Rose Topas

 3,8 Sterne bei 5 Bewertungen
Autorenbild von Rose Topas (©Rose Topas)

Lebenslauf

Schule, Studium (Ingenieur), Promotion, Kinder (schon erwachsen), Hobbyautorin

Alle Bücher von Rose Topas

Neue Rezensionen zu Rose Topas

Cover des Buches Leonie auf der Burg: Ein erotisches Wochenende als Magd (ISBN: 9783743833876)
SteffiVSs avatar

Rezension zu "Leonie auf der Burg: Ein erotisches Wochenende als Magd" von Rose Topas

BDSM von 0 auf 100
SteffiVSvor 4 Jahren

Leonie ist sexuell unerfahren, lässt sich aber auf ein Wochenende mit ihren Freund Karl auf einer Burg ein. Doch was sie dort erwartet hätte sie nicht für möglich gehalten. Sie wird in die BDSM Szene eingewiesen. Doch hier ist sie nicht mit Karl alleine, auch einige andere Pärchen nehmen an die Spielchen Teil.

Leonie ist immer wieder hin- und hergerissen zwischen Geilheit, Scham und Schock. Auch der Leser ist es. Was sich die Autorin hat alles einfallen lassen. Romantische Gefühle haben in dieser Geschichte nur wenig Platz.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig.

Cover des Buches Leonie auf der Burg: Ein erotisches Wochenende als Magd (ISBN: 9783743833876)

Rezension zu "Leonie auf der Burg: Ein erotisches Wochenende als Magd" von Rose Topas

Spaß ist was gefällt
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Mir hat der lockere Schreibstil und der interessierte Umgang von Leonie mit der für sie neuen Art sexueller Spielart sehr gut gefallen.
Auch die anderen Beteiligten wurde gut geschildert. Es wurde maches sehr eindeutig beschrieben, andere Dinge wurden der Fantasie überlassen. Auf alle Fälle eine sehr kurzweilige und offene Art des Umgangs mit nicht für Jedermann oder Jederfrau geeigneten erotischen Erfahrungen. Das muß jeder für sich selbst entscheiden.

Cover des Buches Leonie auf der Burg: Ein erotisches Wochenende als Magd (ISBN: 9783743833876)
K

Rezension zu "Leonie auf der Burg: Ein erotisches Wochenende als Magd" von Rose Topas

ob es so was früher auch auf Burgen gab?
kathi1909vor 7 Jahren

Das Buch ist toll geschrieben und das erdachte Setting sowohl anregend als auch sehr spannend. Die Idee von der mittelalterlich anmutenden Feier auf der Burg hat mir super gefallen und passt einfach wunderbar zur erdachten Geschichte!

Es geht hier um eine Phantasie, die ganz klar dem BDSM zuzuordnen ist und wohl wesentlich fortgeschrittener, als das was die Mehrheit schon mal erlebt hat. Für mich waren die sehr detailliert beschriebenen Szenen durch die dazugehörenden Umstände etwas zu hart. Nichts desto trotz sind sie gut und gefühlt liebevoll geschrieben.

Es hat mich sehr unterhalten und auch meine eigene Phantasie angeregt. Davon hätte ich gerne noch mehr gelesen!

Daher bekommt das Buch meine Weiterempfehlung für alle, die an BDSM Spaß und Interesse finden! Ich bin schon gespannt, ob es eine Fortsetzung geben wird.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Rose Topas wurde am 10. März 1963 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks