte Nachricht. Für immer.

Berührend, doch leider hat mich nicht alles erreicht...

Bluely

The Hate U Give

Dieses Jahr schon zweimal gelesen. Großartiges, wichtiges, empathisches Buch. Die Rezension findet ihr auf dem Blog.

eelifant

Wolkenschloss

Für jüngere Leser sicher nett, kommt aber bei weitem nicht an die Rubinrot-Reihe heran!

salino

Lieber Daddy-Long-Legs

Einfach wundervoll

bibliophilehermine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich bin ganz hin und weg. Ich habe diese 3 Bücher in 4 Tagen gelesen.

    Die Bücher der Erinnerung

    Die_Zeilenfluesterin

    08. January 2017 um 16:44

    Ich bin ganz hin und weg. Ich habe diese 3 Bücher in 4 Tagen gelesen. Band 3 hab ich heute morgen angefangen und in einem Rutsch durchgelesen. Es war spannend von Anfang bis Schluss und alles mit dabei. Vom Sunnyboy bis zum Kotzbrocken, doofe Nachbarn, nervige Lehrer, erste Liebe usw. ohne dass es kitschig wirkte. Auch an Emotionen war einiges dabei. Ich war aufgeregt, hab geschmunzelt und sogar ein paar Tränchen verdrückt... Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte mich unheimlich gut in die einzelnen Personen hineinversetzen und hab mit ihnen gefühlt. Auch die Orte waren so toll beschrieben, dass ich ein genaues Bild der Plätze vor Augen hatte. Das waren meine ersten Bücher der Autorin, aber nicht die letzten. Jetzt bin ich infiziert ;-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks