Rose Tremain

(302)

Lovelybooks Bewertung

  • 477 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 166 Rezensionen
(104)
(109)
(64)
(21)
(4)

Lebenslauf von Rose Tremain

Rose Tremain wurde 1943 in London geboren und studierte in Paris und Norwich Anglistik. Von 1988 bis 1995 war sie an letzterer Dozentin für kreatives Schreiben. Ihre Romane wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Orange Prize for Fiction und dem Prix Femina Étranger. Tremain lebt zusammen mit ihrem Mann, dem Biographen Richard Holmes in Norfolk.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Schatten eine Tragödie

    Und damit fing es an

    Buecherfreundinimnorden

    07. August 2018 um 10:17 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Gustav hat es schwer, er wächst in der Nachkriegszeit auf, als Halbwaise an der Seite einer offenbar höchst verzweifelten Mutter. Nach und nach enthüllen sich dem Leser die Umstände ihrer unglücklichen Ehe, die - zumindest auch - Opfer politischer Verwicklungen im Zweiten Weltkrieg wurde. Ein interessanter Blick in die jüngere Schweizer Geschichte, zumal man ja allgemein glaubt, die Schweiz hätte im Krieg nicht viel auszustehen gehabt - Hitler hat sie verschont.dass es dennoch jede Menge Konfliktstoff gab, zeigt dieses Buch. Was ...

    Mehr
  • Ein Buch über das späte Glück und dass es eigentlich ganz nah sein kann

    Und damit fing es an

    buchstabensammlerin

    05. August 2018 um 18:58 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Rund ums Buch:Titel: Und damit fing es anAutorin: Rose Tremain Verlag: Insel Buch: TaschenbuchSeiten: 330Erschienen: 08.08.2016ISBN: 978-3-458-36315-6Preis: 11,00 €Cover:Zweit Schlittschuhlaufende Jungs... ein schöner Link zum Inhalt.Inhalt: Gustav wächst in den 40er Jahren mit seiner Mutter in ärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Schweizer Ort auf, hilft seiner Mutter, die Kirche zu putzen und lernt eines Tages den gleichaltrigen Anton in seiner Klasse kennen, einen Juden, aus gutem Elternhaus, der Klavier spielt und auch ...

    Mehr
    • 2
  • Rose Tremain - Und damit fing es an

    Und damit fing es an

    Perle

    01. June 2018 um 21:17 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Klappentext: "Es gibt da diese Straße, Gustav. Das weißt du doch. Und genau diese Straße müssen wir nehmen. Wir müssen die Mensvhen werden, die wir schon immer hätten sein sollen." Ein bewegender Roman, der davon erzählt, dass es manchmal fast ein ganzes Leben dauert, bis man das Glück findet - in dem man zum Leben braucht. Innentext: Gustav Perle ist ein zurückhaltender Mann. Er wuchs in den 1940er-Jahren allein bei seiner Mutter Emilie in ärmlichen Verhältnissen im schweizerischen Matzlingen auf - und schon damals hat er ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3900
  • Ungewöhnliche Freundschaft

    Und damit fing es an

    UteSeiberth

    19. March 2018 um 13:24 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Dieser Roman spielt in den 1940-er Jahren in der Schweiz.Der Junge Gustav Perle wächst in ärmlichen Verhältnissen allein bei seiner Mutter auf.Eines Tages kommt der jüdische Junge Anton in seine Klasse und freundet sich mit Gustav an.Durch ihn lernt er die schönen Dinge des Lebens kennen wie Eislaufen und Klavierspielen.Doch die Entwicklung der Geschichte treibt sie auseinander und es dauert viele Jahre,bis sich sich wiedersehen.Die liebevolle Beschreibung dieser Freundschaft hat mir sehr gut gefallen,ich kann sie nur weiterempfehlen.

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1160
  • Und damit fing es an

    Und damit fing es an

    fraeulein_lovingbooks

    27. July 2017 um 20:40 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Inhalt Gustav Perle ist ein zurückhaltender Mann. Er wuchs in den 1940er-Jahren allein bei seiner Mutter Emilie in ärmlichen Verhältnissen im schweizerischen Matzlingen auf – und schon damals hat er gelernt, nicht zu viel vom Leben zu wollen. Als Anton in seine Klasse kommt, ein Junge aus einer kultivierten jüdischen Familie, hält mit ihm auch das Schöne in Gustavs Leben Einzug. Anton spielt Klavier, und seine Familie nimmt Gustav sonntags mit zum Eislaufen. Emilie sieht das nicht gerne, lebt sie doch in der Überzeugung, dass die ...

    Mehr
  • Lesenswert

    Und damit fing es an

    AlexandraK

    23. March 2017 um 01:44 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Mein zweites Buch aus der Lovelybox "Best of British", die ich letztes Jahr gewonnen habe. Und ich bin sehr froh diese Leseerfahrung nun gemacht zu haben. Wahrscheinlich wäre ich im Buchladen an dem Buch vorbeigegangen. Es ist gegliedert in 3 Teile. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Kindheit von Gustav. Gustav lebt im Mittelland in der Schweiz. 1948 lernt er in der Vorschule gezwungenermaßen Anton kennen. Anton wird sein einziger und bester Freund. Doch da gibt es ein Problem. Anton ist Jude und Gustavs Mutter macht die ...

    Mehr
  • Von der Sehnsucht

    Und damit fing es an

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. March 2017 um 18:18 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Das Buch ist in drei – nicht chronologische – Teile gegliedert.Im ersten erleben wir Gustav Perle als Kind. Er lebt allein mit seiner Mutter in armen Verhältnissen in einem kleinen Städtchen in der Schweiz und lernt früh, sich zu beherrschen und mit wenig abzufinden. Seinen Vater, der „gestorben ist, weil er den Juden hatte helfen wollen“, hat die Mutter zu einem Helden stilisiert.Dass Gustav seine Mutti liebhat, obwohl sie ganz offensichtlich keine positiven Gefühle für ihn aufbringen kann, wird gleich zu Anfang klar. Und so ...

    Mehr
  • Eine Bindung, die das Leben übersteht!

    Und damit fing es an

    Nadl17835

    07. February 2017 um 16:30 Rezension zu "Und damit fing es an" von Rose Tremain

    Eindrucksvoll und sehr emotional erzählt die Autorin drei Geschichten über den Jungen Gustav und die Umstände, in die er hineingeboren wird. Zwischen den Abschnitten gibt es immer wieder Zeitsprünge, sodass die erste Geschichte Gustavs Kindheit widerspiegelt, die zweite Geschichte die Umständen und das Kennenlernen  seiner Eltern beschreibt und die dritte Geschichte ihn in seinen 50 Jahren darstellt, wie er ein kleines Hotel führt. Mitfühlend, aber schonungslos werden die Umstände während des zweiten Weltkrieges in der Schweiz ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.